Aktuelle Pressemitteilungen

Kommunikation/Computer

Sim Karten Vergleichsportal

Vergleichsportal eröffnet für Sim Karten und Prepaid Kreditkarten

Wer kennt das nicht...? man benötigt eine neue Prepaid Karte, möchte den Anbieter wechseln oder fährt in den Urlaub und möchte mit seinen liebsten möglichst günstig in Kontakt bleiben.
Nur welche Sim Karte oder welcher Anbieter ist der richtige für meine Zwecke?

Der Markt ist überschwemmt mit Tarifen, Anbietern, Sparangeboten möglichkeiten des Mobilfunkes.
Um Ihnen aus diesem Tarifdschungel heraus zu helfen ist im Internetein neues Vergleichsportal für Prepaid Simkarten und Prepaidkreditkarten erschienen.

Seit kurzer Zeit können hier Tarife verglichen werden und das ohne die sonst so üblichen Werbebanner und Popups.


Blockmedia gehört zu den aufsteigenden Hamburger Unternehmen, vertreten im Groß-und Einzelhandel sowie einer stetig wachsenden Internetpräsenz mit Inhalten im Multimedialen Bereich. Unter anderem vertreten auf dem Internetportal www.tarif-dschungel.com , wo ein direkter Vergleich der aktuellen Prepaid-Anbieter angeboten wird. Der Schwerpunkt liegt hierbei darauf, dem Nutzer einen möglichst übersichtlichen und unkomplizierten Ablauf bei der Suche nach den gewünschten Informationen zu bieten.

Neben den Umfangreichen Angeboten der einzelnen Anbieter von Sim Karten bietet diese Website auch ein Vergleich von Pre-paid Kreditkarten an. Pre-Paid Kreditkarten funktionieren ähnlich wie der Geldkarten Chip auf einer Handelsüblichen ec-checkkarte. Zunächst wird hier das Geld auf die Prepaid Kreditkarte geladen und dann kann damit überall bezahlt werden, wo Kreditkarten akzeptiert werden. Die meisten Anbieter von prepaid Kreditkarten führen keine Schufa Prüfung durch und sind damit besonders interessant für Kunden die anonym einkaufen möchten.


Wir freuen uns schon jetzt über Ihren Besuch auf http://www.tarif-dschungel.com

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.