Aktuelle Pressemitteilungen

Yourfone GmbH

Kommunikation/Computer

Neueste Smartphones und attraktive Preisanpassungen sorgen für reichlich Abwechslung im yourfone.de Handyshop

Für Preisverbesserungen sorgen derzeit einige Modelle im yourfone.de Handyshop, welche es im Bundle zu absoluten Weltklasse-Preisen gibt:

Mit der "weltentspanntesten" Allnet Flat inklusive Smartphone erhalten yourfone.de Kunden für monatlich nur 34,90 Euro (Laufzeit 24 Monate) das Samsung Galxy S4 mini für einen einmaligen Hardwarepreis von nur 1,- Euro. Das ergibt eine satte Ersparnis von 58,- Euro. Des Weiteren besticht das Xperia Z im 15er Bundle durch eine Einmalzahlung von preisgünstigen 59,- Euro. Auch HTC Fans kommen nicht zu kurz: Für nur 519,- Euro bei einer Anzahlung von 39,- Euro und 20,- Euro Handyrate schnürt yourfone.de mit dem HTC One ein weiteres attraktives Angebot.
Aber auch Geschäftskunden dürfen sich über Veränderungen im Business-Shop www.yourfone.de/business freuen, denn für Zuwachs sorgt das Black Berry Q10. Das erste Black Berry mit vollwertiger QWERTZ-Tastatur erhalten Business-Kunden bereits schon für nur 12,- Euro Handyrate bei einer Vertragslaufzeit von 36 Monaten und 16,- Euro bei 24 Monaten Laufzeit sowie einer Einmalzahlung von 1,- Euro netto (36 Monate) und 49,- Euro (24 Monate). Neben dem Galaxy S4 mini für nur 8,- Euro Handyrate bei einer Vertragslaufzeit von 36 Monaten und 12,- Euro bei 24 Monaten Laufzeit sowie einer Einmalzahlung von 39,- Euro netto sorgt auch das Samsung Galaxy S4 für eine sagenhafte Preissenkung von 66,- Euro. Das Topseller Smartphone besticht durch eine einmalige Anzahlung von nur 79,- Euro. Bei einer monatlichen Handyrate von 8,- Euro (24 Monate) und 12,- Euro (36 Monate) bietet dieses Angebot das beste für’s Business.

Überblick der Preisanpassungen für Privatkunden im Handyshop unter http://handyshop.yourfone.de/oder auch für Businesskunden unter http://business.yourfone.de/handys

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.