Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Der Hungerturm - Zeitlose Erzählungen

(07.01.2021) In vielen der 13 Geschichten in diesem neuen Sammelband geht es um Paare: um solche, die sich trennen, um andere, die "trotz allem" zusammen bleiben, aber auch um die, die gar nicht erst zusammenfinden. Dass die Liebe auch bitter schmecken kann, ahnen oder erfahren diese Paare. Manche Charaktere haben Angst davor, sich selbst und der Welt abhanden zu kommen, den Kontakt zu anderen zu verlieren, allein zu sein (oder zu bleiben) und nichts Gutes mit dem eigenen Leben...
tredition GmbH

Tina - meine beste Freundin - Die Geschichte einer Hunderettung

(07.01.2021) 1990 war für Deutschland ein positives Schicksalsjahr. Die Welt um Deutschland herum veränderte sich ebenfalls. Es gründeten sich neue Staaten, andere lösten sich auf und Revolutionen trugen ihre Früchte. Auch für den Autor Christoph T. M. Krause war es ein Jahr, das alles in seinem Leben veränderte. Er machte einen Abenteuerurlaub in Sri Lanka und fand dort seine erste große Hundeliebe. Von nun an krempelte sich Krauses bisheriges Dasein in etwas völlig Neues um,...
Herzsprung-Verlag GbR

Wie zerplatzte Seifenblasen …

(06.01.2021) "Ich wollte drei verrückte Charaktere zu erschaffen, deren Leben voller Schwierigkeiten und Konflikte stecken." Das sagt Aylin Duran, die Autorin des Romans "Wie zerplatzte Seifenblasen …", der jetzt im Herzsprung-Verlag erschienen ist. Und sie hat ihr Ziel erreicht. Denn: Erzählt wird die Geschichte von drei jungen Leuten, die alle drei auf der Suche nach sich selbst sind. Durch Zufall treffen der unglückliche Musiker Ben, der drogenabhängige Cagney und die junge...
tredition GmbH

Das absolute Gedächtnis, Josefstal - Historische Berichte über das Josefstal

(06.01.2021) Josefstal, in der Ukraine, ist ein deutsches Dorf mit 1106 Einwohnern. Die Autorin Adina Darscht (Görz) hat ihre Familiengeschichte in die Ereignisse und Historie Russlands in den 30er und 40er Jahren des vorigen Jahrhunderts eingebettet. Einfühlsam schildert sie die prekäre Lage der Einwohner während der Zeit des Großen Terrors während der Besatzung von der deutschen Wehrmacht und die Vertreibung ins Deutsche Reich. Einen wichtigen Platz nimmt die Einwohnerliste...
tredition GmbH

DAS GEHEIMNIS DER 7 FEIGEN - Eine Auseinandersetzung zweier ...

(06.01.2021) Der neue Roman "DAS GEHEIMNIS DER 7 FEIGEN" von ELIYA LOREN erzählt die Geschichte einer fesselnden Beziehung zwischen zwei außergewöhnlichen, interessanten Künstlerpersönlichkeiten. Bei einer Finissage begegnen sie sich zum ersten Mal: Die Komponistin und Pianistin Paolina und der siebzehn Jahre ältere Maler und Bildhauer Fabiano del Chiero. Sofort spürt Paolina, dass diese Begegnung mit einer Verbindung aus einer vergangenen Zeit zu tun hat. Fabiano fasziniert mit...
tredition GmbH

Im Wind meiner Jahre - Geschichten von Mut, Liebe und der alltäglichen ...

(06.01.2021) Die Autorin Edna Huppert wurde im Jahr 1934 in Völklingen / Saar geboren. Sie beschreibt in ihrem Buch "Im Wind meiner Jahre" ihren Lebenslauf. Verdichtete Gedanken werden verwoben mit prägenden Erinnerungen und Wahrnehmungen aus einer Zeit, deren Zeugen bald nicht mehr erzählen werden. Das Buch beinhaltet Geschichten von Mut, Liebe und der alltäglichen Gewalt im Krieg und im Frieden, auf dem Lande als auch in der Stadt. Zudem teilt die Autorin Erfahrungen ihrer...
tredition GmbH

Explosion und dann? Mein Weg - Mit Hoffnung im Gepäck - Autobiografie eines ...

(06.01.2021) Am 27.3.2006 ging eine Bombe hoch. Hady Jako legte man erst einmal zu den Toten. Viele Leser werden von diesem Anschlag nichts gehört haben, obwohl dabei mehr als 70 Menschen starben und noch mehr verletzt wurden. Es waren Menschen, die dem Autor bekannt waren: Es waren Nachbarn, Verwandte und Freunde. Sie sind zusammen aufgewachsen, sie gehörten zu seinem Dorf, zu seiner Heimat. In diesem Moment wusste er noch nicht, was eigentlich geschehen ist. Später erzählte...
tredition GmbH

Johanna verrückt die Geschichte - Eine Geschichte aus dem Nachkriegsdeutschland

(06.01.2021) Sönke Bohn beschreibt in seinem Roman "Johanna verrückt die Geschichte" eine Kindheit im Nachkriegsdeutschland in den 60er und 70er Jahren. Sein Buch erzählt eine fiktive Geschichte, die aber so oder ähnlich durchaus geschehen sein könnte. Die Leser erhalten in dem Roman einen Einblick in die nicht allzu ferne Vergangenheit Deutschlands und erfahren durch die Augen Johannas, wie diese Zeit aus der Perspektive eines Kindes ausgesehen hat. Die Geschichte dieses...
tredition GmbH

Von Gestern? - Essays zu Gedenktagen und kulturellen Fragen

(06.01.2021) Das neue Buch "Von Gestern?" von Martin Stankowski enthält unterschiedliche Essays und Glossen zu 25 literarischen Gedenktagen namhafter Personen, Frauen und Männer. Der "runde" Geburts- oder Todestag gibt jeweils Anlass für ein aktuelles Begutachten der jeweiligen Leistung dieser Person auf der Grundlage der individuellen Lebenssituation. Aus dieser Sammlung erwächst als kaum zufälliges Ergebnis ein internationaler Überblick vom späten Mittelalter bis in die Mitte...
tredition GmbH

Amadea - Eine wundersame Schneckengeschichte

(06.01.2021) Amadea unterscheidet sich von den anderen Schnecken, die sie kennt. Sie ist eine besondere Schnecke, denn sie ist wechselfarbig. Welche Farbe sie gerade annimmt, hängt davon ab, was sie gefressen hat! Frisst sie eine Glockenblume, wird sie blau. Frisst sie Löwenzahn, wird sie gelb. Während die anderen Schnecken sie bewundern, ist Amadea traurig, denn sie weiß nach all den Veränderungen nicht, welche Farbe eigentlich ihre originale Farbe ist. Sie stellt mit ihren...

 

Seite:    1  32  48  56  60  62  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  87  90  97  110  137  190  297  510