Aktuelle Pressemitteilungen

Kommunikation/Computer

Durchgänge - Tong - eine chinesische Philosophie des Kommunizierens

"Durchgänge - Tong" von Dominique Hertzer

Dominique Hertzer wendet sich in "Durchgänge - Tong" an alle, die sich für Kommunikation und chinesisches Denken interessieren.

Die Kommunikation gehört zu den grundlegenden Bedingungen des menschlichen Daseins. Ohne Kommunikation geht nichts. Allerdings will gute Kommunikation gelernt sein. Dominique Hertzer stellt in ihrem Buch "Durchgänge - Tong" eine spannende Art der Kommunikation vor. Der chinesische Begriff Tong ("Durchgang, Kommunikation") steht für ein zentrales Konzept des chinesischen Denkens. Davon ausgehend entwirft die Sinologin und Medizinwissenschaftlerin Dominique Hertzer eine neuartige, eigenständige "Philosophie des Kommunizierens", die auch im Kontext aktueller Debatten über die kommunikativen Herausforderungen im digitalen Zeitalter einen wichtigen Beitrag zu leisten vermag. Eine besondere Dimension gewinnt Hertzers Buch nicht zuletzt durch die langjährigen Erfahrungen der Autorin in der Praxis chinesischer Medizin. Die Autorin vermittelt anhand von chinesischen Originalquellen einen unserem Denken wenig geläufigen Blick auf das Phänomen der "Durchgängigkeit" (tong), der Voraussetzung für jede Art von "Kommunikation" (tong).

Die Leser lernen in "Durchgänge - Tong" von Dominique Hertzer mehr über die verschiedenen Bedeutungsfacetten von "tong" innerhalb des polaren chinesischen Denkens aus fünf verschiedenen Perspektiven. So kann Tong beispielsweise im Hinblick auf das chinesische Resonanzverständnis als (selbst)kultivierbares Lebensgefühl begriffen werden, das ein neues Verhältnis vom Selbst zum Anderen eröffnet. "Durchgänge - Tong" kommt spannend und informativ daher und eignet sich für alle Leser und Leserinnen, die sich für Kommunikation interessieren. Es ist unverzichtbar für alle, die beruflich mit Menschen kommunizieren müssen.

"Durchgänge - Tong" von Dominique Hertzer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-3710-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.