Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Lebenskunst - anregende Beitrag-Sammlung

(13.01.2020) Der Dichter und Mystiker Heinrich Seuse (lat. Suso - 1295-1366) lebte und wirkte im Bodenseeraum. Er wurde vor allem durch das Verfassen der ersten spirituellen Autobiographie in deutscher Sprache bekannt. In seinem interessanten Werk werden die kleinsten Handlungen des täglichen Lebens mit gleicher Selbstverständlichkeit und liebender Hingabe auf die höchste Wirklichkeit hin geordnet, genau wie die wesentlichen Fragen des menschlichen Daseins. Das nach ihm benannte...
tredition GmbH

Goldfinsternis - ein atemraubender Thriller

(13.01.2020) Im August 1999 verschwinden aus dem Etat eines Berliner Immobilienkonzerns spurlos Millionen. Der Finanzchef des Unternehmens, Philipp Blocher, steht unter Druck. Er muss das Geld schnellstmöglich wiederfinden. Dann wird auf dem Invalidenfriedhof sein schärfster Rivale erschlagen aufgefunden. Blocher gerät ins Visier der Mordkommission. Für die Tatzeit hat er kein Alibi. Er verlässt die Stadt und sucht den Vater des Opfers auf. Dieser bringt den Mord mit einem bei...
tredition GmbH

Zwischen unseren Zeilen - Lyrik im Trialog

(13.01.2020) Lyrik ohne Netz und doppelten Boden hätte der Untertitel für Band 6 in der Reihe "Konzeptionelle Lyrik" heißen können. Anders, als in den Büchern zuvor, gibt es in dem aktuellen Band "Lyrik im Trialog" keine Impulse von anerkannten Lyrikern. Auch Form und Versmaß sind nicht "entliehen". Die Autorinnen Tamara Jarchow, Friederike Lydia Ahrens und Renate Haußmann selbst sind mit jedem Gedicht füreinander zur lyrischen Mentorin geworden. "Zwischen unseren Zeilen" ist...
tredition GmbH

Dichte Zustände - unterhaltsame Lyrik

(13.01.2020) Die Gedichte in der Sammlung "Dichte Zustände" von Joachim Walliser sind ethymologisch inspiriert: "Dicht" sind Worte, Stimmungen, Bilder, Musik, Menschen. Das Wort "Dicht" beschreibt Zustände wie konzentriert, undurchlässig, nahe beieinander, eng, ohne größere Lücken, stark, tüchtig, häufig, wahrhaftig, geronnen und zusammenziehen, fest, dicht werden. Es ist aber auch dem Gedeihen verwandt. Mit all diesen Zuständen kann man auf literarische Weise viel anfangen, vor...
tredition GmbH

Was wäre wenn? - Lyrische Texte zum Nachdenken und Entspannen

(13.01.2020) Dieser kleine, aber feine 60-seitige Band liefert den Lesern, die Lyrik lieben, eine wunderbare Sammlung kurzer Gedichte, die ideal in die kleinen Pausen zwischendurch passen. Es ist leicht genug, um unterwegs mitgenommen zu werden, aber hat reichlich anregenden Inhalt, um den Lesern die Chance zu geben, eine Weile abzuschalten. So erhalten die Leser z.B. einen Einblick in das persönliche Alphabet der Autorin und denken zusammen mit ihr über Sehnsucht und Sehzeichen...
tredition GmbH

Üwwer's Wasser dänzle - 25 biwwlische Gschichte in Kurpfälzer Mundart

(13.01.2020) Der Autor des Buches "Üwwer's Wasser dänzle", Oskar Ackermann, lernte "Uff de Gass" als Kind die Kurpfälzer Mundart, wobei zu Hause allerdings in der Regel Hochdeutsch gesprochen wurde. "Uff de Kanzel" predigte er im Mai 1989 zum ersten Mal auf Kurpfälzisch. Er lernte es zunehmend zu schätzen, dass die Mundart eine lebendige Sprache mit aussagekräftigen und einfachen Bildern ist, die viele Zwischentöne und Andeutungen ermöglicht und näher am Leben der Menschen ist....
tredition GmbH

Davosmarathon - ein etwas anderer Entführungsroman

(13.01.2020) Zwei ältere Männer planen seit vier Jahren den Sturz eines Pharmariesen. Bislang waren ihre Pläne nicht aufgegangen. Nun befindet sich das Ziel in unmittelbarer Nähe. Eine Teilnahme am Davoser Wirtschaftsforum muss her. Dank ihrer Enkelin mit den tollen IT-Kenntnissen ist es kein Problem, falsche Identitäten und eine Einladung zu bekommen. Doch dann läuft alles schief. Denn die beiden Männer halten sich nicht an den mit der Enkelin besprochenen Plan: Sie lassen sich...
c/o Autorenservices.de

Zuckerrot und Blaubeergelb - Roman

(11.01.2020) "Jetzt reicht's!", denkt Lara - alleinerziehende Mutter in den besten Jahren -, die sich jahrelang in ihrem Job verbogen hat. Zuhause ist die Pubertät eingezogen, eine enttäuschte Liebe und ein Zusammenbruch haben dem Fass endgültig den Boden ausgeschlagen. Beherzt stellt sie ihr Leben auf den Kopf und entdeckt ihre Leidenschaft für antike Dinge. Auf ihrer Reise zu sich selbst, stolpert sie aus alten Mustern, über skurrile Charaktere und in allerhand Katastrophen....
tredition GmbH

Das Verbrechen wohnt gleich nebenan - mörderische Geschichten

(10.01.2020) Mord und Totschlag hat nicht immer mit Drogenkartellen, Agenten, Terroristen oder kriminellen Familienclans zu tun. In der Realität sind es oft ganz normale Menschen, die kriminelle Taten ausüben und sogar zu Mördern werden. Es kann durchaus auch der nette Nachbar von nebenan sein, der genug von seiner Ehefrau hat und einen drastischen Schritt unternimmt, um endlich wieder frei zu sein. Oder es ist der Mensch, der im Urlaubsflieger von einem etwas seltsamen Passagier...
tredition GmbH

Hexenkolk - packender Fantasy-Roman, der in die Neuzeit und das Mittelalter ...

(10.01.2020) Für die Bürger der Stadt New York ist der 21. August 2019 ein Tag wie jeder andere. Denn niemand ahnt, dass eine Katastrophe auf sie wartet. Ein mysteriöser Wissenschaftler behauptet zu wissen, was hinter der anstehenden Bedrohung steckt. Er ist davon überzeugt, dass eine Frau, die vor fast 400 Jahren als Hexe verurteilt wurde, einen Fluch ausgesprochen hat, der an genau diesem Tag seine Wirkung zeigen soll. Hat er mit seiner Vermutung recht? Oder steckt vielleicht...

 

Seite:    1  44  66  77  83  86  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  110  112  116  125  142  177  246  384