Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Alle Engel sind davongeflogen - Burleske und bittere Gedichte

"Alle Engel sind davongeflogen" von Klaus D. Frank

Klaus D. Frank drückt in "Alle Engel sind davongeflogen" seine Gedanken und Gefühle über Menschen und Kritisches über die Gesellschaft aus.

Der Autor des vorliegenden Bandes ist vielen Lesern bereits durch seine gesellschaftskritischen Werke bekannt. Er liefert mit dieser Sammlung nun Nachschub der anderen Weise: in Form von Gedichten. Die meisten Gedichtesammlungen drehen sich um Dinge wie die Liebe, die Familie, die Natur, die Tiere, die Gefühle und die Erinnerungen an die Vergangenheit. Sie sind meist positiv, emotional und manchmal ein wenig traurig. Die vorliegende Sammlung ist da vollkommen anders, denn die Gedichte sind burlesk oder bitter. Allerdings haben manche der Gedichte auch einen heiteren Aspekt.

Inhaltlich drücken die Gedichte in der Sammlung "Alle Engel sind davongeflogen" von Klaus D. Frank Gedanken, Gefühle über Menschen und Kritisches über die Gesellschaft aus. Es ist eine Sammlung für Menschen, die sich für politische Lyrik interessieren oder schlicht und einfach nicht noch ein weiteres Liebesgedicht lesen möchten. Trotz der teils dunklen Stimmung sind die Texte sehr ansprechend, regen zum Nachdenken an und unterhalten auf eine ganz neue Weise.

"Alle Engel sind davongeflogen" von Klaus D. Frank ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-8175-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Autor Buch Gedichte Sammlung Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.