Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Atmen • Nicht-Atmen - Gedichte und Geschichten über Veränderung

"Atmen • Nicht-Atmen" von Tristan Nolting

Tristan Nolting will mit "Atmen • Nicht-Atmen" die eigene Kreativität der Leser anregen.

Dieses neue Buch, "Atmen • Nicht-Atmen", enthält gesammelte Schriftwerke zur Anregung der eigenen Kreativität, Leidenschaft und Individualität. Die Schriftwerke in diesem Band hat der Autor Tristan Nolting über ein Jahr als Intuition empfangen, niedergeschrieben und gesammelt. Vieles stammt aus seiner Pilgerreise durch Portugal und Spanien, vieles aber auch aus der Natur. Die Zeilen sind das Resultat von zahlreichen Erlebnissen und Empfindungen im Leben. Die Zeilen dieses Buches sind durch Leid entstanden und haben den Autor letzten Endes in die Lust des Lebens geführt. Durch das Schreiben fand er sich selbst, lernte sich besser zu verstehen und wieder vollständig zu fühlen.

Durch leicht verständliche Geschichten, Haikus, Lehren und Traumerzählungen werden die Leser des Buches "Atmen • Nicht-Atmen" von Tristan Nolting dazu aufgefordert, ihre Erfahrungen, Erkenntnisse und Fantasien selbst nieder zu schreiben und zu verarbeiten. Wer sich auf einer spirituellen Sinnsuche befindet, der wird viel Freude an diesem Buch haben und im Verlauf der Arbeit mit dem Buch die Antworten auf viele Fragen finden.

"Atmen • Nicht-Atmen" von Tristan Nolting ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-15452-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Autor Buch Gedichte Geschichte Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.