Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Hausierer-Sophie - ein Heimatroman aus dem Schwarzwald

(15.08.2017) Mathias Bossert ist ein Hausierer und kommt ursprünglich aus dem Schwarzwald. Im Jahr 1924 stehen er und seine Familie vor vielen Herausforderungen. Das Leben für ihn, seine Frau Sophie und ihre 16 Jahre alte Tochter ist im Dorf als Nicht-Einheimische alles ander als einfach. Die Situation eskaliert, als Sophie vergewaltigt wird und als Folge schwanger wird. Die Einheimischen wollen dem Hausierer die Tat anhängen. Sophie muss sich diesen Anschuldigungen mit Entsetzen...
tredition GmbH

KATJA - Roman über eine intensive Beziehung

(15.08.2017) Der autobiografische Roman führt die Leser durch ein intensives Liebesverhältnis des Autors zu einer Frau namens Katja, die 20 Jahre jünger ist als er. Der Altersunterschied alleine ist nicht das Problem. Das Liebesverhältnis der beiden verbietet sich genaugenommen von selbst, denn Katja lebt in einer Lebensgemeinschaft mit einem Mann und hat ein Kind mit ihm. Doch Katja ist mit ihrem häuslichen Liebesleben sehr unzufrieden und lässt sich deshalb auf das Werben des...
tredition GmbH

Zeitlos trifft Zeitgeist - oder die Kunst, richtig in den Wald zu rufen

(14.08.2017) Der erfolgreiche Umgang mit Menschen kann erlernt werden. Mario Kellermann offenbart in seinem Ratgeber wirkungsvolle Strategien. In der vorliegenden Sammlung kommen die großen Meister in einem Manual der besonderen Art zu Wort. Auf 350 Seiten verraten Friedrich Nietzsche, Arthur Schopenhauers Übersetzung von Baltasar Gracián und Adolph Knigge praktische Geheimnisse der Menschenkenntnis, Sozialintelligenz und Lebensklugheit - das Ganze im edlen Pathos originaler Texte...
Svea J. Held - Autorin

"Ein köstliches Lesevergnügen"

(14.08.2017) Im April 2017 ist das neue Buch der Kasseler Autorin Svea J. Held erschienen. Andrea C. Ortolano konnte die Geschichten vorab lesen und ein wenig "rosa Zuckerguss" darüber gießen, wie sie selbst sagt: "Was für ein köstliches Lesevergnügen ist Svea J. Held mit ihrem zweiten Buch wieder gelungen! Ich bin begeistert! Frau Held verfügt über eine scharfe Beobachtungsgabe und nimmt den geneigten Leser dadurch mitten ins Geschehen hinein. So vieles ist mir beim Lesen...
tredition GmbH

Das zerrissene Herz - authentische Kriegserinnerungen eines Zeitzeugen

(11.08.2017) Erinnerungen kann man manchmal nicht trauen. Vieles vergisst man mitunter, anderes verschönert man im Laufe der Zeit in seinen eigenen Gedanken so, dass es einem fast wie die Wahrheit vorkommt. Und andere Erinnerungen sind einfach nur geträumt. Doch dies spielt im neuen Buch von Gerhardt Staufenbiel auch gar keine Rolle, denn es geht nicht um exaktes Nacherzählen von historischen Details, sondern um die Geschichten aus einer fernen Zeit und einem fernen Land, mitten...
tredition GmbH

Elfengedichte - Gedichte aus der Welt der Elfen

(11.08.2017) Die Welt der Elfen und die Welt der Menschen unterscheiden sich in vielen Punkten, doch vor allem in einem: in der Welt der Elfen ist alles viel friedlicher und besinnlicher, denn Waffen mögen die Elfen so ganz und gar nicht. Der Autor selbst pflegt eine enge und gute Beziehung zu der Welt der Elfen, vor allem zu der Elfe namens Musa Dorothea. Mit ihr zusammen hat Sven Icy Kuschmitz die Texte in "Elfengedichte" verfasst. Die beiden unterschiedlichen Charaktere werfen...
tredition GmbH

Dorfidylle - heitere und unterhaltsame Gedichte

(10.08.2017) Viele Menschen haben falsche Vorstellungen über das Leben auf dem Lande. Oft stimmen diese Vorstellungen nicht mit der Realität überein und gleichen den Szenen aus alten Filmen, Serien und Büchern. Die Gedichte im vorliegenden Band wollen die ländliche Realität auf eine poetische Weise zeigen. Mit Humor und Witz zeigt die Autorin, wie das Leben auf dem Lande wirklich aussieht, und ob alles immer so idyllisch ist, wie es sich Stadtmenschen oft vorstellen. Die Texte...
tredition GmbH

Komme näher - fragmentarische Liebes-Lyrik

(10.08.2017) Die Gedichte in der neuen Sammlung von Mihály Vidovenyecz sind eher fragmentatische Zusammenfassungen einer tollkühnen und wahnwitzigen Lebensphase anstatt klassische Gedichte im ursprünglichen Sinne. Der Poet will durch seine Texte eine der umstrittensten Wahrheiten des Menschseins auf den Boden der Wahrnehmbarkeit zurückholen: die umstrittene Wahrheit, dass es die Liebe wirklich gibt. Sowohl Zweifler, als auch diejenigen, die bereits voll und ganz an die Liebe...
tredition GmbH

Wir waren alle viele! - Einsichten über das Leben nach dem Tod

(09.08.2017) Jeder Mensch stellt sich früher oder später Fragen darüber, was nach dem Tod geschieht. Gibt es ein Leben nach dem Tod? Gibt es so etwas wie Wiedergeburt? Oder ist nach dem Tod alles zu Ende und wir verschwinden vollkommen vom Angesicht der Erde? Jede Religion gibt auf diese Fragen andere Antworten. Wissenschaftlich ist bislang nicht bewiesen, was nach dem Tod mit der menschlichen Seele wirklich geschieht. "Wir waren alle viele!" bildet den Beginn für etwas noch nie...
tredition GmbH

Das Rätsel der Schmugglergrotte - Zweiter Teil der spannenden Jugendkrimireihe

(09.08.2017) Nachdem Niklas während seinem Herbsturlaub beim Opa den Fall eines mysteriösen Grafen lösen musste, ist ihm auch danach keine lange Pause vergönnt. Zusammen mit seinem Schulfreund Bernie verbringt Niklas einen Gastaufenthalt in einem entlegenen Internat in der Eifel. Es geschehen auch dort geheimnisvolle Dinge. Im Nachbarort werden wertvolle Juwelen geraubt. Es scheint eine Verbindung zu den kurz zuvor gestohlenen Aufzeichnungen des längst verstorbenen...

 

Seite:    1  129  193  225  241  249  253  255  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  279  281  285  294  312  347  418