Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Mit den Brautkleidern von AmorModa wird der Tag Ihrer Hochzeit auch stilsicher zu einem echten Highlight

Bsp.

Alle Kleider sind einzigartig – maßgeschneidert aus den verschiedensten hochwertigen Stoffen und mit viel handwerklichem Geschick

Bei AmorModa erwarten die zukünftige Braut mehr als 1350 Brautkleider – sie hat die Wahl unter der Frühlingskollektion 2013 und der Sommerkollektion 2013. Die Braut findet romantische Brautkleider, die wie für eine Prinzessin kreiert worden zu sein scheinen. Diese Brautkleider und eine Kutsche mit weißen Pferden – und schon ist die Märchenhochzeit perfekt. Doch natürlich muss die moderne Braut diesen romantischen Gedanken nicht nachhängen – ebenso findet sie avantgardistische Modelle und selbstverständlich auch kurz und lang geschnittene Brautkleider in verschiedenen Farben. Gerade zarte Töne und schöne Kontraste zaubern Pepp auf Ihre Hochzeit, ohne dass die Romantik zu kurz kommt. Außerdem warten bei AmorModa Brautschuhe sowie das entsprechende Zubehör auf die zukünftige Braut. Dies sind Stolen, Brautschleier und Haarschmuck ebenso wie passende Handtaschen und wunderschöner Schmuck, die ihr Hochzeitskleid in das perfekte Licht rücken.

Auch die Gäste des Hochzeitspaares werden von der großen Auswahl an Blumenmädchenkleider, Kleidern für die Brautmutter und Cocktailkleidern sowie Abend- und Ballkleidern begeistert sein. Für die Brautführer stehen mehr als 700 verschiedene Brautjungfernkleiderzur Wahl. Hier haben sie die Wahl unter eleganten und verspielten Kleidern, auch Brautjungfernkleider der Prinzessinnenlinie sind im Portfolio enthalten.

Nicht nur für Hochzeiten, sondern vielmehr für alle festlichen Anlässe ist der Online Shop von AmorModa eine hervorragende Adresse. Allein die Bandbreite der Cocktailkleider ist überwältigend. Hinzu kommen die extrem günstigen Preise und schnellen Lieferzeiten, die AmorModa inzwischen treue Kundinnen auf der ganzen Welt hat gewinnen lassen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.