Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Kuchenreuther Kinos

Starbesuch in Schwabing verschoben!

(29.10.2014) Die ursprüngliche Besuch von Wim Wenders in den Schwabinger Kinos ist von 18.11. auf den 20.11.2014 verschoben worden. Das Salz der Erde In den vergangenen 40 Jahren hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Dabei war er Zeuge wichtiger Ereignisse der letzten Jahrzehnte - von internationalen Konflikten, Kriegen und ihren Folgen, von Hungersnöten,...
Marion Winter Art

Miniaturen-Malerei - eine vergessene Kunstform in Deutschland

(29.10.2014) Marion Winter lebt seit 30 Jahren an der Gold Coast in Australien und seit vier Jahren zeitweise auch in Deutschland. Sie malt Miniatur-Gemälde in Öl- und Aquarellfarben und hat sich inzwischen weltweit einen Namen erworben. "Ich möchte diese liebenswerte Kunstform des Miniaturen-Malens auch in Deutschland wieder bekannter machen, wo sie leider in Vergessenheit geraten ist. Miniaturen-Künstler stellen ihre Werke fast ausschließlich in den USA, England und...
IT-Service

Foren zur Kultur fördern die kulturelle Zusammenarbeit!

(29.10.2014) Die Kultur (von lateinisch cultura, übersetzt Bearbeitung, Pflege, Ackerbau) umfasst im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht veränderten Natur. Als Kulturleistungen sind somit alle formenden Umgestaltungen eines gegebenen Materials zu bezeichnen, wie in der Technik oder der bildenden Kunst, aber auch geistige Gebilde wie Moral, Religion, Recht, Wirtschaft und Wissenschaft. Der Kulturbegriff ist dabei im Laufe der Geschichte immer wieder von unterschiedlichen Seiten einer Bestimmung unterzogen worden. Je nachdem drückt sich in der Bezeichnung Kultur auch das jeweils lebendige Selbstverständnis und der Zeitgeist einer Epoche aus, der Herrschaftsstatus oder -anspruch bestimmter...
Der Pressetherapeut

Allerheiligen – Tag der Vergänglichkeit

(28.10.2014) Zu allen Zeiten schon haben sich die Christen mit dem Gedanken beschäftigt, wie Jesus Christus wohl ausgesehen haben mag. Die ganzen letzten Jahrhunderte über gab es die verschiedensten Darlegungen über das Antlitz des Gekreuzigten. Hierbei reicht die Palette von der bildlichen Darstellung Jesus als makelloser Jüngling, ohne Bart und in jugendlicher Schönheit, über das Bild des bärtigen Weisen, nach griechischem Vorbild der Philosophen, bis hin zur Darstellung Jesus...
Comstylz Records

werliebt die Fünfte!

(27.10.2014) werliebt | November Event Wer in Düsseldorf in der Clubszene unterwegs ist, dem dürfte die Eventreihe werliebt mittlerweile ein Begriff sein. Nach der letzten Kooperationsveranstaltung mit dem Label "Dantze" aus Berlin, besinnen sich die Macher zu ihren Wurzel im Düsseldorfer Cube zurück und gehen mit ihrer Veranstaltungsreihe am 01.11.2014 in die nächste Runde. Mit Kurt, Savi und Matthias wird es von der musikalischen Seite ein Leckerbissen, auf den wir uns alle...
Weishaupt Contemporary

Galerie Weishaupt: Ralph Ueltzhoeffer - Zeitenwelten des Lichtes.

(25.10.2014) Zur Fernissage "Zeitenwelten des Lichtes" lädt Weishaupt Contemporary Sie recht herzlich ein. Der Berliner Medienkünstler Ralph Ueltzhoeffer ist einer der wenigen Künstler, der das Licht schon immer auch in seiner (gesellschafts-) politischen Dimension verstanden und es in zahlreichen Werken und Installationen entsprechend eingesetzt hat. In seinem neuen Installations-Projekt "Zeitenwelten des Lichtes" zeigt Ralph Ueltzhoeffer Aspekte der Vergänglichkeit innerhalb unserer rasch wachsenden Bevölkerung. Die Installationen befinden sich zum Teil in den Galerieräumen und zum Teil in öffentlichen Gebäuden und Museen. Licht ist eines der grundlegenden Gestaltungselemente seiner künstlerischen Arbeit. Ueltzhoeffer's Ausstellungs-Projekte/Lichtprojekte kommen darüber hinaus zwei weitere Aspekte...
Live act International

Startschuss für das "Live act Ensemble

(22.10.2014) Kultur für alle - so lautet der Leitsatz des neuen "Live act Ensembles". "Kultur für alle", das bedeutet die Verknüpfung von Kunst und Sozialem - Kultur für Kinder, Kultur für Senioren, Kultur für Menschen mit Krankheiten und Behinderungen, Kultur für Menschen mit Migrationshintergrund. Das Live act Ensemble erkennt diese Verknüpfung als gesellschaftliche Pflicht an. Das neugegründete Künstlerensemble geht verschiedene Wege, um seinem Leitsatz gerecht zu werden....
BB International Fine Arts GmbH

Erfolgreiche Kunstmesse: Contemporary Art International Zurich 2014

(21.10.2014) Zur Vernissage am 16. Oktober kamen bereits über 3000 Kunstliebhaber in das Kongresshaus Zürich, um die Eröffnung der 16. Kunstmesse zu feiern. Viele Verkäufe wurden bereits am ersten Abend getätigt. Die Messe konnte insgesamt rund 19000 Besucher verzeichnen, ein leichtes Plus zum Vorjahr. "Auf der Kunstmesse im Kongresshaus wird moderne und junge Kunst erfrischend unverkrampft präsentiert, Neuentdeckungen inklusive!" "It may only be celebrating its 16th birthday...
Papierverzierer Verlag

Schlachtfelder der Magie

(21.10.2014) Zwei Todfeinde erwachen auf dem Schlachtfeld und scheinen die letzten Überlebenden des Kriegsschauplatzes zu sein. Mit einem Funken Glauben an ein Schicksal kämpfen sie sich zurück und stellen fest, dass eine weitaus größere Macht hinter alldem steckt, von dem sie nur einen Teil miterlebt haben. Magier, Inquisitoren und vom König gesandte Spione jagen sie durch das ganze Land, da sie etwas wissen und bei sich tragen, das kriegsentscheidend sein soll. Gleichzeitig...
Papierverzierer Verlag

"Phoenix - Tochter der Asche" gewinnt den "Deutschen ...

(20.10.2014) "Ich wollte einfach mal etwas anderes schreiben", sagt Ann-Kathrin Karschnick. Was dabei herausgekommen ist, macht sie noch immer sprachlos. Am 11.10.2014 gewann sie mit diesem "etwas anderes" den "Deutschen Phantastik Preis". Die Kategorie "Bester Deutschsprachiger Roman" gilt hierbei als Königsdisziplin, wird jährlich im Rahmen der Buchmesse Convention (BuCon) in Dreieich verliehen und zählt zu den bedeutendsten Preisen der deutschen Phantastik. Darum geht es in...

 

Seite:    1  148  222  259  278  287  292  294  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  318  320  325  335  355