Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Wie viel Pflege braucht eine Outdoorjacke?

Outdoor-Bekleidung waschen und imprägnieren in einem Waschgang

Funktionelle Outdoorbekleidung soll optimale Performance bieten. Vor Wind, Nässe und Auskühlung schützen. Und so atmungsaktiv wie möglich sein.

Um die bestmögliche Wirkung zu erzielen, werden funktionelle Outdoorjacken aber auch Hosen, Softshells und Fleeceteile von den Herstellern häufig mit einer Imprägnierung ausgestattet, die sie dauerhaft wasser-, schmutz- und fettabweisend macht: Durable Water Repellent (DWR). So wird verhindert, dass sich die Obermaterialien mit Wasser vollsaugen, was die Atmungsaktivität stark einschränken würde. Aber auch Schmutz- und Fettpartikel können die Funktionalität beeinträchtigen, wenn sie bspw. die extrem feinen Poren der Membranjacke verstopfen. Jacken müssen daher regelmäßig gewaschen werden.

Die Imprägnierung ist meist sehr beständig und fest mit dem Oberstoff verbunden und übersteht in der Regel mehrere Wäschen unbeschadet. Dennoch sollte man sie von Zeit zu Zeit regenerieren, um die volle Leistung zu erhalten oder wiederherzustellen. Dafür wählt man am besten die Original-Imprägnierung, die auch die Hersteller selbst verwenden. Entsprechende Pflegemittel findet man bspw. bei dem britischen Hersteller Granger's.

Besonders einfach zu handhaben ist das kombinierte Wasch- und Imprägniermittel von Granger's. Der 2 in 1 Cleaner und Proofer reinigt und imprägniert funktionelle Outdoorbekleidung in der Waschmaschine in nur einem Waschgang. Das spart nicht nur Wasser und Energie. Das spart vor allem Zeit.

Durch die Einwaschlösung wird zudem sichergestellt, dass auch schwer zugängliche Stellen der Bekleidung gereinigt und imprägniert werden. Bei der manuellen Imprägnierung stellt das oft ein Problem dar. Nach der Wäsche muss die Imprägnierung mit Wärme aktiviert werden. Das macht man am besten im Wäschetrockner. Dabei sollte man aber unbedingt die Pflegehinweise des jeweiligen Kleidungsstücks beachten.

Das Spezialpflegemittel ist im Outdoor- und Sportfachhandel erhältlich. Die 300 ml-Flasche kostet um die 15 Euro.

Die Pflegemittel des britischen Technologie-Unternehmens Granger's werden von führenden Outdoormarken empfohlen, bspw. von den amerikanischen Kultmarken Patagonia und Arc'teryx. Bis auf ganz wenige Ausnahmen sind alle Produkte bluesign® zertifiziert. Sie erfüllen somit höchste Nachhaltigkeitsstandards und garantieren den Einsatz der jeweils besten verfügbaren Technologie.

Oliver Nobbe, Geschäftsführer von Granger's Deutschland erklärt dazu: "Im Unterschied zu Imprägniermitteln auf Basis von Wachsen, Silikonen oder Polyamiden bringen wir keine artfremden Substanzen auf die Oberflächen auf, sondern 'reparieren' die durch Waschen und Reibung beschädigte Originalimprägnierung des Herstellers mit gleichen Mitteln und stellen so die Original-Performance wieder her."

Bezugsquellen finden Sie unter: www.grangers.de

 

Wäsche

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.