Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Erweiterte Farb- und Stilberatung hilft Frauen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung

Susanne Theisen

Wie ein neues Konzept in der Farb- und Stilberatung insbesondere Frauen helfen kann, ihre privaten Wünsche und beruflichen Ziele einfacher zu erreichen.

Wenn es um Farb- und Stilberatung geht, denken viele Frauen zunächst vielleicht an die "Vorher-Nachher"-Serien einschlägiger Frauenzeitschriften. Oder sie haben das Bild vor Augen, bei dem die Beraterin der Kundin verschiedene Farbtücher um den Hals legt und dann irgendwann erfreut ruft: "Oh, das steht Ihnen aber gut, Sie sind der totale Wintertyp!"

Aber was, wenn ausgerechnet diese Farbe nun die absolute persönliche "Anti-Farbe" der Kundin ist? Oder wenn die "graue Maus" (noch) nicht bereit ist, sich in einen farbenfrohen Paradiesvogel zu verwandeln?

Auf diese und mehrere Fragen, welche die klassische Farb- und Stilberatung aufwirft, hat Susanne Theisen die Antworten. Die Unternehmerin und ehemalige Architektin hat sich mit ihrem "Göttinnen-Tag" auf eine besondere Art der Farb- und Stilberatung spezialisiert. So kombiniert sie Essenzen aus unterschiedlichen etablierten Persönlichkeitsanalysen mit fernöstlichen Philosophien, wie beispielsweise dem 5-Elemente-Prinzip der chinesischen Bazi-Astrologie.

Persönliche Farb-Antipathien oder auch extreme Vorlieben für gewisse Farben liefern Susanne Theisen Hinweise auf mögliche innere Blockaden, Ängste oder Zweifel, die ihre Klientin höchstwahrscheinlich daran hindern, ihre persönlichen Ziele zu erreichen. So erklärt sie auch, warum es einigen Frauen bei der klassischen Farb- und Stilberatung häufig zunächst schwerfällt, mit den vermeintlich typgerechten Farben warm zu werden.

Die Klärung der Ursache möglicher Farb-Abneigungen oder Extreme hilft Susanne Theisens Kundinnen, sich der Zusammenhänge zwischen äußeren Herausforderungen und dem inneren zugrundeliegenden Denk- bzw. Handlungsmuster bewusst zu werden. Im nächsten Schritt erarbeitet sie mit der Klientin eine Farbzusammenstellung, die typgerecht ist oder sich möglichst nah am Farbtyp orientiert und sie gleichzeitig darin unterstützt, ihre Ziele leichter zu erreichen.

Gemäß Susanne Theisen zählen zu den häufigsten Wünschen und Zielen ihrer Klientinnen: mehr Anerkennung, Wertschätzung, Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit, Souveränität, Ausgeglichenheit, Lebensfreue oder Energie. "Und manchmal ist es auch der Wunsch, innere Veränderungen und abgeschlossene Persönlichkeitsentwicklungen im Außen sichtbar zu machen und sich schlicht ‚göttlich’ zu fühlen", so die selbsterklärte 'Göttinnen-Flüsterin', Susanne Theisen.

Diese neue Lebensgefühl dokumentiert ein open-air-Fotoshooting, das ab August 2015 fester Bestandteil der Farb- und Stilberatung á la Susanne Theisen ist, dem sog. "Göttinnen-Tag".

Von dem Konzept fühlen sich vor allem Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte angesprochen. Zudem buchen mittelständische Unternehmen mittlerweile ganze Göttinnen-Tag-Kontingente beispielsweise als Incentives für ihre weiblichen Führungskräfte oder Vertriebsmitarbeiterinnen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.