Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Glamouröse Kleider für die Brautmutter: Die JJsHouse Kollektion 2013

Bsp.

JJsHouse ist Ihr Online-Shop, wenn Hochzeiten und Bälle anstehen.

Neben Kleidern für die Brautmutter und den Brautkleidern selbst finden Sie auch zauberhafte Brautjungfernkleider und Blumenmädchenkleider…

Brautmutter, Blumenmädchen und Brautführer sind neben den Brautleuten selbst die unbestrittenen Hauptpersonen bei einer jeden Hochzeit. Für sie alle hält JJsHouse fantastische Kleider bereit. So warten nicht nur mehr als 1400 traumhafte Brautkleider auf die Braut, sondern auch 800 Brautjungfernkleider, 200 Blumenmädchenkleider und mehr als 950 Kleider für die Brautmutter darauf, entdeckt zu werden. Die Kollektion 2013 hält wieder viele Neuheiten bereit, die so individuell sind wie die Frauen, die sie tragen. Natürlich bietet JJsHouse nicht nur Brautkleider für Frauen mit Traummaßen an, vielmehr findet auch die fülligere Braut sehr schöne Kreationen, die ihre Weiblichkeit zum Ausdruck bringen.

Allein die Cocktailkleider sind einen Besuch von JJsHouse wert

Abseits der Garderobe der Brautleute bietet die Kollektion 2013 auch neue Cocktailkleider und sonstige festliche Garderobe. Ganz gleich, für welchen Anlass Cocktailkleider benötigt werden: Bei JJsHouse finden die Kundinnen für jede anstehende Festlichkeit das richtige Modell. Sie suchen asymmetrische Cocktailkleider? Kein Problem bei JJsHouse. Sie sind auf der Suche nach verspielten oder aber glamourösen Abendkleidern? Auch das ist kein Problem. Der Online-Shop hält Cocktailkleider für jeden Geschmack für seine Kundinnen bereit. Wer hier einmal geshoppt hat, wird sich nie mehr mit weniger Auswahl, Abwechslung und Qualität zufriedengeben wollen. Auch die Kollektion 2013 bietet den Kundinnen wieder viele interessante und kreative Innovationen – weil diese im Fokus des Online Shops stehen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.