Aktuelle Pressemitteilungen

tredition GmbH

Kommunikation/Computer

Lingua sine limitibus – neues Buch analysiert bildliche Kommunikation

"lingua sine limitibus - Analysen zur Sprache der Bilder und Bildsprachen, insbesondere zur Kommunikation von Fachinformationen" v

Susanne M. Hoffmann "lingua sine limitibus" beschäftigt sich mit den Rahmenbedingungen einer Universalsprache, die eine weltweit verständliche Kommunikation ermöglichen könnte.

Die Frage, ob Bilder und Visualisierungen eine Art Universalsprache - eine lingua sine limitibus - bilden, die sich von jedem Menschen verstehen lässt und sich mithin zur globalen Kommunikation eignet, werden mit Blick auf unseren Lebensalltag voller grafischer PC-Oberflächen und ikonografischer Gebrauchsanleitungen wohl viele Menschen intuitiv bejahen. Die vorliegende Didaktikphilosophie "lingua Sine limitibus" von Susanne M. Hoffmann versucht diese Frage analytisch auf den Grund zu gehen.

Mit ihren Buch "lingua sine limitibus" legt Susanne M. Hoffmann eine Didaktik-Philosophie über bildliche Kommunikation vor. Sie gliedert ihr Buch als eine Sammlung von Thesen über die Visualisierung als Kommunikationsmittel, die an Wittgensteins Tractatus über Sprache erinnern. Diese Thesen werden im ersten Hauptteil des Buches kapitelweise erklärt. Im zweiten Hauptteil werden praktische Arbeiten für die Populärdidaktik aufgezählt und mit den zuvor deklarierten Thesen erläutert. Das Buch verweist auch auf einige Astronomie-Monographien, die demnächst als e-Book erscheinen werden.

"lingua sine limitibus - Analysen zur Sprache der Bilder und Bildsprachen, insbesondere zur Kommunikation von Fachinformationen" von Susanne M. Hoffmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7744-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.