Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Abenteuer im Kopf - fantasievolle Traumreisen für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

"Abenteuer im Kopf" von Emily Grothe

Die einzige Grenze in Emily Grothes "Abenteuer im Kopf" ist die Vorstellungskraft der einzelnen Leser.

Es geschehen seltsame Dinge auf den Seiten des Buches "Abenteuer im Kopf" von Emily Grothe. Verbrechen werden begangen und Träume suchen die Nächte heim. Es gibt in ihrem Buch keine Grenzen. Die einzige Voraussetzung für die Lektüre ist, dass die jungen Leser und Leserinnen ein wenig Vorstellungskraft mitbringen und sich gerne in ihrer Fantasie auf die spannendsten Abenteuer einlassen. So werden sie in "Abenteuer im Kopf" einen Tag zum Geist, klären Verbrechen auf und nehmen an einer Klassenfahrt der etwas anderen Art teil. In anderen Erzählungen begeben sie sich auf Zeitreise, lüften ein mysteriöses Rätsel oder werden zum Social-Media Star.

Junge Leser ab 12 Jahren erleben in "Abenteuer im Kopf" von Emily Grothe allerlei Abenteuer. Die Autorin lädt Jung und Alt dazu ein, in verschiedene Welten einzutauchen und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Denn jeder Einzelne hat seine ganz eigenen Abenteuer im Kopf, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Macht euch bereit für Abenteuer der ganz besonderen Art!

"Abenteuer im Kopf" von Emily Grothe ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-0446-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.