Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Exklusive und stilvolle Abendkleider – unschlagbar günstig

AmorModa

AmorModa punktet nicht nur bei den Preisen der Abendkleider und Abiballkleider, sondern auch beim Design und der Qualität

Die riesige Auswahl an Abendkleidern und Abiballkleidern, die die Kundinnen bei AmorModa erwartet, ist einzigartig. Kurze und lange Abiballkleider, sowie Abiballkleider, die vorne kurz und hinten lang geschnitten sind, sind Teil des unvergleichlichen Sortiments. Auch die Abendkleider sind in allen Schnittlängen erhältlich, darüber hinaus stehen zahlreiche traumhafte Farben zur Wahl, ebenso wie exklusive Stoffe. Sind die Kundinnen in Bezug auf den Stoff der Ballkleider unsicher, so haben sie die Möglichkeit, sich Stoffmuster zusenden zu lassen. Die Ballkleider sind reich mit Perlen und Stickereinen verziert und ein Traum bei jedem feierlichen Anlass. Alle Abendkleider werden individuell für die einzelnen Kundinnen angefertigt und sind dennoch sensationell günstig. Auch die versandkostenfreie Lieferung macht diese Online-Boutique zu einer ersten Adresse, wenn es um das online Shoppen von Abendkleidern und Ballkleidern geht. Tausende Kundinnen auf der ganzen Welt sind bereits von der hervorragenden Qualität und dem guten Service überzeugt – und täglich kommen weitere hinzu.

Allein für die Kollektion 2013 wurden 300 neue Ballkleider kreiert, die sich in ihrer Schönheit gegenseitig übertreffen. Darüber hinaus stehen mehr als 650 Abendkleider zur Wahl sowie 1000 Abiballkleider. Haben die Kundinnen ihre Abendkleider ausgewählt, so erfolgt die Bezahlung sehr komfortabel mit PayPal. Diese PayPal-Zahlung kann auch mittels Kreditkarte veranlasst werden und garantiert die Sicherheit der Kundinnen. Bei AmorModa wird großer Wert auf Kundenzufriedenheit gelegt, weshalb die Rücknahme von Kleidern, die nicht gefallen oder perfekt passen, problemlos möglich ist.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.