Aktuelle Pressemitteilungen

Kommunikation/Computer

Künftige Intelligenz - vom Menschsein im KI-Zeitalter

"Künftige Intelligenz" von Michael Brendel

Michael Brendel stellt in "Künftige Intelligenz" die Möglichkeiten und Risiken künstlicher Intelligenz, die Anfragen an unser menschliches Selbstverständnis und mögliche Grenzen zur Diskussion.

Künstliche Intelligenz (kurz KI) wird immer mehr zu einem selbstverständlichen Teil des menschlichen Alltags. Computer helfen uns beim Navigieren, brühen uns Kaffee am Morgen, steuern Autos und beantworten mittlerweile sogar Fragen im Kundenservice. Michael Brendels Essay "Künftige Intelligenz" beschreibt die Geschichte und aktuelle Anwendungsfelder Künstlicher Intelligenz in gut verständlicher Sprache und wirft einen Blick in die nahe und mögliche fernere Zukunft mit der "Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts", wie Chinas Staatschef Xi Jinping sie nennt. Im Mittelpunkt von Brendels Buch steht die Frage, welche Haltung wir Menschen als Individuen, als Gesellschaft und als Völkergemeinschaft zu den immer leistungsfähigeren smarten Algorithmen finden.

Die Einführung des Internets, das ähnlich weitreichende Veränderungen mit sich gebracht hat, wurde von keinem kritischen Diskurs begleitet. Vielleicht wären uns sonst Fake News, Hassrede und Cybermobbing erspart geblieben. Doch der gegenwärtige Stand der KI-Entwicklung gibt uns noch die Gelegenheit, uns über die Möglichkeiten und Risiken der Technologie auszutauschen, die Anfragen an unser menschliches Selbstverständnis zu diskutieren und mögliche Grenzen zu definieren. Nutzen wir die Zeit! Es ist besser, unser Menschsein jetzt zu hinterfragen, als irgendwann eine weit entwickelte KI diese Frage beantworten zu lassen. Beginnen wir das wichtigste Gespräch unserer Zeit!

"Künftige Intelligenz" von Michael Brendel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9197-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.