Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Weihnachten sitzen wir alle in einem Boot - 24 unglaubliche ...

(05.10.2020) Weihnachten soll stets perfekt werden, schließlich ist es doch das Fest der Liebe, einer Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe. In den Kurzgeschichten von Bernd Hennig ist das Gegenteil der Fall. So kann es schonmal sein, dass der bestellte Weihnachtsmann doppelt erscheint und die Familie die Festtage am Ende in einem Schlauchboot verbringt. In einer anderen Geschichte kommt Inspektor Larson ins Spiel, der in seiner kleinen Polizeistation eine Anzeige vom Weihnachtsmann...
tredition GmbH

Blutdorf - Mord unter dem roten Mond

(05.10.2020) Roman Mülenberk trifft nach vielen Jahren in einem idyllischen Eifeldorf einen alten Studienfreund wieder. Doch die beiden kommen unter merkwürdigen Umständen zusammen und ahnen zunächst nicht, welche tödlichen Entwicklungen es bald geben wird, während das Naturschauspiel des Blutmondes langsam näher rückt. Und dann prophezeit eine als Dorfhexe bekannte Frau auch noch ein "Blutdorf". Tatsächlich geschieht ein Mord und die Ermittler nehmen in der verschwiegenen...
tredition GmbH

Tödliche Begierden - Der zweite Teil der Eifel-Krimi Reihe

(05.10.2020) Eigentlich ist die Eifel ein ruhiges und idyllisches Fleckchen Erde. Doch Kommissar Fröhlich fühlt sich eher an Zustände wie im alten Rom erinnert und hält den Landstrich für verdorben. Denn eine von den sogenannten "Wilden Schwestern" wurde auf bizarre Weise ermordet. Einst machten die fünf Freundinnen ein Ahrweiler Internat unsicher, doch jetzt geraten die übrigen vier unter Mordverdacht. Besonders die Beweise gegen Marie Mülenberk sind erdrückend. Als wäre das...
tredition GmbH

Division Dettling - Die Geschichte der 363. Infanterie-Division

(05.10.2020) Die von Helmut Gohlke verfasste Geschichte ist eine unter vielen anderen Divisionsgeschichten, aber sie ist zugleich etwas Besonderes, denn sie ist unzertrennbar mit dem Schicksal der Soldaten verbunden, die ihren Anteil am Endkampf im Westen hatten. Es ist das Buch von den Ehemännern, den Vätern und den Söhnen, die an diesem großen Ringen teilnahmen. Aber es ist auch das Buch derer, die nicht zurückgekommen sind. Die damaligen Kameraden berichten von einem Opfergang,...
tredition GmbH

DER ÜBERHEBLICHE - Autobiografischer Roman

(05.10.2020) Der Autor bezeichnet sich in seinem neuen Buch als DDR-Mensch der zweiten Klasse. Er muss sich bewähren, um als sogenannter Kapitalistensohn im Arbeiter- und Bauernstaat anerkannt zu werden. Dieses Handicap belastet den parteilosen Ingenieur von Kindheit bis zum Mauerfall 1989. Er plaudert in seinem Buch ungeniert über Interna seiner Anbiederungen der 50er Jahre, um Studieren zu dürfen, seinen Diskriminierungen mit Prozess bis zum Obersten Gericht der DDR, der...
tredition GmbH

Geliebte Zwillingsschwester - Ein Email-Roman

(05.10.2020) Leonore ist eine Berliner Krankenschwester und schreibt in diesem Roman ihrer Zwillingsschwester in Australien per E-Mail, was alles in ihrem Krankenhaus passierte, nachdem der Stationsarzt mehrere mit AIDS angesteckt hatte. Die Ereignisse werden immer dramatischer, so dass der Chefarzt dann durch seine Sekretärin selbst infiziert wird und mit ihr sich auf den Philippinen von einem Wunderheiler heilen lässt. Leonore lernt auf der Intensivstation einen Dichter namens...
tredition GmbH

Zweieinhalb - Zweiter Band der unterhaltsamen Trilogie

(05.10.2020) Robert überwand im ersten Teil der Trilogie "Zweieinhalb" alle Hürden, um am Ende die Mauer hinter sich zu lassen. Er lernte jedoch schnell, dass er dadurch nur der Mauer aus Steinen und Beton entkommen ist, denn die Mauer in den Köpfen der Menschen war noch lange nicht verschwunden. Im zweiten Teil der Trilogie geht die Geschichte Roberts weiter. Nach seiner Ausreise aus der DDR geht es in die "neue Welt". Doch auch hier wird das Leben nicht viel einfacher. Die...
tredition GmbH

80 Jahre Leben - Eine besondere Biographie

(05.10.2020) Eine Familie, die Kontinuität hat und über einen langen Zeitraum lebendig besteht, das ist nicht gerade verbreitet und war immer schon ein seltenes Gut. Hildegard Willms ist im Bühlertal im Gasthaus Zur Traube in den 40er und 50er Jahren des 20. Jahrhunderts aufgewachsen. Sie blickt in ihrer eigenen Biografie auf 80 Jahre Leben zurück. Es war ein Leben, das rasant verlief, und in dem es trotz aller Hektik geschafft wurde, eine Familie zu gründen und zu erhalten, die...
tredition GmbH

MONTE - Spannender Krimi

(05.10.2020) Hans Furrers hat zwei Enkelinnen - Mara (8 Jahre alt) und Andrea (6 Jahre alt). Er hat nun zudem den Verdacht, dass die beiden ausgerechnet von ihrem Vater verschleppt wurden. Im beschaulichen Dorf Berwil hält man Furrer für durchgeknallt und niemand will ihm glauben. Janet Perlitz, Mitglied der Sozialbehörde, begibt sich widerwillig auf die Suche. Als sie deswegen aus den eigenen Reihen angefeindet wird, will sie erst recht wissen, was dahinter steckt. Janet erhält...
tredition GmbH

Und mittendrin kam die Kraft - Eine Geschichte über die Liebe und andere ...

(05.10.2020) In der Mitte des Lebens ändert sich für viele Menschen die Blickrichtung. Man denkt über seine Vergangenheit nach, wundert sich, ob man genug erreicht hat und zweifelt oft an einer erfüllten Zukunft, vor allem, wenn man bisher in den eigenen Augen nicht an den richtigen Zielen angekommen ist. Von der scheinbaren Endlosigkeit hin zur Endgültigkeit, unwissend, ob man überhaupt in der Mitte angekommen ist, oder etwa nicht doch schon kurz vor dem Ende steht. Die noch...

 

Seite:    1  150  225  263  282  291  296  298  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  322  325  331  343  367  414  508  696