Aktuelle Pressemitteilungen

Kommunikation/Computer

Dem Vergleichschaos ein Ende setzen mit dem neuen Prepaid Vergleich

Mit dem neuen Prepaid Vergleich unserer Redaktion wird es dem Interessenten sehr einfach gemacht, sich seinen neuen und passenden Prepaid Tarif auszusuchen.

Prepaid Discounter gibt es seit über 8 Jahren im deutschen Markt und hat den Mobilfunkmarkt tatsächlich revolutioniert, auch wenn es am Anfang niemand so richtig glauben wollte / gedacht hat.
Aber der Siegeszug von Prepaid Discountern liegt beinahe schon auf der Hand, denn die Vorteile sind bekanntlich, dass es keine monatliche Fix-Kosten oder eine Grundgebühr gibt. Der Nutzer zahlt nur das, was er verbraucht. Dieses Kostenmodell ist ideal für alle kostenbewussten Menschen und in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten eine Möglichkeit Kosten zu sparen. Aber wahrscheinlich finden viele Nutzer Prepaid seit Jahren so attraktiv, da es eine Unabhängigkeit von Vertragslaufzeiten bietet. Denn mit nur einem minimalen Aufladungsbetrag bleibt man trotzdem immer erreichbar und das bei voller Kostenkontrolle.
Aber mittlerweile gibt es weit über 90 Anbieter am deutschen Mobilfunkmarkt und beinahe jeden Tag drängen neue Anbieter auf den Markt. Um in diesem Überfluss an Angeboten die Übersicht zu behalten, sollte auf alle Fälle auf Prepaid Vergleichstabellen zurückgegriffen werden, wenn der- oder diejenige auf der Suche nach einem neuen Handytarif ist.
Die Webseite prepaid-vergleicher.de hat sich dem Kampf gegen das Chaos verschrieben und nun einen Prepaid Vergleich auf den Markt gebracht, der es dem Nutzer möglich macht, schnell und einfach auf einer sehr strukturierten und übersichtlich gestalteten Seiten den passenden Prepaid Discounter bzw. Prepaid Tarif zu finden.
In dieser Übersicht findet der Interessent alles auf einen Blick: Beispielsweise wie viel kostet eine Minute zu telefonieren oder eine SMS zu schreiben? Welche Datenkosten pro Megabyte fallen beim Internet surfen mit dem Smartphone an? Oder hat der Discounter in seinem Portfolio beispielsweise optional ein Inklusiv- oder Smartphone-Paket? Oder wird ein so genannter Kostenstopp / Kostenschutz angeboten?
Usern, die eine Nano SIM Karte für ihr neues iPhone 5 suchen und mit einem Prepaid Tarif Kosten sparen wollen, brauchen eine so genannte Prepaid Nano SIM Karte und hierbei wurde jeder einzelne Anbieter im Markt gescreent und in der Übersicht vermerkt. Eine Unterscheidung, ob die Nano SIM Karte direkt bestellt werden kann oder erst umständlich getauscht werden muss, wurde in der Vergleichstabelle zusätzlich vermerkt.
Alle diese Fragen, was den zukünftigen Nutzer interessieren könnte, haben sich unsere Redaktion im Vorfeld auch gestellt und daraus einen Vergleich bauen lassen, der allen diesen Ansprüchen gerecht wird, aber trotzdem noch übersichtlich geblieben ist. Dabei haben wir auf alle Fälle die wichtigsten Discounter wie beispielsweise simyo, blau, Congstar etc. aufgenommen. Auf eine Auflistung aller Prepaid-Discounter haben wir bewusst verzichtet, denn ansonsten wäre die Webseite nur ein Sammelsurium an Anbieter. Bei uns zählt aber: Klasse statt Masse.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.