Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Antje Klann - Halte Dich an Deinen Träumen fest

Antje Klann Antje Klann

Der dritte Erfolg bei Telamo

Bloß keinen Zweifel zulassen, taff sein, keine Schwäche zeigen - Ja wir kennen sie doch alle, diese schlaflosen Nächte und mutlosen Tage, an denen uns nichts gelingen und locker von der Hand gehen will:
"… voller Zweifel und zugleich voller Mut - doch irgendetwas sagt dir, du bist nicht gut genug!"
Viele Menschen denken das von sich. Dabei steckt so viel mehr in uns, als wir uns träumen lassen!
"Manchmal habe ich das Gefühl, ich bin nicht gut genug, gebe mehr als 100 % und zerreiße mich zwischen Job und Familie. Man möchte seinem kompletten Umfeld gerecht werden und wird dabei das Gefühl nicht los, das irgendwo etwas auf der Strecke bleibt." Dabei kann es so einfach sein, den Schalter umzulegen.
Seitdem Antje Klann ihren Traum lebt und einfach etwas wagt, ohne sich im "was wäre, wenn" zu verlieren, hat sie ihre Balance gefunden.
Träume haben ihre eigenen Maßstäbe, möchten nicht auf später verschoben, sondern gelebt werden.
Komposition & Text spiegeln sich wider, der Song strebt nach oben, mit einer Stimme: leichtfüßig, melodisch, positiv! Das Arrangement fügt sich kraft- und gefühlvoll zusammen, mit dem Blick nach vorn - für alle ganz besonderen Frauen und für alle Menschen, die sich von ihren Träumen verzaubern und leiten lassen, als Fundament und Horizont ihrer eigenen, weiten Welt.
"Ich bin nicht gut genug", diesen Satz hat jeder schon einmal gedacht. Antje Klann singt ihn befreit und selbstbewusst heraus, nimmt mit diesem Song ihr Selbstbewusstsein an die Hand.

Das Single-Debüt "Was wäre wenn" der gestandenen Bernauerin in den Vierzigern hat die Top20 der Airplay Charts erobert, blieb über Wochen standhaft in den Charts und hat mit dem Videoclip aus der hannoverschen Filmschmiede aus sich heraus die 150 000 Klicks bei YouTube geknackt.
Im Mai vor einem Jahr die erste Single, jetzt die dritte zum Frühlingsbeginn… Antje Klann geht ihren Weg, lebt ihren Traum mit einem weiteren Hitanwärter, das ersehnte Album reift. Was der Sommer wohl bringt …?
Halte Dich an Deinen Träumen fest!

Komposition & Text von Hubert Molander, Christoph Leis-Bendorff, Armin Pertl
Label: Telamo
Quelle: Agentur Buchholz

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.