Aktuelle Pressemitteilungen: Kommunikation/Computer


Kommunikation/Computer

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Steffen Hatko

Nicht jeder Internetanbieter bietet das Internet ohne Schufa an

(04.12.2012) Viele Menschen befinden sich in der Situation, über einen Eintrag bei der Schufa zu verfügen. Dieser Umstand kann sich auch dann negativ auswirken, soll ein Internetanschluss beantragt werden. Wessen Auskunft nicht so gut ausfällt, der hat von vorneherein schlechte Karten. Dies kann jedoch umgangen werden, denn es gibt immer noch Anbieter die Internet ohne Schufa bewilligen. Es ist also durchaus nicht erforderlich, den Kopf hängen zu lassen und sich mit der Tatsache abzufinden, nicht online gehen zu können. In diverse Alltagsangelegenheiten spielt das Internet doch hinein. Sei es die Bewerbung, die man online abschicken möchte oder aber die E-Mail-Korrespondenz mit Freuden, ein Verzicht auf das Internet bringt immer einschneidende Veränderungen mit sich. Dem gilt es entgegenzuwirken,...
Memorysolution GmbH

Spezialdistributor Memorysolution wird 15

(03.12.2012) Breisach, 3. Dezember 2012 – Aus Anlass seines 15-jährigen Bestehens verlängert der Spezialdistributor für Speicherprodukte und Serverkomponenten 15 Tage lang das Zahlungsziel für alle Bestellungen um 15 Tage. Aktionszeitraum ist der 6. bis 20. Dezember 2012. Das Angebot gilt für das gesamte Sortiment, ein Mindestbestellwert ist nicht erforderlich. Am 1. Dezember 1997 startete Memorysolution mit dem Distributionsgeschäft. Von Anfang an setzte das im südbadischen Breisach ansässige Unternehmen auf klare Fokussierung und nahm ausschließlich Speicherprodukte ins Vertriebsangebot. "Damals bezog sich das vor allem auf systemspezifische Speichererweiterungen für PCs, Notebooks, Workstations, Server und Drucker, und wir hatten bei der Gründung den richtigen Zeitpunkt erwischt, weil die...
Steffen Hatko

Internet trotz Schufa Eintrag – alles ist machbar

(03.12.2012) Unter den diversen Anbietern schneller DSL Anschlüsse befinden sich auch solche, bei denen es möglich ist, Internet trotz Schufa Eintrag zu erhalten. Dies mag auf den ersten Blick eher unwahrscheinlich erscheinen, ist jedoch tatsächlich realisierbar. Vor allem in den ganz alltäglichen Bereichen ist es nahezu unverzichtbar geworden, immer mal wieder schnell online zu gehen. Es stellt schon eine gewisse Härte für Verbraucher sein, wenn sie die Vorteile, die das Internet zweifellos mit sich bringt, nicht mehr nutzen können. Internet trotz Schufa zu erhalten, wäre für Viele ein Segen. Wer sich einmal online umschaut, wird schnell auf Websites treffen, deren Ziel es ist, hilfreich in diesem Zusammenhang zur Seite zu stehen. Unterschiedliche Anbieter gewähren Internet trotz Schufa, wobei...
Steffen Hatko

Internet trotz Schufa erleichtert wieder den Alltag

(03.12.2012) Geht im Leben irgendwann einmal alles schief was schief gehen kann, steht nicht selten auch ein Jobverlust an, der mit immensen finanziellen Nachteilen verbunden ist. Um ihren Lebensstandard dennoch halten zu können, tappen nicht wenige Verbraucher in einer solchen Situation in die Schuldenfalle. Und dies kann sich auch dann noch zum Nachteil auswirken, ist die Durststrecke längst überwunden. Ein negativer Schufaeintrag bleibt über lange Zeit erhalten und dann kann es durchaus schwierig werden im Alltag. Vor allem bei der Jobsuche. Denn viele Unternehmen legen Wert darauf, eine Onlinebewerbung zu erhalten. Wer dann keinen Internetzugang hat, steht natürlich hinter den Mitbewerbern zurück. Bekanntlich holen jedoch Anbieter in den meisten Fällen eine Schufaauskunft ein bevor ein Antrag...
Steffen Hatko

Internet trotz Schufa als Chance für viele Verbraucher

(02.12.2012) Die Frage, warum Verbraucher öfter als vielleicht noch vor einigen Jahren in finanzielle Schwierigkeiten geraten, kann nicht generell beantwortet werden. Situationen wie Wirtschaftskrise, aber auch ganz persönliche Schicksalsschläge führen nicht selten unverschuldet zu einem negativen Schufaeintrag. Dann heißt es, auf Vieles verzichten zu müssen. Kredite gewährt zu bekommen wird eher unwahrscheinlich, Handyverträge zu erhalten ebenso. Allerdings gibt es beim Thema Internetzugang eine Lösung, bei der es sich lohnt, getestet zu werden. Internet trotz Schufa ist dabei eine Aussicht, die viele Verbraucher hellhörig werden lässt. Die Tatsache, immer wieder mit der schlechten Bewertung durch die Schufa konfrontiert zu werden, stellt natürlich ein Problem dar. Wenn dann jedoch auch noch auf...
Steffen Hatko

Internet ohne Schufa Auskunft ist realisierbar und auch günstig zu bekommen

(02.12.2012) Zu den bedeutendsten Erfindungen der letzten Jahrzehnte zählt das Internet auf alle Fälle. Rasant hat es sich weiterentwickelt und ist heute in nahezu jedem Haushalt vorhanden. Damit jedoch immer der schnellste und günstigste Internetanschluss genutzt werden kann, ist ein Providerwechsel oft unverzichtbar. Im Prinzip spricht auch nichts dagegen, allerdings kann es dann schwierig werden, ist ein Verbraucher durch welche Umstände auch immer zu einem negativen Eintrag bei der Schufa gekommen. Aber es gibt eine Lösung, Internet ohne Schufa zu erhalten. Setzt man sich mit den Erfahrungen anderer Verbraucher in diesem Zusammenhang auseinander, werden die meisten trotz Negativauskunft zu einem akzeptablen Anschluss gekommen sein. Es gibt nämlich durchaus Anbieter, die Internet ohne Schufa im...
Steffen Hatko

Internet ohne Schufa erhalten viele Verbraucher die in der Schufafalle fest ...

(01.12.2012) Viele Verbraucher müssen sich in wirtschaftlich ungünstigen Zeiten mit der Tatsache abfinden über einen negativen Schufaeintrag zu verfügen. Dies kann sich natürlich in vielen Bereichen des Alltags bemerkbar machen. Sei es, dass kein Kredit mehr gewährt wird oder aber kein aktueller Internetanschluss zu bekommen ist. Letzteres ist jedoch selbst mit schlechter Auskunft möglich. Internet ohne Schufa zu beantragen kann die Lösung bedeuten. Auf einen schnellen Internetzugang muss also in keinem Fall verzichtet werden Damit eine angespannte finanzielle Lage, die vielleicht zu einem Negativeintrag führte, sich nicht auch noch beim Internetanschluss bemerkbar macht, ist es zu empfehlen, Internet ohne Schufa zu nutzen. Wer sich einmal näher mit der Thematik befasst und erkennt, wie viele...
Steffen Hatko

Internet ohne Schufa als Alternative für bonitätsschwache Verbraucher

(01.12.2012) Geht es um einen negativen Eintrag bei der Schufa, bleiben betroffenen Verbrauchern über einen längeren Zeitraum hinweg viele Türen verschlossen. Ein Kredit wird nicht mehr gewährt oder ein Handyvertrag abgelehnt. Auch Internetzugänge bekommt man nicht mehr ohne weiteres. Es ist durchaus eine schwierige Situation, die für viele Menschen heute zur Realität geworden ist. Allerdings gibt es eine Alternative mit dem Internet ohne Schufa. Einige Anbieter sind durchaus noch gewillt, auch bei schlechter Auskunft einen Vertrag mit Betroffenen abzuschließen. Sich in diesem Zusammenhang online Hilfestellung zu suchen, kann sich auszahlen. Wer selbst lange Zeit auf der Suche nach einem schnellen Internetanschluss war, ein günstiges Angebot in diesem Zusammenhang nutzen wollte und einfach keinen...
Steffen Hatko

In den Genuss von Internet ohne Schufa kommen

(30.11.2012) Man sollte davon ausgehen können, dass in Deutschland jeder Verbraucher komplikationslos über einen schnellen Internetanschluss verfügen kann, wenn er das möchte. Dem ist jedoch leider nicht so. Bestimmte Personen, die einen negativen Eintrag bei der Schufa aufweisen, bleiben von dieser Möglichkeit nicht selten ausgeschlossen. Manche sind aus Unkenntnis der Meinung, Internet trotz Schufa nicht erhalten zu können. Dabei gibt es Anbieter, die dies möglich machen. Ob man...
Steffen Hatko

Fast jeder bekommt Internet ohne Schufa

(30.11.2012) Immer mehr Verbraucher sehen sich mit der Tatsache konfrontiert, ein Problem mit der Schufa zu haben. Finanzielle Probleme, die vielleicht längst überwunden sind, spielen dann immer noch eine Rolle. Schließlich wird ein negativer Eintrag meist sehr spät gelöscht. Nicht nur bei der Kreditaufnahme kommt es dann zu Schwierigkeiten, auch ein Handyvertrag kann in aller Regel nicht abgeschlossen werden. Gleiches gilt für den Internetzugang, obwohl sich hier eine Möglichkeit aufgetan hat, Internet ohne Schufa beantragen zu können. Es gibt einige Anbieter, die dies ermöglichen. Welche das sind kann niemand besser beurteilen als ein ehemals selbst Betroffener, der trotz negativem Schufaeintrag zu einem guten Internetanschluss gekommen ist. Geht man davon aus, dass in Deutschland mehr als...

 

Seite:    1  38  57  66  71  73  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91