Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Wenn Frisuren Sie umhauen

Der Gang zum Friseur ist Etwas, was ein jeder von uns macht. Manche häufig, manche nur dann wenn es unbedingt sein muss. Aber was passiert eigentlich, wenn Sie die neuen Frisuren umhauen?

Zu Beginn möchten wir den Lesern versichern, dass wir mit umhauen an dieser Stelle natürlich den positiven WOW-Effekt meinen.

Im Friseursalon Thomas Köster in Köln steht die Gesundheit und Schönheit von Haaren und Kopfhaut an oberster Stelle. Neben dem klassischen Haarschnitt werden auch Haarverlängerungen und Echthaarperücken angeboten. Spezielle Techniken sorgen für eine tiefenwirksame Haarverwandlung, die optimal zu dem jeweiligen Typ passt. In dem mod´s hair Salon in Köln stellen Kérastase Coiffeurs detaillierte Diagnosen und können so den Kunden einen maßgeschneiderten Service anbieten. Schon beim Betreten sorgt der Wellness-Charakter des Friseursalons für eine wohltuende und angenehme Atmosphäre. Der Salon von Thomas Köster wurde als Institut Kérastase ausgezeichnet und gehört somit zu den besten Kérastase Friseuren weltweit.

Eine professionelle Einarbeitung der Wirkstoffe, wohltuende Massagen und modernste Schnitttechniken zeichnen das Dienstleistungsangebot aus. Aufgeteilt ist das Institut Kérastase mod´s hair beauty Köln in die Bereiche Pflege, Schnitt und Coloration. Neben der perfekten Haarpflege und dem Schneiden der Haare haben sich die kompetenten und freundlichen Mitarbeiter auf innovative Colorationsverfahren spezialisiert und verfügen zudem über eine herausragende Kompetenz in der dekorativen Kosmetik. Abgerundet wird das Dienstleistungsportfolio mit kosmetischen Behandlungen jeder Art und Typberatungen. Das Ziel ist es, einen individuellen Look zu kreieren, der perfekt zur individuellen Struktur des Haares und des Typs passt. Und ganz wichtig. Am Ende des Besuches des Salons haben Sie Frisuren, die Sie umhauen werden. Versprochen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.