Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Am größten ist die Liebe - Gedanken zur Liebe

"Am größten ist die Liebe - Gedanken zur Liebe von Günther Stein" von Günther Stein

Günther Stein preist die Liebe in "Am größten ist die Liebe" als eine prägende und gestaltende Kraft.

Der Autor hat sein ganzes Berufsleben lang über die Liebe gepredigt und versucht, sie zu leben. Gott ist laut ihm die Liebe. Diese biblische Aussage stand und steht im Mittelpunkt seines Lebens und Wirkens. In diesem Buch beschreibt er, dass die Liebe die prägende und gestaltende Kraft seit Erschaffung der Welt ist. Die Liebe ist die Melodie, die Menschen laut Günther Stein hören können, wenn sie in die Wirklichkeit der Schöpfung hinein hören. Die Liebe hat in Jesus Christus "Hand und Fuß" bekommen. Er lebte und starb mit "ausgebreiteten Armen". Die Liebe ist Inhalt des christlichen Glaubens und Grund christlicher Hoffnung.

Die Liebe ist in dem nachdenklichen Buch "Am größten ist die Liebe" von Günther Stein aber auch das Maß, mit dem seine Kirche gemessen wird. In vielen Beispielen und Gleichnisgeschichten wird dies in diesem Buch entfaltet. Christliche Leser, die nach ein wenig Motivation und Inspiration suchen, finden in diesem Buch anregende Gedanken und interessante Ausführungen rund um die Liebe in der christlichen Welt.

"Am größten ist die Liebe" von Günther Stein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-06488-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags" und Publikations"Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self"Publishing"Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch" und Leser"Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Autor Buch Gedanken Liebe Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.