Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Zeitlos trifft Zeitgeist - oder die Kunst, richtig in den Wald zu rufen

(14.08.2017) Der erfolgreiche Umgang mit Menschen kann erlernt werden. Mario Kellermann offenbart in seinem Ratgeber wirkungsvolle Strategien. In der vorliegenden Sammlung kommen die großen Meister in einem Manual der besonderen Art zu Wort. Auf 350 Seiten verraten Friedrich Nietzsche, Arthur Schopenhauers Übersetzung von Baltasar Gracián und Adolph Knigge praktische Geheimnisse der Menschenkenntnis, Sozialintelligenz und Lebensklugheit - das Ganze im edlen Pathos originaler Texte...
tredition GmbH

Im Chaos der Gefühle - Gedichte aus einem rastlosen Leben

(14.08.2017) Der Autor Jens Art hat die Gedichten im Band "Im Chaos der Gefühle" instinktiv und in "einem" niedergeschrieben und in dieser Fassung publiziert, um die Authenzität der Texte nicht zu verringern. Dieser Ansatz ist gewagt, aber mündet in einem sprachgewaltigen Werk voller natürlichem Zauber. Die Gedichte stecken voller fühlbarer Liebe, Hingabe oder auch Verzweiflung, denn die Themen entstammen direkt aus dem Leben des rastlosen Autoren. Auch die großen Themen wie das Leben und der Tod kommen in diesem ungewöhnlichen Werk zum Ausdruck. Die Gedichte in "Im Chaos der Gefühle" von Jens Art berühren, denn sie handeln von Dingen, die wir alle früher oder später im Leben erfahren. Gebrochene Herzen, der Verlust von geliebten Menschen, die Hoffnung einer neuen Liebe und die andauernde Suche...
Svea J. Held - Autorin

"Ein köstliches Lesevergnügen"

(14.08.2017) Im April 2017 ist das neue Buch der Kasseler Autorin Svea J. Held erschienen. Andrea C. Ortolano konnte die Geschichten vorab lesen und ein wenig "rosa Zuckerguss" darüber gießen, wie sie selbst sagt: "Was für ein köstliches Lesevergnügen ist Svea J. Held mit ihrem zweiten Buch wieder gelungen! Ich bin begeistert! Frau Held verfügt über eine scharfe Beobachtungsgabe und nimmt den geneigten Leser dadurch mitten ins Geschehen hinein. So vieles ist mir beim Lesen...
tredition GmbH

Das zerrissene Herz - authentische Kriegserinnerungen eines Zeitzeugen

(11.08.2017) Erinnerungen kann man manchmal nicht trauen. Vieles vergisst man mitunter, anderes verschönert man im Laufe der Zeit in seinen eigenen Gedanken so, dass es einem fast wie die Wahrheit vorkommt. Und andere Erinnerungen sind einfach nur geträumt. Doch dies spielt im neuen Buch von Gerhardt Staufenbiel auch gar keine Rolle, denn es geht nicht um exaktes Nacherzählen von historischen Details, sondern um die Geschichten aus einer fernen Zeit und einem fernen Land, mitten...
tredition GmbH

Elfengedichte - Gedichte aus der Welt der Elfen

(11.08.2017) Die Welt der Elfen und die Welt der Menschen unterscheiden sich in vielen Punkten, doch vor allem in einem: in der Welt der Elfen ist alles viel friedlicher und besinnlicher, denn Waffen mögen die Elfen so ganz und gar nicht. Der Autor selbst pflegt eine enge und gute Beziehung zu der Welt der Elfen, vor allem zu der Elfe namens Musa Dorothea. Mit ihr zusammen hat Sven Icy Kuschmitz die Texte in "Elfengedichte" verfasst. Die beiden unterschiedlichen Charaktere werfen...
tredition GmbH

Von den kleinen Dingen im Leben- anregende Geschichten und Gedichte aus dem ...

(11.08.2017) Große Ereignisse, die lebensverändernd sind, geschehen nicht jeden Tag, und doch sind es genau diese, die im Leben von vielen Menschen anscheinend die Hauptrolle zu spielen scheinen. In Wirklichkeit sind es aber eher die kleinen Dinge im Leben, die eine immense Auswirkung auf unser Wohlbefinden haben. Genau diesen kleinen Aspekten des Lebens ist Eva Schumachers Buch gewidmet. Ihr Werk steckt voller Gedichte, die zum Nachdenken anregen, und Geschichten aus dem wahren...
tredition GmbH

Mord im ersten Leben - ein fesselnder Krimi erzählt von einem Verbrechen ...

(10.08.2017) Gwen Fischer ist eine alleinerziehende Mutter, die erst vor kurzem ihren Mann verloren hat und nun versucht das Leben zusammen mit ihrem 14 Jahre alten Sohn wieder in den Griff zu bekommen. Ein Internet-Täter verhindert jedoch, dass sie sich in Ruhe ihrem eigenen Leben widmen kann. Sie erfährt zusammen mit ihrem Sohn, dass es in der virtuellen Welt des Internets Dinge gibt, die sie nie für möglich gehalten hätte. Viele dieser Dinge sind bei weitem nicht ungefährlich....
tredition GmbH

Ein Blick - neue Lyrik seziert die Wahrheit hinter unserer Wahrnehmung

(10.08.2017) Das Schönste daran ist, dass sich die Natur immer wiederholt, dass das Leben auf und ab geht und glücklicherweise ein Blick dafür genügt. Ein Regenbogen ist ja nicht nur da um das Sonnenlicht zu brechen. Die Frage ist für wen. Natürlich für dich. Gibt es etwas, was nicht durch einen Blick erfasst werden könnte? "Tja …", würden natürlich viele antworten. Doch darauf möchte ich nicht hinaus. Sieh dich um und halte den Blick. Was siehst du? Formen, Farben, vielleicht...
tredition GmbH

Dorfidylle - heitere und unterhaltsame Gedichte

(10.08.2017) Viele Menschen haben falsche Vorstellungen über das Leben auf dem Lande. Oft stimmen diese Vorstellungen nicht mit der Realität überein und gleichen den Szenen aus alten Filmen, Serien und Büchern. Die Gedichte im vorliegenden Band wollen die ländliche Realität auf eine poetische Weise zeigen. Mit Humor und Witz zeigt die Autorin, wie das Leben auf dem Lande wirklich aussieht, und ob alles immer so idyllisch ist, wie es sich Stadtmenschen oft vorstellen. Die Texte...
tredition GmbH

Komme näher - fragmentarische Liebes-Lyrik

(10.08.2017) Die Gedichte in der neuen Sammlung von Mihály Vidovenyecz sind eher fragmentatische Zusammenfassungen einer tollkühnen und wahnwitzigen Lebensphase anstatt klassische Gedichte im ursprünglichen Sinne. Der Poet will durch seine Texte eine der umstrittensten Wahrheiten des Menschseins auf den Boden der Wahrnehmbarkeit zurückholen: die umstrittene Wahrheit, dass es die Liebe wirklich gibt. Sowohl Zweifler, als auch diejenigen, die bereits voll und ganz an die Liebe...

 

Seite:    1  80  120  140  150  155  157  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  182  185  191  203  227  275  372