Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Sigrid Böhme Verlag

Sönke Brandschwerts „Netzinfarkt“ im NSA-Zeitalter aktueller denn je

(12.02.2014) Obwohl es bereits 10 Jahre her ist, seitdem Sönke Brandschwerts Thriller "Netzinfarkt" erschien, muss der Roman heute als zeitgemäßer bezeichnet werden als bei seiner Erscheinung. In dem Thriller geht es um eine terroristische Vereinigung, die mittels digitaler Technologien die gesamte Weltwirtschaft ins Chaos stürzen will. Vor zehn Jahren konnte man es durchaus noch als Science Fiction bezeichnen, wie die Terroristen sich Zugriff auf alle wichtigen Systeme der Welt...
Sigrid Böhme Verlag

Eine Mischung aus Shades of Gray und Krimi

(11.02.2014) Sado-Maso ist seit ‚Shades of Grey‘ kein Tabuthema mehr. Tatsächlich sind es auch nicht ausschließlich Randgruppen, die Sado-Maso leben und ausleben, sondern Menschen aus allen Schichten und Berufsgruppen. Dazu finden viele Menschen, die eigentlich (noch) nichts damit zu tun haben, das Thema interessant und sind neugierig. Etliche von ihnen haben allerdings kein Interesse daran, einen allzu freizügigen Roman zu lesen. Dass es auch anders geht, zeigt der Krimi-Autor...
Galerie Edition Camos

Galerie Camos: Maria Maier zeigt sich als mediale Grenzgängerin

(11.02.2014) Treppen, die von irgendwo nach nirgendwo führen, Fenster, Türen, Eisengitter, Baugerüste – und all das verstärkt und neu geordnet durch Schattenwurf, Devastierung von Form und Material inbegriffen: In Maria Maiers Fotografie geht es nicht um Dokumentation, sondern um Bilderfindungen mittels des mechanisch-optischen und inzwischen längst digitalen Aufzeichnungsmediums. Dazu ist die Regensburger Künstlerin eine Grenzgängerin zwischen Malerei, klassischer Grafik und...
tredition GmbH

„Ecstasy of mind– neues Buch macht Jack Kerouac und die Beat Generation ...

(11.02.2014) Wie schon Henry Miller schlägt das Schriftstellerherz von Jack Kerouac für die differenzierteren, empfänglicheren Charaktere, die Menschen in der Gosse, die Prostituierten, heruntergekommenen Künstlern, die eine mechanische Zivilisation hinterfragen und zu Fall bringen. Axel von Cossart haucht Kerouacs subterranen Helden, den "Rimbauds und Verlaines von Amerika am Times Square" in einem spannenden Buch wieder Leben ein. "I like ecstasy of the mind". Eines der...
Christian Rutsch

Dortmund - Szene DJ setzt auf neuen Namen

(10.02.2014) Wer auf Mallorca im Megapark oder im Tanzlokal-Nina in Bottrop feiern möchte, trifft regelmäßig auf Ihn "DJ Christian Rutsch". Christian ist einer der Resident DJ´s der Megaparks und Tanzlokal Nina und setzt auf eine erstaunliche jahrelange Erfahrung im Bereich des Schlagers zurück. Künstler wie Lorenz Büffel, Buddy uvm. setzen auf Ihn als DJ. "Da ich in diesem Bereich viel unterwegs bin, muss natürlich auch ein Künstlername her" so Chris, und viola "DJ Chris...
tredition GmbH

Lyrik zwischen Sehnsucht und Liebesleid – neuer Gedichtband wirft einen ...

(06.02.2014) Der Lyrikband "schneezu" enthält eine Auswahl an Gedichten des Autors Jascha Dhal, die zwischen 1989 und 2010 entstanden sind. Diese Lyrik spricht ihre eigene Sprache, handelt – wie viele Gedichte – von Liebe und Leid, von Sehnsucht und Gleichgültigkeit, von großem Weltgeschehen und kleinem Glück. Sie gaukelt Erlebtes vor oder berichtet davon. Jascha Dhal entwirft in seinem Band "schneezu" unbändige, wortreiche querdenkende oder romantische Geschichte, die selbst...
MC MusiCultur Travel GmbH

16. Internationales Cantus Musik und Kultur Festival & Chorwettbewerb ...

(05.02.2014) In der Geburtsstadt Mozarts finden in historischer Kulisse ganzjährig zahlreiche hochkarätige Kultur- und Musikveranstaltungen sowie die weltberühmten Salzburger Festspiele statt. In 2014 wird der Festivalkalender um ein weiteres Kultur- und Musikereignis bereichert. Erstmals findet das Internationale Chorfestival mit Wettbewerb "Meet Mozart" zusammen mit dem 16. Internationalen Cantus Musik und Kultur Festival im Großen Saal der Stiftung Mozarteum statt. Das...
Zweigstelle Berlin

Cristina Rodrigues bringt "The House" nach Berlin

(04.02.2014) Christina Rodrigues (geb. 1980 in Porto, lebt in Manchester) bringt "The House" nach Berlin und öffnet am 28. Februar 2014 um 19 Uhr für die Besucher der Zweigstelle Berlin dessen Türen. Im Anschluss an mehrere erfolgreiche Ausstellungen in Großbritannien, China, Spanien und Portugal präsentierte die Künstlerin jüngst ihre Arbeiten im Nationalen Archäologischen Museum in Lissabon, welche in den großzügigen Räumen des Jeronimo Klosters, erbaut im 15. Jahrhundert,...
PPS Promotion-Presse-Service

Budapest Opernabende - Ungarns Hauptstadt hat wieder mit zwei Opernhäuser

(04.02.2014) Sechs lange Jahre hat das über 100 jährige Erkel-Theater wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten in der jüngsten Vergangenheit vom Spielbetrieb brach gelegen. Zum 7. November letzten Jahres, dem Geburtstag seines Namengebers Ferenc Erkel wurde das Haus, das einmal als eine der größten Opernbühnen des Ostens galt, feierlich wieder in Betrieb genommen. Ferenc Erkel, der im heute rumänischen Klausenburg (Cluj) seine Karriere startete, und dann als Kapellmeister nach...
Jazzband Berlin

Jazzband Berlin: Lounge-Musik für Top-Events und Feiern buchen!

(03.02.2014) Eine Jazzband für Berlin : Indigo veröffentlichte zuletzt ihr Debüt-Album "Stay together" und war auf zahlreichen Festivals & Events musikalisch vertreten. Das Album der Jazz-Band reflektiert auch die vielen Auftritte, die das erfolgreiche Trio in Berlin machte. Indigo posiert auf dem Cover vor dem Roten Rathaus, wo es den ersten Auftritt in der Hauptstadt absolvierte. Die Musik der spielfreudigen Band bewegt sich zwischen Jazz, Latin und Soul. Die Jazzband hat für...

 

Seite:    1  148  222  259  277  286  291  293  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  317  319  323  331  348