Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Der Morgen des Träumers - ein surrealistischer Roman aus der Welt der Bücher

(15.01.2020) Das Buch "Der Morgen des Träumers" von Wolfgang Laschke präsentiert sich als surrealistischer Roman, der die Grenzen zwischen Realität und Traum verwischt. Die Hochphase des Surrealismus war im Frankreich in der Zeit zwischen dem ersten und zweiten Weltkrieg. Aber auch heute gibt es noch einige Autoren, welche diese Art des Schreibens meisterhaft beherrschen und den Lesern damit eine Leseerfahrung der etwas anderen Art ermöglichen. In der surrealistischen Literatur...
tredition GmbH

"Es wird regiert!" - biblische Herrschaftskritik

(15.01.2020) Die Welt erlebt laut "'Es wird regiert!'" eine Wiederkehr des Autoritären. Michael Mainka bedient sich darin einem biblischen Text, um sich diesem Thema zu widmen. Daniel ist die Hauptfigur des nach ihm benannten Buchs. Seine Geschichte, die sich während der akuten Verfolgung des Judentums durch den Seleukiden Antiochos IV. (167-164 v. Chr.) abspielt, will zeigen, dass die Welt nicht dem Untergang geweiht ist und die Mächtigen in Wirklichkeit machtlos sind. Deshalb...
tredition GmbH

Fehleinschätzung - ein Regionalkrimi aus Hannover

(15.01.2020) Die zwölf Heldentaten des Herkules sind aus der griechischen Mythologie bekannt. Mit der Nachstellung dieser Heldentaten verschleiert ein Serienkiller, der in Hannover sein Unwesen treibt, seine düsteren Missetaten. Andreas Reuter, den die Leser am Anfang von John Drexlers Buches "Fehleinschätzung" in einer unvorteilhaften Situation kennenlernen, erhält daher einen Anruf von seinem Chef, der ihn so schnell wie möglich wieder bei der Arbeit haben will. Der Urlaub ist...
tredition GmbH

Ägyptische Fantasien - eine fantasievolle Reise zu den Wurzeln der Zivilisation

(15.01.2020) Ägypten ist der Reisetraum vieler Menschen. Das exotische Land scheint seit Jahrhunderten die Fantasie zu beherrschen und Wünsche zu wecken. Heute ermöglichen eine Reihe von Pauschalreisen, dass man mit eigenen Augen sehen kann, was noch vor einhundert Jahren nur Auserwählten vergönnt war. Dr. Rainer Ehritt wandert in "Ägyptische Fantasien" nahezu stichpunktartig durch die Geschichte Ägyptens. Das Anliegen seines Buches ist das Verarbeiten der Flut an Informationen,...
tredition GmbH

Simbimda - acht spannende Fantasy-Novellen

(15.01.2020) Der Weltraum regt schon seit jeher die Fantasie der Menschen an. Was gibt es da draußen eigentlich alles? Gibt es auf anderen Planeten Lebewesen, die intelligent sind, vielleicht sogar intelligenter als die Menschen? Wie würde ein Mensch im Weltall überleben? Viele Bücher und Filme haben sich auf fiktive Weise mit diesen Fragen auseinandergesetzt und teils faszinierende, teils erschreckende Antworten geliefert. Auch das Buch "Simbimda" von Alexander Splitter...
tredition GmbH

Die Nikolausinsel - ein fantastisches, märchenhaftes Abenteuer

(14.01.2020) Joseph Schmidt hatte eine einfache und unbesorgte Kindheit in einem gut gestellten Elternhaus in Berlin. Er wird später trotz seines leichtsinnigen und arbeitsscheuen Wesens Gouverneur einer südpazifischen Inselgruppe. Er wird zur Flucht gezwungen und von einer Wurfkeule getroffen. Leider verliert er dadurch all seine Erinnerungen. Er wacht an den bizarren Gestaden Findalloahs auf und muss sich an ein Leben unter Fremden, die ihm eine höchst abwegige Biografie...
tredition GmbH

'Er trat hinzu … und ging den Weg mit ihnen' - Spiritualität und ...

(14.01.2020) Der Titel des Buches "'Er trat hinzu … und ging den Weg mit ihnen'" ist eine Aussage aus dem Lukas-Evangelium von der Zeit nach der Kreuzigung von Jesus. Zwei seiner Jünger gingen nach seinem Begräbnis von Jerusalem weg. Während ihrer von Trauer geprägten Unterhaltung "kam Jesus hinzu und ging mit ihnen". Er hilft ihnen den Sinn von allem, was geschehen ist, zu erkennen. Peter Locher möchte seinen Lesern auf ähnliche Weise helfen. Es beantwortet die Frage: "Wie gehen...
tredition GmbH

Eurydikes Blätter - ein moderner Klassiker

(14.01.2020) Der antike Mythos von Orpheus und Eurydike ist ein berühmter antiker Mythos, in dem es um eine unsterbliche Liebe geht. In "Eurydikes Blätter" von Hans-Peter Schulz wird die Geschichte der beiden Liebhaber auf moderne Weise neu erzählt. Orpheus und Eurydike lernen sich kennen und lieben. Aber ihr Glück dauert nur kurz an, denn Eurydike stirbt durch ein Unglück. Orpheus folgt ihr und findet sie im Reich der Toten. Es gelingt ihm, die Totengötter zu erweichen. Diese...
tredition GmbH

Hannas Entscheidung - neuer Roman dreht sich um Fremdenfeindlichkeit und ...

(14.01.2020) Die Anwältin Hanna Friedberg wird von der 17-jährigen Nathalie um ihre Verteidigung in einem Strafprozess gebeten. Die Jugendliche hat zusammen mit drei Freunden zwei aus Äthiopien stammende Jungen ins Koma geprügelt. Hanna wird von der Entscheidung über das Mandat in eine tiefe Krise gestürzt, denn sie war selbst in ihrer Jugend Mitglied in einer rechtsextremen, militanten Jugendorganisation. Sie will einerseits auf keinen Fall mehr mit der für sie schambehafteten...
tredition GmbH

Irgendwann ein Ernstfall? - satirische Sichtweisen über die Zeichen der ...

(14.01.2020) Das Buch "Irgendwann ein Ernstfall?" von Martin F. Herndlhofer enthält Prosa und rhythmische Texte aus gesellschaftskritischen, satirischen Programmen. Der Autor verschafft mit anderen als den gängigen Worten einen Zugang und eine Klärung, wie auf anarchische und fantasievolle Weise mit der Forderung "Eine andere Welt ist möglich" umzugehen ist. Herndlhofer war 10 Jahre lang gelernter Mönch, ist ein bekennender Marxist, aber bezeichnet sich aufgrund seiner Arbeit mit...

 

Seite:    1  88  132  154  165  171  174  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  198  200  204  213  230  265  335  474