Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

UGG Mode exklusiv online kaufen

Logo kids-style-lounge

Kaum eine andere Modemarke hat in den letzten Jahren einen weltweiten Siegeszug erlebt wie UGG.

Von der Küste Australiens bis nach Nordeuropa freuen sich Frauen, Männer und Kinder an den ebenso bequemen wie warmen, da mit Schaffell gefütterten Stiefeln, die dank besonders atmungsaktiver Eigenschaften sogar im Sommer getragen werden können – wenn einem danach sein sollte. Im Premium Shop von Kids Style Lounge findet man nicht nur UGG Mode für Kinder, auch Erwachsene werden fündig.

UGG für alle

Der Online-Shop "Kids Style Lounge" wurde 2008 gegründet. Mit dem Firmensitz in Neuss befindet man sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Modemetropole Düsseldorf. Im Angebot des Shop findet man exklusive Designermode für Kinder von Marken wie Bikkembergs, Paul Frank, Philipp Plein oder auch aus der Kinderkollektion von Ralph Lauren. Bei einigen ausgesuchten Marken bietet der Online-Shop zusätzlich zur Kids-Kollektion auch ein Sortiment an Damen- und Herrenmode. Dazu gehört auch UGG. Unter der Bezeichnung "UGG Damen" findet man neben den weltweit bekannten UGG Boots mit Schaffellfutter auch Clogs, Hausschuhe und Sandalen aus der Schuhmanufaktur der ehemaligen Surfermarke. Männer finden eine kleine Auswahl mit derben (Biker-)Stiefeln, die ebenso robust wie bequem sind. Die größte Auswahl neben dem Damen-Sortiment gibt es selbstverständlich für Kinder. Selbst die Kleinsten, die gerade erst laufen gelernt haben, müssen nicht auf das typische Wohlfühl-Feeling verzichten. Neben einer großen Auswahl setzt Kids Style Lounge auf Kundenservice, der vom schnellen Versand bis zur intensiven Beratung, auch telefonisch per Hotline stets im Mittelpunkt steht.

UGG – Eine Erfolgsstory

Ihren Ursprung haben die bequemen und stets warmen UGG Boots in der australischen Surferszene. In den 60er Und 70er Jahren wärmten sich die Surfer an der Byron Bay an der australischen Gold Coast mit Schuhen aus Schaffell ihre Füße. Später nahm Firmengründer Brian Smith die Idee mit nach Kalifornien. Von dort aus trat die Marke einen Siegeszug rund um den Globus an, und avancierte vom Geheimtipp zum Must-Have für Modebewusste. Inzwischen vertreibt UGG neben Stiefeln auch Sandalen, Wedges, Clogs sowie Accessoires wie Handtaschen, Mützen und Schals. Unter der Bezeichnung "UGG Collection" wird auch eine Linie mit hochwertigen Lederschuhen für die Dame angeboten.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.