Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Bühne im Revier

Bühne im Revier bringt "Heute weder Hamlet!

(04.08.2014) Im Jahr 2012 wurde die Bühne im Revier (BiR) gegründet, holte die 1. Passionsfestspiele in eine Gelsenkirchener Kirche und erlangte auf Anhieb überregionales Interesse. Nach einem weiteren großen Musiktheater- Projekt im Jahr 2014 zeigt die Bühne nun "Heute weder Hamlet" von Rainer Lewandowski, eine Theater-Parodie oder wie Lewandowski sie nennt "..ein Stück Theater". Und kein geringerer als Ulrich Penquitt, bekannt aus Soko und Lindenstraße, wird die Rolle des Ingo...
ASD Online Marketing UG

Zen – der Steingarten aus Japan - für mehr Harmonie

(04.08.2014) Zen ist aktuell in aller Munde, wenn es um moderne Gartengestaltung geht. Ein Steinbruch in Oer-Erkenschwick produziert vieles für den kleinen oder großen Meditations-Steingarten http://www.BioTopic.de Das Expertenteam von BioTopic hält in seinen großen Ausstellungsgärten stets eine umfangreiche Auswahl aus der Schatzkiste der Natur bereit. Auch kleine Bereiche des Gartens lassen sich mit Ziersteinen gekonnt, elegant und meditativ aufwerten. Der Steingarten ist...
tredition GmbH

Alstervergnügen – neues Buch ist eine kunterbunte Krimi-Odyssee mitten ...

(04.08.2014) Wenn man Sven mit einem Wort beschreiben müsste, würde einem wohl als erstes "Nerd" in den Sinn kommen. Computerfreak, mehr on- als offline und mit starken Defiziten, was die soziale Kompetenz angeht. Wenn er denn mal den Mund aufmacht, so schafft er es zielgerichtet die Worte zu wählen, die zu einer maximalen Katastrophe führen. Doch so schlimm wie dieses Mal war es bisher nie: Sven gerät zwischen die Fronten von Polizei und organisierter Kriminalität und jeder...
BASSart Concert Shots + Festival + Convention, 7. + 8.11.2014, München

BASSart Concert Shots + Festival + Convention, 7. + 8.11.2014, München / ...

(01.08.2014) Am 7. und 8. November 2014 findet zum vierten Mal BASSart in München statt. Im Jahr 2013 wurde die Hochkultur im Gasteig und der Philharmonie buchstäblich auf den Kopf gestellt. Das größte deutsche Kulturzentrum und die Philharmonie wurden wie niemals zuvor künstlerisch inszeniert – von nahezu 400 Künstlern, 20 Visual Art und Video Teams, auf 10 Bühnen gleichzeitig, einem Podium und einem Kino. Eine deutschlandweit, vielleicht international einzigartige Demonstration...
Anomis

Was in aller Welt sind Anomis?

(29.07.2014) Anomis ... was hinter diesem Wort steckt ist ganz leicht erklärt: eine "Gruppe" von gezeichneten Strichmännchen, die durch ihre "Erfinderin" Mona Hagemeier vor gut 3 Jahren das Licht der Welt erblickten. Durchaus auch im Namen "Anomis" erkennbar, wenn man genau hinschaut. (Mona rückwärts = Anom, plus is ... violà! ... Anomis). Auf die Frage, wie sie zu den Anomis kam, erklärt die Zeichnerin, die sich alles rund ums Malen und Zeichnen autodidaktisch beigebracht hat:...
tredition GmbH

Die Schatten werden bunt – neues literarisches Potpourri aus Lyrik und ...

(29.07.2014) Das Buch "Die Schatten werden bunt" von Erich Wurth verspricht mit Geschichten und Gedichten rund um das Thema Kunst und Kultur eine ungeahnte Vielzahl spannender Momente, nicht nur für Kenner der "schönen" Künste. Das Werk des bekennenden Kunstliebhabers bietet darüber hinaus auch Wissenswertes und Amüsantes, zuweilen im Wiener Lokalkolorit. Erich Wurth besticht in seinem Buch "Die Schatten werden bunt" mit großem Ideenreichtum. Sein Buch zeigt dem Leser...
Eisenberg Edition Musicale

Carlos Perón (Ex-"Yello") und Mrs.X melden sich jetzt mit ...

(28.07.2014) Carlos Perón, der Musiker und Produzent, Mitbegründer der Schweizer Band "Yello", gehört zu den Wegbereitern der Elektronik in der Popmusik. Als seine neue Entdeckung gilt "große unbekannte" Pop-Sängerin Mrs. X aus Deutschland, deren Markenzeichen eine Maske und Ihre leidenschaftliche Stimme sind. In Studios in der Schweiz und Köln produzierte Carlós Peron für Mrs. X ein neuer Song "Summer Days", einer der Titel mit Potenzial für einen Sommer-Ohrwurm: ein...
21China

Kritik und Alltag: 21China über den Filmstart "Feuerwerk am ...

(24.07.2014) München, 24. Juli 2014. Auf den Start des mit dem Goldenen Bären ausgezeichneten Kinofilms "Feuerwerk am helllichten Tage" dürfen sich nicht nur Chinafans freuen. "Der Film bietet eine Abwechslung zum chinesischen Mainstream-Kino. Als spannender Film noir zeigt er unverblümt die chinesische Lebenswirklichkeit – und die ist für alle Interessierten spannend", sagt Adrian Kummer, Chefredakteur des Magazins 21china.de (www.21china.de). Bevor der Film am 24. Juli 2014 anläuft, verlost das Magazin fünfmal zwei Eintrittskarten. Das Einzigartige an "Feuerwerk am helllichten Tage" ist laut Kummer nicht die düstere Story. Chinainteressierte werden vor allem die authentische Darstellung des Lebens in einer typisch chinesischen Kleinstadt genießen. Dicke Handschuhe an Mopedlenkern, Männer mit...
VERIDOR

Mythos Gold: VERIDOR - individuelle Meisterwerke aus Edelmetall

(24.07.2014) 'Goldene Zeiten' in der Kunst - dank VERIDOR, dem innovativen Spezialisten für individuelle Meisterwerke aus allen Edelmetallen, und Arne Quinze. Zum Kick-off von VERIDOR ist die neue Marke eine Kooperation mit dem renommierten belgischen Künstler eingegangen. Im Juni kreierte Arne Quinze in Pforzheim ein einzigartiges Kunstwerk aus feinstem 18 karätigen Gold. Insgesamt wurden rund 45 kg Edelmetall zur Herstellung des ca. 1,30 m x 1,25 m x 1,55 m (L x B x H) großen...
Galerie Edition Camos

Achtung, Femme Fatale!

(22.07.2014) München, 22.07.2014 - Die Doppelausstellung "Verführung?!" zeigt Werke der Malerin Monika Kaiblinger und des Fotografen Bernhard von Braun. Im Mittelpunkt: Frauen. Frech, fordernd, provozierend - Frauen als Femme Fatale, aber auch in ihrer Zerbrechlichkeit. Erst auf den zweiten Blickentdeckt der Betrachter den Mann, bestenfalls im Hintergrund, meist aber gleich "erlegt". Die gebürtige Münchnerin Monika Kaiblinger lässt in ihren kraftvollen Malereien die Figuren...

 

Seite:    1  166  249  290  311  321  326  329  331  332  333  334  335  336  337  338  339  340  341  342  343  344  345  346  347  348  349  350  351  353  356  362  374  397