Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Das versprochene "Morgen" - ein nostalgischer, melancholischer ...

(21.10.2019) Andy ist tot und alle die, die noch überlebt haben, treffen sich an seinem Grab. Sein Tod ist ein Anlass, um in Erinnerungen aus den 70er Jahren zu schwelgen. Die Charakter blicken auf die Versuche der jungen Generation, eigene Orientierungspunkte zum Leben zu finden, und ihr allzu oft klägliches Scheitern, zurück. Die Geschichte von Andy und seinem gescheiterten Leben dreht sich um Liebe und Sinne, Feten und Drogen, Protest und Frust in einer Zeit, die alles...
tredition GmbH

Vertellsels van Kattuuln un anner Deren - Fabeln auf Ostfriesisch

(21.10.2019) Buchsammlungen mit deutschen Fabelgeschichten gibt es viele. Bücher voller ostfriesischer Fabeln, die zudem auch in ostfriesisch geschrieben wurden, liegen eher selten in den Buchregalen. Hermann Schröder macht sich Sorgen, dass Kinder aufgrund dieses Mangels wenig Grund haben, sich mit ihrer lokalen Muttersprache auseinanderzusetzen. Aus diesem Grund hat er in seinem Buch "Vertellsels van Kattuuln un anner Deren" 20 Fabeln auf ostfriesisch zusammengetragen. Es geht...
tredition GmbH

Die Rolle Deines Lebens - ein vielschichtiger Motivationsroman über die ...

(21.10.2019) Emma musste sich von Kindesbeinen an vor ihrer Familie beweisen und stand stets im Schatten ihrer Schwester. Ihr Leben war nie einfach und ein stetiger Kampf, doch dann verändert eine Begegnung in Paris alles. Sie verliebt sich in den attraktiven Schauspieler Matthews aus Hollywood. Emma entscheidet sich aus Liebe dazu, ihr Leben vollkommen zu verändern. Sie verlässt Europa, um ihrer Liebe nach Los Angeles zu folgen. Zuerst scheint es, als hätte sie die beste...
tredition GmbH

Powerfrauen küsst man nicht - die faszinierende, emotionale Geschichte ...

(18.10.2019) Frauen, die im 21. Jahrhundert Karriere machen sind keine Seltenheit mehr. Doch in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts sah das alles noch ein wenig anders aus. Eine Powerfrau hatte es in dieser Zeit nicht leicht. "Powerfrauen küsst man nicht" erzählt die Geschichte einer solchen Frau. Um in der Männerwelt fernab von Quotenregelungen Karriere machen zu können, mussten damals sehr große Opfer gebracht werden. "Powerfrauen küsst man nicht" entführt Leser zurück in eine...
tredition GmbH

In gewisser Weise hat das Schreiben Ähnlichkeiten mit der Meditation - ein ...

(18.10.2019) Fans und treue Liebhaber von D. Bullcutter und jene Leser, die noch dazu werden möchten, erhalten mit dem Notizbuch "In gewisser Weise hat das Schreiben Ähnlichkeiten mit der Meditation" eine Einladung, eigene Gedanken, Ideen und Erinnerungen niederzuschreiben und/oder auf malerische Weise festzuhalten. Idealerweise sollten die Leser von D. Bullcutters Sachbüchern bei der Lektüre das Notizbuch zur Hand haben, um die Gedanken, die beim Lesen des Werkes entstehen,...
tredition GmbH

HYPOMNEMA UND EIN NOTIZBUCH "Inspiration" - ein Notizbuch für ...

(17.10.2019) Das Notizbuch in zwei Ausgaben ist eine Ergänzung zu den Werken von D. Bullcutter (u.a. zu dem Sachbuch "WAS WAR UND WAS KOMMEN WIRD". Es bietet den Fans von D. Bullcutter jede Menge Platz, um eigene Ideen, Gedanken, Worte, Zeichnungen, Eindrücke und andere "geistige Schöpfungen" niederzuschreiben bzw. zu zeichnen und skizzieren. Es präsentiert sich einerseits als Notizbuch für Erinnerungen, aber auch ein Notizbuch für die Ideen von Denkern und Schöpfern. Der Platz in...
tredition GmbH

Die Freske des Narkissos - dine Dystopie über den Narzissmus

(17.10.2019) Schon als Jugendlicher war der Ich-Erzähler des Romans "Die Freske des Narkissos" ein glühender Fan von Hermann Hesse. So las er auch schon früh die berühmte Erzählung "Narziss und Goldmund". Doch als Erwachsener kann er sich nicht mehr an den Geschichten von Hesse erfreuen und beginnt, sich seine eigene Gedanken zum Thema Narzissmus zu machen. In der relativ kurzen Geschichten lässt der Erzähler seine Gedanken zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft mit...
tredition GmbH

Auf meine Art - Ketzerische und traumhafte Zeitreise

(17.10.2019) Die Leser finden in Manfred Wolffs Buch "Auf meine Art" eine abwechslungsreiche Vielfalt an Texten, welche sie auf eine poetische, ketzerische und traumhafte Zeitreise durch die wilden 70er Jahre bis hin zu den modernen Zeiten des 21. Jahrhunderts einladen. Wolff brachte über einen Zeitraum von mehr als der Hälfte eines Menschenlebens für alle Lebensbereiche, die für ihn eine Rolle spielten, seine Ideen, Gedanken und Träume zu Papier. Er teilt diese nun in Buchform,...
FOTODOKS - Festival für aktuelle Dokumentarfotografie

Festival für aktuelle Dokumentarfotografie - FOTODOKS 2019

(16.10.2019) Die Fotoausstellung Vis-à-vis wird am 16. Oktober 2019 um 18 Uhr im Rahmen des viertägigen FOTODOKS Festivals im städtischen Kunstraum Lothringer13 Halle in München eröffnet. Wie in den vergangenen Jahren, regen auch die diesjährigen FOTODOKS Festivaltage mit Podiumsdiskussionen, Künstlergesprächen und Filmen zum Diskurs und zur Diskussion über den Stand aktueller Dokumentarfotografie an. Nachdem FOTODOKS 2017 mit dem Gastland USA einen außereuropäischen Fokus...
tredition GmbH

Der Schamane kommt - schräge Storys aus Berlin und anderen Provinzen

(16.10.2019) In Wagemanns neustem Werk fährt der Autor "Der Schamane kommt" in kurzen Kapiteln auf etwa 200 Seiten allerlei Kuriositäten auf. Dabei lässt er seine Figuren mit gewohntem Galgenhumor und skurrilem Spin in tragisch-komische Situationen geraten. Die Storys spielen zwar hauptsächlich in Berlin, doch die Reise führt auch bis ins ferne Kairo. Zeitlich ist die Geschichte irgendwo zwischen dem Fall des Eisernen Vorhangs und der fernen Zukunft angesiedelt. Namensgebend für...

 

Seite:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  14  17  23  35  59  106  201  391