Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

In diesem Jahr wird der Winter erträglicher mit der neuen beheizten Weste von Copertura

www.coperturalabel.com

-- /via JETZT-PR/ --

- Berliner Startup veröffentlicht beheizte Weste für kaltes Klima


Einführung zur neuen smarten beheizten Weste von Copertura Label.

Was diese Weste von anderen ähnlichen Produkten unterscheidet, ist die hohe Funktionalität und das vielseitige Design in Sachen Mode .

Die Weste verspricht seinen Nutzern, bis zu 18 Stunden Wärme auf der niedrigsten Stufe und bis zu 8 Stunden auf der höchsten Stufe, ganz anders als andere ähnliche Produkte, die nur bis zu 6 Stunden Wärme versprechen. Auch wärmen diese Produkte am Ende oft nur 2 Stunden am Stück.

Der Geschäftsführer und die wichtigste Person hinter dieser innovativen Idee ist Ivers Yves Pierre, ursprünglich aus der Karibik stammend .

Nachdem er nach Deutschland zog, waren die kalten Winter für ihn schwer zu verkraften. Um also den Winter in Deutschland sowie an anderen kalten Orten der Welt ein wenig erträglicher und die Bewegung im Freien freundlicher zu gestalten, hat Ivers sich dieses intelligente Kleidungsstück ausgedacht.

Das Unternehmen entschied sich, diese innovative Idee für jeden erhältlich zu machen, indem es eine Spendenaktion auf Indiegogo zu startete, um die Einführung dieses handlichen Produkts auf den Markt so schnell wie möglich zu verwirklichen.

Nicht nur das, das Unternehmen bietet auch satte Rabatte und macht das Produkt für diejenigen die ihr Projekt unterstützen, zum Einkaufspreis erhältlich.

Sie bieten bis zu 50 Prozent Rabatt für all diejenigen, die im Voraus online auf der Website des www.coperturalabel.com bestellen.

Diese moderne beheizte Weste kann mit allen Arten von Kleidung, wie lässige T-Shirts, Hemden, Jacken und Hoodies kombiniert werden.

Die Weste ist sehr leicht handzuhaben und ist für alle geeignet, die viele Stunden im Freien verbringen, sei es aus beruflichen Gründen oder in der Freizeit.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.