Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Leder möchte gepflegt werden – wie Sie lange Freunde an Ihren Lederaccessoires haben

Palino Winterkollektion

Leder ist ein Naturprodukt mit ganz besonderen Eigenschaften. Damit Sie lange an Ihrer Palino Handtasche Freude haben, sollten Sie einige Tipps zur Pflege und Aufbewahrung beachten.

"Lederprodukte sind individuell und im Grunde sehr robust. Die Lebensdauer einer Handtasche aus Leder ist mit der richtigen Pflege nahezu unbegrenzt." sagt Friederike Bleckmann, Gründerin und Inhaberin von Palino.
Jedes Leder bekommt durch die Nutzung Gebrauchsspuren und kann mit der Zeit ausbleichen. Zudem kann direkte Sonneneinstrahlung oder zu trockene Luft dazu führen, dass das Leder spröde wird. Diesen Effekten kann mit der richtigen Pflege entgegen gewirkt werden. Dazu sind ein paar einfache Grundregeln zu beachten:

Schmutz entfernen
Ist das Leder verschmutzt, sollten Sie immer zuerst den Schmutz entfernen, bevor Sie das Leder mit einem Pflegeprodukt behandeln. Die Entfernung von oberflächlichen Verschmutzungen funktioniert am besten mit einem weichen Tuch, das Sie ggf. leicht mit Wasser anfeuchten können.
Vermeiden Sie, zu stark an der Oberfläche zu reiben oder zu scheuern. Damit können dem Leder Verletzungen zugefügt werden, die später zu Verfärbungen oder Brüchen führen können.
Sollten Flecken gar nicht entfernt werden können, raten wir dazu, die Tasche in ein Fachgeschäft zur Reinigung zu bringen.

Auf die richtigen Produkte kommt es an
Für die Pflege sollten Sie spezielle Lederpflegeprodukte verwenden. Lassen Sie sich dazu am besten in einem Fachgeschäft beraten oder kontaktieren Sie den Palino-Service.
Von Hausmittelchen, wie z.B. Olivenöl oder Banane, die oft empfohlen werden, raten wir dringend ab.
Wenn Sie ein Pflegeprodukt das erste Mal verwenden, sollten sie dieses zunächst an einer kleinen verdeckten Stelle Ihrer Tasche testen. Pflegeprodukte immer nur sehr dünn auftragen und keinesfalls alle Poren "versiegeln".

Der richtige Platz für die Tasche
Neben der richtigen Pflege, ist auch die Aufbewahrung von Handtaschen ausschlaggebend dafür, dass Sie lange schön bleiben.
Leder benötigt eine Luftfeuchtigkeit von 40 bis 60% und Luftzirkulation. Bei höherer Luftfeuchtigkeit oder Aufbewahrung in luftdichten Verpackungen (z.B. Plastiktüten) kann das Leder schimmeln. Daher sollten Sie die Tasche am besten bei Zimmertemperatur aufbewahren. Keller oder Speicher wird Ihre Tasche nur schwer verzeihen können.
"Wir liefern zu jeder Palino Tasche ein Dustbag, das sich optimal zur Aufbewahrung der Handtasche im Kleiderschrank eignet." ergänzt Anna Etkina, Gründerin und Inhaberin von Palino.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.