Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Exklusiver handgeschmiedeter Schmuck von Günther Gaul - außergewöhnlich in Verarbeitung und Design

Exklusiver handgeschmiedeter Schmuck - außergewöhnlich in Verarbeitung und Design

Unter dem Label pureform bietet der Goldschmied Günther Gaul außergewöhnliche Schmuckstücke an. Ob Trauringe, Partnerringe, Männerschmuck oder Schmuck für Frauen: immer sind die Stücke handgefertigt

Unter dem Label pureform bietet der Goldschmied Günter Gaul außergewöhnliche Schmuckstücke an. Ob Trauringe, Partnerringe, Männerschmuck oder Schmuck für Frauen: immer sind die Stücke von Hand aus reinem Silber oder reinem Gold geschmiedet.
In seiner Goldschmiedewerkstatt verarbeitet der Goldschmied Günther Gaul reines Silber, reines Gold oder selbstentwickelte Legierungen aus den beiden Edelmetallen. Die exklusiven Schmuckstücke folgen eigenen Entwürfen und haben durch das puristische und schnörkellose Design eine eigene unverwechselbare Handschrift. In der Technik des Freihandschmiedens entsteht die plastische Gestaltung durch die Umformung durch Hammer und Amboß. So entstehen Schmuckstücke (Trauringe und Partnerringe, Ketten und Armbänder) die kräftig, elegant und sehr hochwertig sind. Durch das ausgereifte Design ist der handgeschmiedete Schmuck sehr bequem zu tragen.
Mit dem Schmuck von pureform heben sich die Träger ab von industriell gefertigten seelenlosen Massenfabrikaten. Günther Gaul schmiedet jedes Schmuckstück selbst und passt es den Maßen der Träger individuell an - so ist jedes Stück ein Einzelstück mit individuellem Charakter.
Die ganze Auswahl an Trauringen und weiteren Schmuckstücken finden sie auf pureform.de. Dort erfahren Sie auch viel Wissenswertes über die Goldschmiede, das Freihandschmieden von Schmuck und Objekten, über Gold und Silber und den Fachbegriffen in der Goldschmiedekunst.

 

Schmuck

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.