Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Plädoyer für eine realistische Erkenntnistheorie - Philosophische Untersuchungen

(06.10.2020) In der langen Geschichte der Erkenntnistheorie waren die meisten Philosophen davon überzeugt, den Anspruch auf sichere Wahrheitserkenntnis gut begründen zu können. Welche Antwort die Philosophie auf die Frage nach der Wahrheit gibt, das hat bis heute einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf Politik und Gesellschaft - manchmal einen so tiefgreifenden wie die Religionen. In diesem neuen Buch, "Plädoyer für eine realistische Erkenntnistheorie" von Jürgen Daviter....
tredition GmbH

OTTO will er nicht heißen...weil es so altbacken klingt. Eine heitere Biografie

(06.10.2020) Wer ist schon mit seinem Rufnamen einverstanden? Es handelt sich dabei um eines der wenigen Dinge im Leben, auf die man keinen Einfluss hat. Dabei gibt es Modenamen, altbewährte Klassiker und eben Namen, die nie aus der Mode zu kommen scheinen. Früher benannte man seine Kinder nach Heiligen, berühmten Personen der Geschichte, die man verehrte oder bewunderte oder nach Vater oder Mutter. Daraus entstehen Namen wie Kevin, Leonie oder eben Otto. Der Autor des Buches...
tredition GmbH

Anmerkungen eines ganz gewöhnlichen Hundes - Senta erzählt

(05.10.2020) Bereits auf den ersten Seiten des Buches wird deutlich, dass die Geschichte zwischen Mensch und Hund stets von Vertrauen, Treue, Zuneigung und Nachfolge geprägt ist. Nachdem Senta in einer Tötungsstation in Spanien knapp dem Tod entkommen war, kam sie zu ihrer heutigen Familie ins nördliche Baden-Württemberg. Die Hündin beschreibt ihr Leben auf dem kleinen Bauernhof und macht sich viele Gedanken über den Unterschied zwischen Hund und Mensch. Schon als Kind wurde...
tredition GmbH

Kick-Off in Dein Wahres Leben - Besiege Deine Angst

(05.10.2020) Die meisten Menschen spüren, dass ihr Leben weitaus mehr zu bieten hat, als im vertrauten Elend zu überleben und in konditionierten Fesseln gefangen zu sein. Kristian Ignatov liefert in seinem neuen Buch die Antwort auf die Frage, wie man es schafft, seinen Alltag zu verändern. Hilfestellung leistet bei diesem Prozess das sogenannte "magische Dreieck". Hier gilt es, Ängste und Selbstzweifel zu überwinden und in ein felsenfestes Selbstvertrauen zu verwandeln. Auf...
tredition GmbH

als die wahrheit noch männlich und katholisch war - Eine ...

(05.10.2020) Babette, die Protagonistin der fiktiven Frauenbiografie, verliebt sich in den patriarchalen Lucien. Die beiden gründen eine klassische, katholisch geprägte Familie und stoßen bald an ihre persönlichen Grenzen. In ihrer ausweglos scheinenden Situation begegnet Babette der Heiligen Barbara - in Form einer kleinen Holzstatue - und lässt sich von ihr aus den festgefahrenen Denkmustern herausführen. Mit ihrem Buch möchte die Autorin Franziska Maria Papst auf den Umgang...
tredition GmbH

Phantasie aus der Gnade der allumfassenden Liebe - Ein spiritueller Wegweiser

(05.10.2020) Über den Autor, der unter dem Pseudonym Sternenbruder 689 schreibt, ist wenig bekannt. Er beschäftigt sich mit den Themen Religion, Spiritualität und Mystik. Mit seinen Texten möchte er der heranwachsenden Menschheit ein Geschenk machen, denn seine poetischen Zeilen sollen seinen Lesern als Wegweiser in der aufreibenden Zeit auf Erden dienen. Das Buch selbst ist in 15 Kapitel gegliedert. Alle enthalten zum Inhalt passende Zitate aus der Bibel und weisen den Lesern...
tredition GmbH

EIN MANN - EIN ZEBRA - EINE UMARMUNG - Warum man bei der berüchtigten Tour ...

(05.10.2020) Fast hätte der Augsburger Bernd Beigl seine Teilnahme am Radrennen von Kairo nach Kapstadt abbrechen müssen. Doch ein schwerer Sturz bringt ihn nicht zum Aufgeben, schließlich ist Afrika nichts für schwache Nerven. Die Autorin Jutta Kindler hat die Biografie über den ungewöhnlichen Radfahrer nach dessen eigenen Aufzeichnungen zusammengetragen. So beschreibt sie, wie Beigl durch insgesamt zwölf Länder fährt und dort großartige Begegnungen erlebt. Mit im Gepäck sind...
tredition GmbH

Der stille Tod des Conde de Alcalá - Mord in Madrid

(05.10.2020) Hans folgt seiner spanischen Ehefrau in die spanische Metropole Madrid. Doch der Neuanfang läuft nicht so einfach wie erwartet. Denn in seinem Fotostudio herrscht gähnende Leere. Eines Tages wird Hans zu einer älteren Dame gerufen, um "Fotos aus besonderem Anlass" zu erstellen. Als Hans in ihrem dunklen Haus ankommt, traut er seinen Sinnen kaum. Die Luft ist von Weihrauch erfüllt und es erklingt Chopins Trauermarsch. Im Nebenzimmer macht er dann noch eine grausame...
tredition GmbH

Weihnachten sitzen wir alle in einem Boot - 24 unglaubliche ...

(05.10.2020) Weihnachten soll stets perfekt werden, schließlich ist es doch das Fest der Liebe, einer Zeit der Besinnlichkeit und Ruhe. In den Kurzgeschichten von Bernd Hennig ist das Gegenteil der Fall. So kann es schonmal sein, dass der bestellte Weihnachtsmann doppelt erscheint und die Familie die Festtage am Ende in einem Schlauchboot verbringt. In einer anderen Geschichte kommt Inspektor Larson ins Spiel, der in seiner kleinen Polizeistation eine Anzeige vom Weihnachtsmann...
tredition GmbH

Blutdorf - Mord unter dem roten Mond

(05.10.2020) Roman Mülenberk trifft nach vielen Jahren in einem idyllischen Eifeldorf einen alten Studienfreund wieder. Doch die beiden kommen unter merkwürdigen Umständen zusammen und ahnen zunächst nicht, welche tödlichen Entwicklungen es bald geben wird, während das Naturschauspiel des Blutmondes langsam näher rückt. Und dann prophezeit eine als Dorfhexe bekannte Frau auch noch ein "Blutdorf". Tatsächlich geschieht ein Mord und die Ermittler nehmen in der verschwiegenen...

 

Seite:    1  3  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  27  30  36  48  72  119  213  402