Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

App für Festspielgäste in Bayreuth: Wenn der Grüne Hügel erklingt, zeigt CITYGUIDE den Weg ins Tages-Vergnügen

Im Bayreuth CITYGUIDE können Wagners Spaziergänge in der Stadt und Sehenswürdigkeiten als virtuelle 360° Tour erlebt werden.

Der offizielle Bayreuth CITYGUIDE hilft Festspielgästen, sich auf ihre Vorführung vorzubereiten und die Zeit in der Stadt so richtig zu geniessen

Richard Wagner gilt als erster Komponist, der eigene Festspiele gründete. Mit seinen Werken wurde er in seiner Epoche zu einem bedeutenden Erneuerer europäischer Musik. Die Zeiten haben sich geändert - um Innovationen geht es rund um die Wagner-Festspiele nach wie vor: Wie Musikliebhaber vor und nach dem Besuch des Festspielhauses ihre Zeit in der oberfränkischen Perle Bayreuth geniessen können, zeigt eine kostenlose Smartphone-App: Der Bayreuth CITYGUIDE.

Neun Jahre lebte Richard Wagner gemeinsam seiner Frau Cosima und seinen Kindern in Bayreuth. Hier steht sein Festspielhaus, hier ist seine Stiftung angesiedelt. Den "Walk of Wagner", den Gang durch die Stadt auf den Spuren des grossen Meisters, kann jeder Besucher Bayreuths selbst erleben: Die Gratis-App "Bayreuth" präsentiert die Stationen als virtuelle 360°-Tour. Herausgeber CITYGUIDE AG hat sie in den App Stores für Apple und Android Smartphones veröffentlicht, ebenso als Web-App für alle Betriebssysteme unter http://bayreuth.CITYGUIDE.de.

Die App hat es in sich - und kann natürlich noch viel mehr als nur die Vergangenheit abbilden: Das "Festspielhelferlein", das der Leser in der App unter "Events" findet, ist eine gute Vorbereitung des abendlichen Musik-Genusses - und der Shopping-Guide gibt gleich auch Tips, wo das ein oder andere Accessoire oder andere schöne Dinge des Lebens in Bayreuth zu finden sind.

Das Konzept der App: Der Bayreuth CITYGUIDE ist ein digitaler Stadtführer, der das gesamte Jahr über Nutzen für Touristen und Einheimische aus der Region bietet. Immerhin geht in Deutschland fast jeder zweite über sein Mobiltelefon online - bereits heute ein wichtiger Kommunikationskanal der Stadt und ihrer Wirtschaft und sicherlich auch eine gute Orientierung für Menschen, die am Wochenende aus dem Umland nach Bayreuth zum Einkaufen fahren.

"Mit der ‚Bayreuth‘ App von CITYGUIDE hat man alle Informationen in der Hand, die einem Gast einen erlebnisreichen und sorgenfreien Aufenthalt bescheren", freut sich Ines Benczki von der CITYGUIDE AG. Sie hat die App gemeinsam mit dem Team um Peter Fritsch vom Bayreuther City Marketing initiiert und mit Leben gefüllt. "Die App ist ein erfolgreiches Gemeinschaftswerk, an dem neben dem Bayreuther Einzelhandel und lokalen Gewerbetreibenden vor allem Bayreuth Marketing und Tourismus mitgewirkt haben", so Benczki. "Ohne die Unterstützung der Bayreuther hätten wir dieses Projekt in dieser Form nicht realisieren können." Die lokalen und überregionalen Förderer der App dürfen sich freuen: Der Bayreuth CITYGUIDE wird auch nach den Festspielen kontinuierlich weiter entwickelt; neue Funktionen kommen hinzu, aktuelles Bildmaterial und Informationen werden ergänzt.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.