Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Ich bin doch eigentlich ganz anders! - Wie ich im Glauben Heilung fand

(29.07.2020) Harald Miesem, Jahrgang 1951, kam im Alter von 11 Jahren zusammen mit seinen vier Geschwistern schwer traumatisiert in ein Kinderheim. Seine jüngste Schwester Ulrike, damals noch ein Baby, wies schwere Unterernährung auf. Später wurden die Geschwister getrennt und fanden sich erst knapp 40 Jahre später wieder. In seinem neuen Buch "Ich bin doch eigentlich ganz anders!" erzählt Harald Miesem von seinen Erfahrungen in Kindheit und Jugend. Häufig dachte er in dieser...
tredition GmbH

Götter und Göttinnen - Ein Zugang zu den antiken Göttern

(28.07.2020) Griechische Götter, Mythen und Helden sind eine Schatztruhe, aus der sich Filmproduzenten und Autoren gerne bedienen, um Ideen für ihre eigenen Produktionen zu erhalten. Beispiele dafür sind die Fernsehserien "Xena" und "Hercules" und Filme wie "300". Doch was sind die Ursprünge dieser Götter, Geister, Dämonen, Sagengestalten und Heroen? Sie bilden in der griechischen Mythologie ein buntes Kaleidoskop: Kosmische Götter stehen neben chthonischen Urwesen, apollinische...
tredition GmbH

Was geschah mit Marion? - Kriminalroman rund um eine verschwundene Person

(28.07.2020) Kai ist ein Psychologe und hatte vor ein paar Jahren der Mutter von Rena mit einem Problem geholfen. Sie wurde von ihrem damaligen Ehemann misshandelt. Nun taucht Rena in seinem Büro auf und sucht nach Hilfe, denn ihre Mutter ist verschwunden. Kai denkt darüber nach, wie er ihr helfen kann, denn immerhin ist er kein Detektiv. Dann wird Jan, sein Partner, zu einer Frauenleiche gerufen. Fast zur gleichen Zeit entdeckt "Doc" eine schwer verletzte Frau am Ufer des...
tredition GmbH

Hans Watzlik - Sein Werk im Spiegel der Zeiten

(28.07.2020) Die einen sehen Hans Watzlik (1879-1948) als einen begabten Heimatdichter des Böhmerwaldes, die anderen werfen ihm Verstrickungen zur Zeit des Nationalsozialismus vor. Die Leser lernen in diesem biografischen Buch, dass sein Leben noch viel mehr als das alles war. Der Autor präsentiert Watzliks umfangreiches Werk in einer nie dagewesenen Vollständigkeit. Er machte Primär- und Sekundärquellen ausfindig, die in keiner Nationalbibliothek und in keiner Dissertation...
tredition GmbH

ELDORADO - Räuberpistole mit Fremdenführer - Unterhaltsames Reise-Abenteuer

(28.07.2020) Die schöne Insel Pelargonien kann nur übers Meer erreicht werden. Flugplätze gibt es dort nicht. Wer sich auf den Weg zu dieser Insel einlässt, der nimmt es mit dem Abenteuer ernst. Die Insel liegt mitten im Südatlantik und hat einen Durchmesser von nahezu 200 Kilometern - genug Platz für einige Mysterien. Genau auf dieser Insel treffen die Leser auf eine bunt zusammengewürfelte Gruppe voller windiger Typen. Diese haben sich dazu beschlossen, an einer gefährlichen und...
tredition GmbH

Runny der kleine Vogelstrauß - Ein charmantes, lustiges Kinderbuch

(28.07.2020) Auf einer Straußenfarm in Baden-Württemberg geschieht zu Beginn dieses Kinderbuches etwas ganz besonderes: Runny kommt auf die Welt, nachdem sich Mama Strauß schon gewundert hat, warum der Kleine denn so lange braucht, um aus der Schale zu schlüpfen. Seine zwei kleinen Geschwister folgen nach einem Tag auch. Der kleine Vogelstrauß lernt seine vielen Tanten kennen, trifft andere Küken, als er auf der Suche nach Wasser ist und lernt, dass Spielen ganz viel Spaß macht....
tredition GmbH

Zeitlingstupfer auf dunkler Materie - Nachdenkliche Gedichte

(28.07.2020) Eine Zeile pro Wort - ein Gedicht pro Seite: das ist die Formel für die neue Gedichte-Sammlung von Josef Ising. Es geht um Tage, die schnell an einem vorbei ziehen, den Menschen als Wasserbehälter, Stierkämpfe, die Sehnsucht nach einem guten Ausgang, Einsamkeit, Politiker, Neubeginn und viel mehr. Das Format der Gedichte sorgt dafür, dass man über die Bedeutung gut nachdenken muss, um den Zusammenhang zu erkennen. Es ist keine schnelle Literatur, sondern Literatur,...
tredition GmbH

Digital Metropolis - Spannender Zukunftsroman

(28.07.2020) Die Vergangenheit hat beinah zur Auslöschung der gesamten Menschheit geführt. Es war eine Zeit voller Pandemien, Klimawandel, Energie- und Finanzkrisen, Rassismus, Armut und unzähligen anderen Problemen. Der dritte Weltkrieg, der zu einem großen Teil von Robotern geführt wurde, resultierte in mehr Chaos. Eine Stadt, die aus den Trümmern dieses Krieges entstanden ist, will ihre Bürger mit allen Mitteln vor einer kontaminierten Umwelt schützen. Tiefe persönliche...
tredition GmbH

Keine Lust zum Sterben - Band 2 - Spirituelle Autobiografie

(28.07.2020) Jill Grey wurde am 5. November 1966 in Kleinbasel geboren. Bereits im Alter von nur 14 Jahren stieg sie in die Welt der legalen Drogen ein (Alkohol und Medikamente). Zwei Jahre später hing sie an der Nadel und wurde zu einer Drogensüchtigen. Im zweiten Teil ihrer Autobiografie beleuchtet sie erneut weitere düstere Erlebnisse, die sie jahrelang in der hintersten Ecke ihres Bewusstseins versteckt hat. Neben der Wut und Trauer, dann und wann auch Fassungslosigkeit,...
tredition GmbH

Wie die Nummer 5 zum Halten kam - Jugenderinnerungen aus den ...

(28.07.2020) Mehrere Jahre lang schrieb Uwe Trostmann Geschichten über sein Leben während den Jahrzehnten nach dem Ende des zweiten Weltkriegs nieder. Er nutzte dazu oft die Zeit auf nächtlichen Transatlantikflügen. Jedes Mal, wenn er später ehemalige Klassenkameraden getroffen hat, wurde die eine oder andere Episode verändert oder ergänzt, da sich manche Menschen an manche Erlebnisse vollkommen anders erinnerten - oder eine andere Perspektive hatten. Die Leser erfahren, wie der...

 

Seite:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  18  21  26  37  59  103  190  364