Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Verzicht auf chemische Pflegeprodukte schont die Haut

Rosskosmetik bietet ein reichhaltiges Angebot natürliche Pflegemittel, die den Glanz der Haut und den Feuchtigkeitshaushalt wieder in ein natürliches Gleichgewicht bringen.

In der Kosmetik wird oftmals auf die chemische Zusammensetzung der Produkte vertraut, schlimmstenfalls entstehen daraus, Hautreizungen und Unverträglichkeiten beim Anwender. Zahlreiche Allergien lassen sich mitunter auf die falschen Pflegeprodukte zurückführen.

Ross Kosmetik verzichtet auf diese Bestandteile und vertraut in der Zusammensetzung einzig und allein der Natur. Im Bereich der Hautpflege baut das Unternehmen Ross Kosmetik aus Bochum vor allen Dingen auf natürliche, sekundäre Pflanzenstoffe. Die Zellerneuerungsprozesse der Haut werden angeregt und diese erhält ein strafferes und frischeres Äußeres.

Durch reinigende und pflegende Gesichtsmasken wird die gereizte Haut gepflegt und optimal Entzündungen entgegengewirkt. In einem ersten Prozess der Reinigung der Haut sollte auf die weit verbreiteten Tensiden und Mineralfette wie auch Alkohol verzichtet werden, da diese der Haut stark zusetzten und wichtige Feuchtigkeit entziehen. Die milden und waschaktiven Inhaltsstoffe von Ross Kosmetik geben wiederum neue Kraft und unterstützen diese im täglichen Kampf gegen die Umweltbelastungen. Dabei wird vor allen Dingen der natürliche Glanz der Haut hervorgehoben. Es ist an der Zeit dem wichtigsten Sinnessorgan mehr Beachtung in der täglichen Pflege zu schenken, diese wird sich innerhalb kürzester Zeit rentieren, da sich Hauptprobleme durch eine natürliche Pflege vermindern lassen. Unter www.rosskosmetik.de erfahren Sie mehr über die alternativen Pflegemittel und ihre Wirkungen auf die Haut.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.