Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Alltagsmarmelade - die Fortsetzung von Wartezimmerkonfitüre wartet wieder mit jeder Menge Alltagswahnwitz auf

"Alltagsmarmelade" von Heike Langschuh

Heike Langschuh liefert mit "Alltagsmarmelade" die lang erwartete Fortsetzung des Vorgängers "Wartezimmerkonfitüre".

In ihrem Vorgängerwerk "Wartezimmerlektüre" erzählt Heike Langschuh auf amüsante und aufmunternde Weise vom Kampf mit der Arthrose und nicht ganz so hilfreichen Ärzten. Langschuhs Buch fiel durch seine lockere Schreibweise auf. Endlich gibt es das Folgewerk: "Alltagsmarmelade". Darin erzählt Heike Langschuh erneut aus ihrem Leben, das nach eigenen Aussagen der Autorin eigentlich relativ öde daherkommt. Ihr Job, die Familie und der Haushalt halten sie auf Trab. Diese Art des Lebens kennen die meisten Leser. Spannend und unterhaltsam wird es jedoch, wenn Heike Langschuh unter Menschen geht. Seit "Wartezimmerkonfitüre" hat sich Langschuh entschieden, eine Art Tagebuch zu führen, um die absurden Ereignisse in ihrem Leben festzuhalten und das Erlebte zu vergessen. Ganz geklappt hat es jedoch nicht. Erstens hat sie nichts vergessen und zweitens ist etwas ganz anderes herausgekommen als ein Tagebuch.

Die Leser freuen sich über dieses "Missgeschick", denn "Alltagsmarmelade" von Heike Langschuh verspricht wie der Vorgänger wieder jede Menge Lesefreude und reichlich Gelegenheit zum Schmunzeln und Lachen. Die Autorin teilt darin ihre Erlebnisse aus ihrem mitunter recht chaotischen, Leben, das manchmal so irrwitzig daherkommt wie eine Seifenoper. Wer ein wenig vom eigenen Alltag abgelenkt werden möchte und nach unterhaltsamer Lektüre sucht, findet bei "Wartezimmerkonfitüre" wieder jede Menge unterhaltsamen, literarischen Zeitvertreib.

"Alltagsmarmelade" von Heike Langschuh ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-6191-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.