Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Genussmagazin selection vergibt Auszeichnung für "Bestes Sortiment - Weingüter und Winzergenossenschaften"

Die Remstalkellerei kann sich in einer Verkostung gegen eine starke Konkurrenz von 80 Betrieben aus dem In- und Ausland durchsetzen und gewinnt ertsmalig die Auszeichnung für das "Beste Sortiment".

+++ Weinstadt, den 07.Oktober 2014 – Die Remstalkellerei hat den Wettbewerb "Bestes Sortiment – Weingüter und Winzergenossenschaften" des Magazins selection gewonnen. Sie hat sich in einer Blindverkostung gegen starke Konkurrenten durchgesetzt. Über 80 Betriebe aus Deutschland und dem benachbarten Ausland beteiligten sich an der Verkostung, die vom 26. bis 27. August im rheinland-pfälzischen Wörrstadt stattfand. Eine Expertenjury aus Winzern, Weinhändlern und Sommeliers bewertete jeweils einen repräsentativen Querschnitt aus den Sortimenten der Teilnehmer. Die Remstalkellerei hat in Summe die besten Bewertungen erhalten und wurde deshalb, vor einigen anderen renommierten Betrieben, mit dem ersten Preis ausgezeichnet. "Wir sind schon ein bisschen stolz auf diese Auszeichnung", freut sich Vorstandsvorsitzender Manfred Felger, "schließlich bezieht sich die Entscheidung der Jury nicht nur auf einen einzelnen Wein. Sie zeigt vielmehr die hohe Qualität unseres ganzen Sortiments vom normalen Qualitätswein bis hin zum Eiswein."

Die Top-Ten dominieren Württemberg, Franken und Baden

Auf den Plätzen hinter der Remstalkellerei finden sich namhafte Betriebe aus Württemberg, Franken, Baden, der Pfalz und sogar aus Österreich. Die genauen Verkostungsergebnisse und Wettbewerbsteilnehmer werden Anfang November in der Winter-Ausgabe der Zeitschrift selection veröffentlicht. Besonders hohe Bewertungen für die Remstalkellerei erzielte ein 2012er Riesling Eiswein sowie zwei Sauvignon Blancs und die neue Premium-Rotwein-Cuvée Edition QP. "Unser Muskattrollinger Rosésekt ist auch einer der Gewinner ", lächelt Manfred Felger, "mit dem werden wir auf diesen Erfolg anstoßen."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.