Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Schauspielschule Siegburg

Schauspielschule Siegburg lädt zum Vorsprechen ein

(12.12.2015) Der kleine Star – aller Anfang ist schwer! Ein unbekannter Verfasser sagte einmal "Texte die man während der Aufführung vergessen hat, nennen sich Mut zur Improvisation". Sicherlich kann es auch einen professionellen Schauspieler passieren, dass der Text einmal nicht sitzt. Doch bevor es überhaupt auf die Bühne geht, steht im Bereich der Schauspielerei eine intensive Ausbildung bevor. Es gibt Naturtalente, dass wird nicht bestritten. Aber auch die müssen und sollten eine Ausbildung an einer kompetenten Schauspielschule absolvieren, um mit den Techniken der Schauspielerei vertraut zu werden, bevor sie sich einem größeren Publikum im Theater oder auch im Film stellen. Vor dem Studium steht das Vorsprechen Um einen Bewerber erst einmal kennenzulernen setzen Schauspielschulen...
Engler Entertainment Musikproduktionen

Weihnachtsfeier Ideen dringend gesucht, aber alle Engel sind ausgebucht

(08.12.2015) Doch einen Engelchor auf eine Weihnachtsfeier zu engagieren gestaltet sich vermutlich etwas schwierig, zumal Engel in der Weihnachtszeit ja ohnehin alle ausgebucht sind… Dennoch ist Weihnachtsmusik in der Weihnachtszeit natürlich unentbehrlich. Sie verbreitet die heimelige weihnachtliche Stimmung und lässt uns unsere lieb gewordenen Traditionen leben, die uns Halt und Geborgenheit geben. Ob nur als Hintergrundmusik während des Essens, als musikalische Einlage...
Papierfresserchens MTM-Verlag

Mit dem Pinselohrschwein ab nach Kreta

(08.12.2015) Eine verrückte Zeitreise mit einem Pinselohrschein und einer Fledermaus? Was unglaublich klingt, machen die 43- und 42-jährigen Autoren Markus Niederschick und Michael Schefts in ihrem Kinderbuch "Siena - Das Labyrinth des Minotaurus" möglich. Das kleine Pinselohrschwein Siena lebt mit dem Maler Herr Zinnober im südnordwestlichen Mittel-Zentralafrika am Gipfel des Milimandscharo. Siena hat ein ganz besonderes Talent, das man ihr schon an ihren Ohren ansehen kann. Ein Öhrchen erinnert an ein Haarbüschel, das in schmaler und spitzer Form zuläuft und das andere ähnelt einem breiten Borstenpinsel. Diese Ohren machen es ihr möglich, an die unterschiedlichsten Orte der Welt zu reisen. Wie sie das macht? Na, ganz einfach! Auf eine weiße Fläche malt sie einfach mit ihren Pinselohren...
tredition GmbH

Was seht ihr denn – neuer Gedichtband zeigt den Mut zur Stille

(08.12.2015) Wie viele Gedanken gehen uns durch den Kopf und ziehen schnell wieder weiter? Einige wenige hinterlassen bleibende Spuren, andere geraten schnell wieder in Vergessenheit. Neue Ereignisse und neue Gedanken drängen an uns heran. Norbert Wickbold fordert uns in seiner stillen Lektüre "Was seht ihr denn?" auf, einen Moment innezuhalten und dies alles von ferne zu betrachten. In seinem Gedichtband "Was seht ihr denn?" fängt er die Gespenster, die in unseren Hirnen...
tredition GmbH

Die Träne des Fressers – Dark Fantasy-Roman über eine gesetzeslose Elfe im ...

(08.12.2015) Zensa´ide ist eine unsterbliche Jaidanelfe, die unzählige Schlachten, Siege, aber auch tote Kameraden gesehen hat und ihr Dasein in der Gesetzlosigkeit fristet - bis sie dem jungen Menschenmann Spleen begegnet. Völlig überfordert, reißt sie der unerfahrene Knappengehilfe in ein Abenteuer durch das halbe Universum mit ungeahnten Ausmaßen … In seinem Buch "Die Träne des Fressers" inszeniert Nathan C. Marus ein prächtiges, bildgewaltiges Fantasyspektakel, in dem...
Mediakraft

DieFilmfabrik-Kinotipp: The Danish Girl (ab 7. Jan.)

(08.12.2015) DieFilmfabrik-Kinotipp der Woche: THE DANISH GIRL Filmstart: 7. Januar 2016 von Alper Turfan Der dänische Landschaftsmaler Einar Wegener (Eddie Redmayne) führt ein Leben, für das ihn viele Menschen beneiden würden: Er und seine bildschöne, intelligente und ebenfalls malende Frau Gerda (Alicia Vikander) leben in einem gemütlichen Haus im Kopenhagen der Zwanziger Jahre. Sie verkehren mit den schillerndsten Persönlichkeiten der Stadt und Einars Gemälde sind so beliebt wie noch nie. Als eines Tages Gerdas Modell ausfällt, springt Einar für sie ein und schlüpft in ein pompöses Kleid, hochhackige Schuhe und Strumpfhosen. Just in diesem Moment sehen wir die ersten extrem nahen Kameraeinstellungen mit einem sehr kleinen Schärfebereich, schnelle Schnitte und der Ton wird...
Papierfresserchens MTM-Verlag

Lesefest am Bodensee für Klein und Groß

(07.12.2015) Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen zum 2. Lesefest am Bodensee am Samstag, 19.12.2015. Von 12 bis 18 Uhr werden am Oberen Schrannenplatz 2 in 88131 Lindau (Insel) AutorInnen aus der Region aus ihren Büchern lesen. Insgesamt finden neun Lesungen statt. Das Programm bietet von der Bilderbuchlesung bis hin zur Lesung für Jugendliche ein breites Spektrum. Den Beginn macht die Lindauerin Petra Moch-Wörner, die eine märchenhafte Geschichte um den Bodensee erzählen wird. Gisela Rehn aus Unteruhldingen weiß spannend von den steinzeitlichen Pfahlbauten zu berichten, während es bei der bekannten Konstanzer Autorin Thurid Neumann zu einem spannenden Nervenkitzel kommt, wenn sie aus ihrem vierten Bodenseekrimi für Kinder liest. Der Geschichtenerzähler Horst...
Papierfresserchens MTM-Verlag

Abenteuerlicher Ausflug in die Steinzeit

(07.12.2015) Mariella, Gabi und Peter wollen diesen Fragen auf den Grund gehen und Licht ins Dunkel bringen. Sie begeben sich auf eine Reise in die Steinzeit im Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen, um dort Antworten auf ihre Fragen zu bekommen. Autorin Gisela Rehn, die in Uhldingen beheimatet ist und das Pfahlbautenmuseum vor Ort sehr gut kennt, vereint in ihrem Kinderbuch "Geheimnisvoller Fund am Bodensee" Wissen über die Steinzeit und das Leben von vor 6000 Jahren mit einer...
Svea J. Held - Autorin

Ein Roman und Ratgeber für die Partnersuche - Projekt Eieruhr 2.0

(02.12.2015) Interview mit der Autorin Svea, was hat Dich inspiriert das Buch "Projekt Eieruhr" zu schreiben? Beziehungen sind für mich das spannendste Thema. Nichts kann einen so sehr in Aufruhr versetzen wie eine leidenschaftliche Liebe oder auch ein leidenschaftlicher Zorn – beides setzt voraus, dass zwei Menschen miteinander verbunden sind. Damit meine ich nicht nur Mann-Frau-Liebes-Beziehungen, sondern alle Arten von Beziehungen in den Menschen zu- und miteinander...
Fotografie Schlaug

Bayerns Schattenseite. Flächenverbrauch ohne Ende?

(02.12.2015) NEUERSCHEINUNG, Robert Schlaug, BAYERNS SCHATTENSEITE Flächenverbrauch ohne Ende? 1. Auflage, 2015, 148 Seiten, 128 Abb., Hardcover Verlag PH.C.W. Schmidt, Neustadt, ISBN 978-3-87707-977-5, € 29,90. Soeben erschienen! Bayern ist Spitzenreiter im Flächenverbrauch. Täglich werden ca. 18 Hektar Bodenfläche (etwa 25 Fußballfelder) zugebaut. Bayerische Städte und Gemeinden übertrumpfen sich in der Ausweisung von Gewerbegebieten. Die Zersiedelung der Landschaft geht...

 

Seite:    1  304  456  532  570  589  598  603  605  607  608  609  610  611  612  613  614  615  616  617  618  619  620  621  622  623  624  625  626  627  629  631  636  645  664  701