Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Im Auge des Seins - Wie uns Pferde den Weg zu uns selbst zeigen können

(07.10.2020) Zu ihrem neuen Buch inspirierten die Autorin Kinder und Tiere, wobei vor allem ihre Liebe zu Pferden dafür verantwortlich war. Denn seit ihrer Kindheit ist sie fasziniert vom sanften Wesen der Tiere, das ihrer Ansicht nach aus der Hingabe an die Melodie der Schöpfung erwächst. Und auch, wenn die Geschichte durch die Augen der fiktiven Heldin Maiara erzählt wird, handelt es sich doch zum Großteil um die Erfahrungen der Autorin, die sie auf ihrem Weg zu ihrer eigenen...
tredition GmbH

Pegasus kehrt zurück - Zwei Fabelhelden auf der Suche nach sich selbst

(07.10.2020) Die Eselin Najuma sendet einen Hilferuf ab. Klar, dass das geflügelte Pferd Pegasus seiner einstigen Lebensretterin zur Hilfe eilt. Also kehrt es auf seinen alten Stammsitz, eine grüne Insel bei der alten Ruine Rock of Cashel zurück. Gemeinsam versuchen Pegasus und Najuma die siebenjährige Ausreißerin Maryann zu retten. Es beginnt eine abenteuerliche und gefährliche Reise zur Quelle der Lebendigkeit und Lebensfreude. Hierzu müssen die beiden Helden den Rock of Cashel,...
tredition GmbH

Der schottische Prediger - Belletristisches Debüt über die Geschichte der ...

(07.10.2020) James, ein angehender Advokat, muss mit ansehen, wie sein Onkel seine Arbeit als schottischer Geistlicher verliert. Zwar fiel der Pfarrer durch seine charismatische Persönlichkeit und seine fesselnden Reden auf, so dass er Modeprediger in London wurde, jedoch begeistert er sich auch für den apokalyptischen Endzeitgedanken. James versucht in der Folge, eine mystische Entwicklung aufzuhalten. Denn nach der Entlassung seines Onkels treten sogenannte Geistesgaben auf, das...
tredition GmbH

Last Storys aus dem Frühstücksraum - Anthologie einer Skype-Schreibschule

(07.10.2020) Die neue Anthologie der Hamburger Schreibschule ist im Zuge der Corona-Pandemie entstanden. Denn das Virus hat auch vor dem Institut nicht halt gemacht, die Örtlichkeit in Hamburg, die "Pension Sonntag", musste während des Lockdowns ihre Tore schließen. Aus diesem Grund schrieben die Teilnehmer ihre "Last Storys", denn es wird sich vermutlich um einen dauerhaften Abschied von einem lieb gewonnenen Ort handeln, denn selbst mit dem gebotenen Abstand wären die...
tredition GmbH

Philomena - Ein historisches Drama in Rom

(07.10.2020) Zu Beginn des 4. Jhd. nach Christus wird in Griechenland ein König vom römischen Kaiser Diokletian mit Krieg bedroht. Der König möchte diesen Krieg abwenden und begibt sich deswegen zusammen mit seiner Frau und seiner 13-jährigen Tochter nach Rom. Als Diokletian die schöne Philomena zum ersten Mal zu Gesicht bekommt, hat er nur noch Augen für sie. Er bietet Frieden an, doch er hat eine Bedingung: Philomena soll seine Frau werden! Die junge Dame hat allerdings...
tredition GmbH

Skalp - Ein spannender OWL-Krimi

(07.10.2020) Während KHK Weber vom PP OWL mit der Aufbereitung seines letzten Falles beschäftigt ist, stellt eine neue Mordserie die Ermittler vor große Probleme - und erlaubt ihnen keine Verschnaufpause. An verschiedenen Orten in OWL werden Skalpe gefunden. Doch wo sind die Opfer, und warum wurden sie entskalpt? Und von wem? Zeitgleich wird Weber von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt. Doch wer kann von seinem dunklen Geheimnis wissen? Droht alles ans Tageslicht zu kommen? Um...
tredition GmbH

In zwei Welten - Der dunkle Elf - Leidenschaftlicher Elfen-Roman

(07.10.2020) Auf der Flucht vor ihren Entführern verunglückt Kim in den Bergen der Vogesen. Dort wird sie von dem Elfen Zarek gefunden und gerettet. Der wortkarge Einsiedler ist heilfroh, dass er Kim die Existenz der zweiten Welt verheimlichen kann und eine Möglichkeit findet, sie schnell wieder in ihre Heimat nach Münster zurückzuschicken. Doch die Erleichterung, die Menschenfrau los zu sein und wieder allein mit seinem Wolf durch die Wälder zu streifen, währt nur kurz. Denn die...
tredition GmbH

Im Jahr des Kronenkoboldes - Rückblenden in die Vergangenheit

(07.10.2020) Rollschuhfahren in der Straße vor ihrem Haus war in ihrer Jugend das größte Vergnügen für die Autorin. Ihre Mutter erlebte den Krieg als kleines Kind und gab Wissen über diese Zeit in fragmentarischen Erzählungen an ihre Tochter weiter, doch selbst erlebte die Autorin die Einschränkungen dieser Zeit nie. Doch nun, in der Zeit von Corona, müssen immer mehr Menschen mit immer mehr Einschränkungen leben und die Welt steht vor einer Herausforderung der anderen Art. Die...
tredition GmbH

Als Jakob vom Himmel fiel - Anregende Soldaten- und Militärnovelle

(07.10.2020) Jakob hat Post vom Kreiswehrersatzamt bekommen. Es ist sein Musterungsbescheid. Deutschland ging es damals - jedenfalls der Meinung des Autors nach - noch blendend. Das Land konnte sich zwei Hauptstädte leisten. Eine mit Schokolade überzogene Süßigkeit wurde liebevoll "Mohrenkopf" oder "Negerkuss" genannt und unverheiratete Frauen wurden mit "Fräulein" angeredet. Bezahlt wurde mit Mark und Pfennig. Zuhälter hießen Wolfgang, Helmut oder Sven und junge, gesunde Männer...
tredition GmbH

Kirchspiel Gr. Bertung/Kr. Allenstein/Ermland/Ostpreußen - Ein historischer ...

(07.10.2020) Die Idee zu diesem Buch entstand, als der Autor schweren Herzens dabei war, seine in vielen Jahren gesammelten Unterlagen zur Genealogie und Historie des Kirchspiels Gr. Bertung auszusortieren. Dabei fielen ihm auch die vielen Ausgaben der "Jomen-Post" in die Hände, einer jährlich erscheinenden Heimatzeitschrift, anfangs von Jomendorfern für Jomendorfer herausgegeben, später dann für das gesamte Kirchspiel. Der Autor war schon immer voller Hochachtung für die gute...

 

Seite:    1  56  84  98  105  108  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  133  136  142  154  178  225  320  510