Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Niko Iordanov Eintracht Frankfurt Couture präsentiert die ultra-warme Designer Stadion-Jacke

Eintracht Frankfurt Couture by Nick Jordan (Niko Iordanov)

Eintracht Frankfurt Fashion präsentiert die neue Adler-Jacke rechtzeitig zum Winter. Nach dem Motto "nie mehr frieren im Fußballstadion" gibt es nun die gefütterte Eintracht-Jacke von Niko Jordanov

Frankfurt im November 2013. Eintracht Frankfurt Couture und die neue warme Winterjacke mit Applikationen aus Brillantkristallen. Damit lässt es sich aushalten. Dick gefüttert und trotzdem ein edler Hingucker! Die dicken Regimentjacken sind mit dem Eintracht Frankfurt Wappen oder Adler veredelt. Auch die niedrigen Sonnenstrahlen welche noch manchmal von der Seite in das Fußballstadion eintreffen lassen den Adler so glitzern wie er es verdient hat.
Eintracht Frankfurt Fashion legt großen Wert auf ein breites Sortiment. So ist es selbstverständlich, dass es die Jacken in den Größen S bis XXL gibt und für besonders große Eintracht-Fans auch in den Größen 3XL bis 5XL.
Eintracht Fashion wird nicht nur von den Fans getragen. Auch Vorstand und Präsident lieben die warmen Eintracht-Regimentjacken. Es gibt den Kristalladler in funkelndem Silber (Crystal) oder auch Anthrazit, Rot oder dezent in Schwarz.
Trotz Handarbeit und Applikationen von bis zu 5.000 Luk-Dymand-Kristallen beginnt der faire Verkaufspreis bei 239,- Euro.
Die Eintracht-Couture Winterkollektion ist online zu bestellen oder in ausgesuchten Boutiquen in Frankfurt am Main. Die Eintracht-Jacke! Nicht nur im Stadion zu tragen.
Eintracht Frankfurt Fashion
Die Eintracht Frankfurt Regimentjacken haben ein austrennbares Innenfutter. Somit können diese Eintracht-Jacken auch noch im Frühjahr oder Herbst getragen werden. Lieferbar sind die Eintracht-Jacken für Damen und Herren.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.