Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Parade Deutschland

Tradition meets Hip Hop Art

(06.11.2014) Italien, das Land der Künstler und des Schöngeistes, der Kultur und des Genusses. La bella e la dolce vita, all das findet man in den erlesenen Weinen der italienischen Weingüter Bisol, Michele Chiarlo, Villa Girardi, Umberto Cesari, Garofoli, Carpineto, Fattoria Mantellassi und Pighin wieder. Doch was passiert, wenn ein amerikanischer Hip Hop Künstler wie Ray Moore hochwertige Weine, wie etwa die dieser acht TOP-Winzer aus Italien zu einem Kunstwerk werden...
Galerie 42

Eröffnung der Galerie und des Fotoateliers "Galerie 42"

(05.11.2014) Estnische Künstlerin-Fotografin-Galeristin Katrin Tees eröffnet in Ihrem kleinen Kunstraum die besondere Ausstellung zum Thema Zeit. Mit Performances, Installationen und Fotos, macht sie die Zeit sicht- und erlebbar. Die Aussage "Nimm Dir Zeit" klingt wie eine Herausforderung in einer Welt in der es heutzutage "hip" ist keine Zeit zu haben. Zeit ist Geld und Geld ist Zeit - und von beidem hat man leider nie genug. Die Ausstellung stellt bewusst die Frage ob oder...
JAMIN autor

Geschenkt! Das Humor-eBook zum Mauerfall gibt es am Sonntag, 9.11., für ...

(05.11.2014) Entertainer Chris Howland (†), Schriftsteller Peter Jamin und Ex-WDR-Chefredakteur Dieter Thoma haben launige Geschichten über Mauerfall und Wiedervereinigung und die Jahre danach in ihrem Buch "VEREINT LACHEN! – Mauerfall und Wiedervereinigung im Spiegel ihrer Witze" geschrieben. Erst wurde es mit großem Erfolg als Taschenbuch im Ullstein-Verlag veröffentlicht, jetzt gibt es den Band überarbeitet als eBook – für einen Tag kostenlos! Zum 9. November 2014, genau 25...
tredition GmbH

Das Tal der Vermissten – neuer Roman diskutiert Schuld und Sühne

(05.11.2014) "Das Tal der Vermissten" ist ein durch eine unsichtbare Barriere geschützter Ort, an dem aus verschiedenen Epochen und Regionen Menschen aufeinander treffen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Eines ist allen gemein: Sie gelten als vermisst. Mit dem Eintritt in "Das Tal der Vermissten" verlässt das Subjekt seine vertraute Welt, eine Zäsur, deren Tragweite sich der Eintretende nicht bewusst ist. Jeder Einzelne muss seinen eigenen Weg finden, mit Ausnahme der...
Eisenberg-Edition Musicale

Das Musikvideo "Business swing" Radio & Video mix (Mrs. X, ...

(05.11.2014) Globalisierung macht´s möglich: Ein internationales Team ist an der Entstehung des Musikvideos zu dem aktuellen Song "Business swing" (Radio & Video mix), komponiert und gesungen von Mrs. X , produziert von Carlos Perón, beteiligt. Künstlerische Kräfte aus Deutschland, Schweiz, Frankreich, Italien, Aserbaidschan und der Dominikanischen Republik wurden für das Projekt in Anspruch genommen. Schon vor der Veröffentlichung von dem Song "Business swing" (Radio & Video mix) stand für Carlos Perón, Musiker und Produzent aus Schweiz fest, dass ein neuer Clip her muss. Das Video wurde in Deutschland auf dem Schloss Renkhausen gedreht. Die Aufnahmen führte die Agentur TwoTypes unter der Leitung von Lars Roleff durch. Am Set mit dabei: Sängerin Mrs. X und Ihre Tänzer aus der Dominikanischen...
Hong Kong Trade Development Council

Design in einer erlebnisorientierten Welt

(04.11.2014) Hongkongs Image als regionaler Trendsetter sei für die Metropole extrem wichtig, weil für den Erfolg in einem sehr wettbewerbsorientierten Geschäftsumfeld ständige Innovationen gebraucht würden, ist Dr. Edmund Lee, Geschäftsführer des Hong Kong Design Centre (HKDC) überzeugt. Einfach nur eine clevere Idee zu haben, sei schon lange nicht mehr ausreichend. "Wir müssen wirklich innovativ denken, um zu verstehen, dass es kein Geschäftsmodell mehr gibt, das sich auf...
Maracuja GmbH/Edition Leselupe

Nachttiere – neues Buch analysiert die biologische Evolution des Horrors in ...

(04.11.2014) In allgemein verständlicher Sprache wendet Volker Hagenstein in seiner profunden Analyse "Nachttiere" die teilweise hoch aktuellen Erkenntnisse der evolutionären Psychologie und der evolutionären Kulturtheorie auf das "Unheimliche" und das Horrorgenre an. Vor allem begibt er sich in seinem Buch auf eine Suche nach den evolutionären Wurzeln der wichtigsten Motive dieser Gattung. Volker Hagelstein widmet sich in seinem Buch "Nachttiere" der biologischen Evolution des...
sternenmagie.de

Die Kraft des Liebeszaubers: Partnerrückführung und Partnerzusammenführung ...

(03.11.2014) Spirituelle Lebensberatung, gerade in Liebesangelegenheiten, wird oft belächelt und unterschätzt. Tatsächlich wird das Potential spiritueller Energie jedoch seit Jahrtausenden in verschiedensten Kulturkreisen genutzt, um Paare (wieder) zusammenzuführen. Auch Nama’Ba’Ronis aus Braunschweig hat in seiner langjährigen, europaweiten spirituellen Praxis die Liebe als eine Kraft erlebt, die durch positive Schwingungen Menschen miteinander verbindet. Seine besonderen Fähigkeiten - erlernt und gefördert von Heilern, Magiern und Sehern weltweit - hat er bereits über 1000 Paaren zur Verfügung gestellt, die durch ihn (wieder) zueinander gefunden haben. Nama’Ba’Ronis ist überzeugt: Starker Liebeszauber wirkt und hilft dabei, den richtigen Partner zu finden oder den verlorenen Partner...
Oda Schultz

Oda Schultz inszeniert in Kooperation mit der Audi AG die Live-Performance ...

(03.11.2014) – In Fortsetzung des Kunstprojekts »Intersection« - Atelier-Vernissage am 15.11.2014 in Renningen bei Stuttgart In einer erneuten Zusammenarbeit mit der Audi AG spielt die Performance-Künstlerin und Malerin Oda Schultz mit den Facetten von Ästhetik und Funktion, die sich aus der Symbiose aus Mensch, Kunst und industrieller Formgebung ergeben. Oda Schultz abstrahiert mit der Performance »Bodyparts« allerdings nicht innovatives Fahrzeugdesign, sondern nutzt Audi...
Der Pressetherapeut

Die Darstellung des geschundenen Jesus am Kreuz – früher verpönt und sogar ...

(31.10.2014) Kein Christ wäre in den Anfängen des Christentums auf die Idee gekommen, Jesus als leidenden, gefolterten Menschen zu zeigen. Bevor die Person Jesus Christus erstmals künstlerisch dargestellt wurde, beschränkten sich die Menschen darauf, die verschiedensten Symbole für die Christusdarstellung zu verwenden. Denn, Jesus – Gottes Sohn, konnte doch nicht in schmerzvoller, demütigender Haltung am Kreuz für die Nachwelt festgehalten werden. Dennoch hat sich diese...

 

Seite:    1  148  222  259  278  287  292  294  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  319  323  330  344  372