Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Super-SALE von Jungenkleidung und Mädchenmode

Kinder- und Babykleidung Wintersale im Kids-Inhouse-Onlineshop – bis zu 70 Prozent Preisnachlass

Ab sofort erhalten Kunden bei dem renommierten Fachhändler Kids-Inhouse einen Nachlass von bis zu 70 Prozent auf Markenkleidung der Firmen Diesel Kids, Blue Effect, MaxiMo, Week-end a la mer und vielen weiteren namhaften Herstellern. Die Produkte begeistern Groß und Klein nicht nur durch beste Qualität, sondern auch durch angesagte Schnitte und tolle Muster. Angeboten werden in dem Online-Store Jacken, Mäntel, Hosen, Röcke, Pullover, Sweatshirts, Leggings, Overalls, Schals, Mützen, Strumpfhosen und Accessoires.

Ein Kauf über das Internet hat viele Vorteile: die Einsparungen von Miete und Personal sorgen für beste Preise und der Einkaufsstress fällt komplett weg. Und auch auf die Kaufberatung muss nicht verzichtet werden, denn Kids-Inhouse empfiehlt zu jedem Outfit passende Kleidungsstücke und Accessoires. Um die Outfits für "kleine Prinzessinnen" abzurunden, bietet Kids-Inhouse exklusive Haarspangen, wunderschöne Haarbänder und ausgefallene Haarreifen, die handgefertigt und einzigartig sind. Die Haaraccessoires der kalifornischen Marke giddy giddy sind ein wunderschöner Blickfang und ergänzen jeden Look optimal.

Ab einem Bestellwert von 30 Euro werden alle Artikel versandkostenfrei verschickt, liegt der Betrag unter 30 Euro, so werden nur 3,50 Euro für die Lieferung berechnet. Aufgrund der hohen Lagerverfügbarkeit erreicht die Kinder- und Babykleidung ihre neuen Besitzer innerhalb kürzester Zeit.

Die Bezahlmöglichkeiten Vorkasse, BillSafe, PayPal und Sofortüberweisung sorgen für höchste Zahlungssicherheit. Das vollständige Sortiment finden Interessenten unter der Webadresse kids-inhouse.de.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.