Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Gefangene sind wir alle - mit dem Buddha zum Notausgang

(05.02.2019) Evelyn Haferkorn-Müllers präsentiert in ihrem Buch "Gefangene sind wir alle" eine Sammlung der besonderen Art, in der eine Gruppe, von der man ansonsten nicht viel hört, zu Wort kommt: Gefängnis-Bewohner. Haferkorn-Müller präsentiert eine Zusammenstellung von Vortragsmanuskripten für eine am Buddhismus interessierte Gruppe in einer Justizvollzugsanstalt. Die Vorträge ergeben eine Reise zum eigenen Selbst und damit zu anderen. Haferkorn-Müllers Buch richtet sich an...
tredition GmbH

Rote Fahne, Schwarzes Herz - die Geschichte eines zweifachen Krieges

(05.02.2019) Alliierte Soldaten erobern im Jahr 1943 den Süden des Landes Italien. Der faschistische Diktator Benito Mussolini wird auf Befehl des italienischen Königs verhaftet. Er wird jedoch von einem SS-Kommando befreit und ins Deutsche Reich gebracht. Eine neue faschistische Republik wird kurz darauf am Westufer des Gardasees unter seiner Leitung ausgerufen: die Republik von Salò. Während die Alliierten im Süden vorrücken, erkämpfen Partisanen im Norden die ersten vom...
MIXCON

MIXCON 2019 Made for Music

(04.02.2019) Die BMW Welt wird Anfang März Gastgeber für 70 Speaker aus 7 Ländern, 600qm Ausstellungsfläche für knapp 30 Brands aus der Musikindustrie und Treffpunkt für mehr als 25 Platten-Labels. Auf der Münchner DJ-, Producer- & Music Conference MIXCON dreht es sich zwei Tage lang um das Musikbusiness der Zukunft. Neben Podiumsdiskussionen mit internationalen Topstars und Managern aus der Musikindustrie geben renommierte Künstler in Masterclasses ihr Wissen weiter, zeigen...
tredition GmbH

Vom Gefühl eine Sektflasche zu sein - amüsante Kurzgeschichten

(04.02.2019) Wer humorvolle Kurzgeschichten liebt, findet in der neuen Sammlung von Hartmut Felber, "Vom Gefühl eine Sektflasche zu sein", die passende Lektüre. Jede der in dem Band versammelten Geschichten steckt voller Humor und witzigen Begebenheiten. Deprimierende, brutale oder traurige Themen sucht man hier vergeblich. Hartmut Felber widmet sich etwa der Frage, wie man sich als Sektflasche fühlt oder wie es mit der Entwicklung der Menschheit weitergeht. Eine Geschichte...
tredition GmbH

Die Zeitschleife - vierter Band des fesselnden Zeitreise-Romans

(04.02.2019) Tom, der Held der spannenden Zeitreise-Reihe, ist den Lesern bereits aus drei Bänden bekannt. In seinem neuen Abenteuer verschlägt es ihn nach Amun. Dort erfährt er endlich, wer er wirklich ist. Doch jetzt gilt es herauszufinden, ob es sich beim Buch des Wissens um einen Mythos oder Wirklichkeit handelt. Drei 8000 Jahre alte Skelette bergen das große Geheimnis um dieses Buch, welches in einer riesigen Pyramide in der Antarktis versteckt ist. Vier grundverschiedene...
tredition GmbH

In Spottes Namen - Poesie ohne schwammige Sprachästhetik

(04.02.2019) Manche Gedichte muss man mehr als einmal lesen, um dessen Bedeutung zu verstehen. Diese versteckt sich oft hinter Metaphern oder Gedanken in komplexen Formen. Heino Dölker Gedichte-Sammlung ist, Autor des Gedichtbands "In Spottes Namen" vertritt die Meinung, dass man seine Gedanken verständlich präsentieren sollte, vor allem, wenn man ein Anliegen hat. Schwammige Sprachästhetik als Passion kennzeichnet laut Heino Dölker das Fabulieren ideologischer und philosophischer...
PPS Promotion-Presse-Service

Brecht/Weill "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny"

(01.02.2019) Dass (Film)-Regisseur Jan Peter das Brecht/Weill Epos "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" in den Ruhrpott verlegt hat, klingt als Ankündigung der Premiere Ende Januar im Musiktheater in Revier (MiR), Gelsenkirchen, eingedenk einer historischen "Goldgräberstimmung unter Tage" und kontrastierend zur aktuellen Bandenkriminalität recht einsichtig. Weill und Brecht ergänzten sich perfekt in Typisierung, direkter Aussage, einer offenen Zeit- und Gesellschaftskritik,...
tredition GmbH

Verkappte Poesie - ein kreativer Gedichtband

(01.02.2019) Die Auswahl an Gedichten aus Ingo Irkas Lyrikband "Verkappte Poesie" stammt aus den Jahren 2001-2006 und ist das Resultat einer fünfjährigen Schaffenszeit, in der so manch aktuelles Thema aufgerollt und in poetische Form gebracht wurde. Ingo Irka beschäftigt sich mit verschiedenen Themen, in einem Gedicht setzt er sich mit der Beziehung zu seinen Söhnen auseinander, in einem anderen steht die Frage im Mittelpunkt, was es bedeutet, eine eigene Meinung zu haben. Die...
Israel-Geschichte

Christliche Buchempfehlung: HODOS - die besondere Israel Reise.

(31.01.2019) Seit dem Frühjahr 1997 recherchierte der Mannheimer Pfarrer Günther W. Girolami in Israel Spuren des Alten Testaments und dem Wirken Christi. Besonders angetan hatte es ihm eine ganz besondere Straße auf dieser Bibelreise: ab Betsaida in Galiläa, entlang am See Genezareth und dem Jordan Richtung Süden, bis hinunter zum Toten Meer und der Festung Masada, wo die letzten Verteidiger des antiken Israels mit einem Massensuizid ihr Leben vor dem Angriff der Römer...
Zauberer Johannes Arnold

Zauberer Johannes Arnold am 3. Februar 2019 live in Bremerhaven

(31.01.2019) Anlässlich seines 113. Geburtstags lädt das Historische Museum Bremerhaven am Sonntag, den 3. Februar 2019 ab 10 Uhr zum Familiensonntag ein (Adresse: Historisches Museum Bremerhaven, An der Geeste, 27570 Bremerhaven.) Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms für Familien wird Zauberer und Jongleur Johannes Arnold zwischen 14 Uhr und 14.45 Ausschnitte aus seinem aktuellen Jonglage- und Zauberprogramm zeigen. Von seiner Zaubervorstellung am kommenden Sonntagnachmittag...

 

Seite:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  17  19  24  34  54  94  174  333