Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

als die wahrheit noch männlich und katholisch war - Eine ...

(05.10.2020) Babette, die Protagonistin der fiktiven Frauenbiografie, verliebt sich in den patriarchalen Lucien. Die beiden gründen eine klassische, katholisch geprägte Familie und stoßen bald an ihre persönlichen Grenzen. In ihrer ausweglos scheinenden Situation begegnet Babette der Heiligen Barbara - in Form einer kleinen Holzstatue - und lässt sich von ihr aus den festgefahrenen Denkmustern herausführen. Mit ihrem Buch möchte die Autorin Franziska Maria Papst auf den Umgang...
tredition GmbH

Phantasie aus der Gnade der allumfassenden Liebe - Ein spiritueller Wegweiser

(05.10.2020) Über den Autor, der unter dem Pseudonym Sternenbruder 689 schreibt, ist wenig bekannt. Er beschäftigt sich mit den Themen Religion, Spiritualität und Mystik. Mit seinen Texten möchte er der heranwachsenden Menschheit ein Geschenk machen, denn seine poetischen Zeilen sollen seinen Lesern als Wegweiser in der aufreibenden Zeit auf Erden dienen. Das Buch selbst ist in 15 Kapitel gegliedert. Alle enthalten zum Inhalt passende Zitate aus der Bibel und weisen den Lesern...
tredition GmbH

EIN MANN - EIN ZEBRA - EINE UMARMUNG - Warum man bei der berüchtigten Tour ...

(05.10.2020) Fast hätte der Augsburger Bernd Beigl seine Teilnahme am Radrennen von Kairo nach Kapstadt abbrechen müssen. Doch ein schwerer Sturz bringt ihn nicht zum Aufgeben, schließlich ist Afrika nichts für schwache Nerven. Die Autorin Jutta Kindler hat die Biografie über den ungewöhnlichen Radfahrer nach dessen eigenen Aufzeichnungen zusammengetragen. So beschreibt sie, wie Beigl durch insgesamt zwölf Länder fährt und dort großartige Begegnungen erlebt. Mit im Gepäck sind...
tredition GmbH

Der stille Tod des Conde de Alcalá - Mord in Madrid

(05.10.2020) Hans folgt seiner spanischen Ehefrau in die spanische Metropole Madrid. Doch der Neuanfang läuft nicht so einfach wie erwartet. Denn in seinem Fotostudio herrscht gähnende Leere. Eines Tages wird Hans zu einer älteren Dame gerufen, um "Fotos aus besonderem Anlass" zu erstellen. Als Hans in ihrem dunklen Haus ankommt, traut er seinen Sinnen kaum. Die Luft ist von Weihrauch erfüllt und es erklingt Chopins Trauermarsch. Im Nebenzimmer macht er dann noch eine grausame...
tredition GmbH

Weihnachten sitzen wir alle in einem Boot - 24 unglaubliche ...

(05.10.2020) Weihnachten soll stets perfekt werden, schließlich ist es doch das Fest der Liebe, einer Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe. In den Kurzgeschichten von Bernd Hennig ist das Gegenteil der Fall. So kann es schonmal sein, dass der bestellte Weihnachtsmann doppelt erscheint und die Familie die Festtage am Ende in einem Schlauchboot verbringt. In einer anderen Geschichte kommt Inspektor Larson ins Spiel, der in seiner kleinen Polizeistation eine Anzeige vom Weihnachtsmann...
tredition GmbH

Blutdorf - Mord unter dem roten Mond

(05.10.2020) Roman Mülenberk trifft nach vielen Jahren in einem idyllischen Eifeldorf einen alten Studienfreund wieder. Doch die beiden kommen unter merkwürdigen Umständen zusammen und ahnen zunächst nicht, welche tödlichen Entwicklungen es bald geben wird, während das Naturschauspiel des Blutmondes langsam näher rückt. Und dann prophezeit eine als Dorfhexe bekannte Frau auch noch ein "Blutdorf". Tatsächlich geschieht ein Mord und die Ermittler nehmen in der verschwiegenen...
tredition GmbH

Tödliche Begierden - Der zweite Teil der Eifel-Krimi Reihe

(05.10.2020) Eigentlich ist die Eifel ein ruhiges und idyllisches Fleckchen Erde. Doch Kommissar Fröhlich fühlt sich eher an Zustände wie im alten Rom erinnert und hält den Landstrich für verdorben. Denn eine von den sogenannten "Wilden Schwestern" wurde auf bizarre Weise ermordet. Einst machten die fünf Freundinnen ein Ahrweiler Internat unsicher, doch jetzt geraten die übrigen vier unter Mordverdacht. Besonders die Beweise gegen Marie Mülenberk sind erdrückend. Als wäre das...
tredition GmbH

Division Dettling - Die Geschichte der 363. Infanterie-Division

(05.10.2020) Die von Helmut Gohlke verfasste Geschichte ist eine unter vielen anderen Divisionsgeschichten, aber sie ist zugleich etwas Besonderes, denn sie ist unzertrennbar mit dem Schicksal der Soldaten verbunden, die ihren Anteil am Endkampf im Westen hatten. Es ist das Buch von den Ehemännern, den Vätern und den Söhnen, die an diesem großen Ringen teilnahmen. Aber es ist auch das Buch derer, die nicht zurückgekommen sind. Die damaligen Kameraden berichten von einem Opfergang,...
tredition GmbH

DER ÜBERHEBLICHE - Autobiografischer Roman

(05.10.2020) Der Autor bezeichnet sich in seinem neuen Buch als DDR-Mensch der zweiten Klasse. Er muss sich bewähren, um als sogenannter Kapitalistensohn im Arbeiter- und Bauernstaat anerkannt zu werden. Dieses Handicap belastet den parteilosen Ingenieur von Kindheit bis zum Mauerfall 1989. Er plaudert in seinem Buch ungeniert über Interna seiner Anbiederungen der 50er Jahre, um Studieren zu dürfen, seinen Diskriminierungen mit Prozess bis zum Obersten Gericht der DDR, der...
tredition GmbH

Geliebte Zwillingsschwester - Ein Email-Roman

(05.10.2020) Leonore ist eine Berliner Krankenschwester und schreibt in diesem Roman ihrer Zwillingsschwester in Australien per E-Mail, was alles in ihrem Krankenhaus passierte, nachdem der Stationsarzt mehrere mit AIDS angesteckt hatte. Die Ereignisse werden immer dramatischer, so dass der Chefarzt dann durch seine Sekretärin selbst infiziert wird und mit ihr sich auf den Philippinen von einem Wunderheiler heilen lässt. Leonore lernt auf der Intensivstation einen Dichter namens...

 

Seite:    1  94  141  164  176  182  185  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  209  212  218  230  254  301  395  584