Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Duftende Highlights für 2013

Das Jahr 2012 haben wir nun hinter uns gelassen und auch 2013 erwarten uns einige aufregende Dufthighlights. Wir sprechen mit Daniel Affolter, Inhaber von lr-iten.ch und Kenner der Beauty-Branche.

Sowohl Männer als auch Frauen können sich über einige Neuerscheinungen freuen, die demnächst in der Parfümerie stehen werden. Wohin geht aber nun 2013 der Trend und welche Düfte schaffen den Platz in die Top Ten?

"Vor allem für das Frühjahr gibt es zahlreiche duftende Highlights", verspricht Affolter. "Da ist "Fairy Dance" aus dem Hause Anna Sui, welches bereits auf den ersten Blick mit seinem Erscheinungsbild beeindruckt", so der Experte. Dieser verspielte Flakon in Kombination mit dem warmen und blumigen Duft aus Rose, Pfingstrose, Mandelholz und rosa Pfeffer wird vor allem alle Romantikerinnen sofort begeistern.

"Ein anderes Parfum ist "Sheer Beauty" aus dem Hause Calvin Klein", erklärt Affolter. Der Nachfolger des Duftes "Beauty" ist eine echte Hommage an den Frühling. Lilien und Jasmin verleihen diesem Parfum seine unverwechselbare Weiblichkeit, während Pfirsich und Beeren gleichzeitig für eine fruchtige Note sorgen.

"Valentina" aus dem Hause Valentino ist ein extravaganter Duft, in welchem klar die Zitrusfrüchte überwiegen. Doch auch Jasmin, Orangenblüte, Vanille und Zedernholz machen diesen Duft so unverwechselbar und auch der Flakon kann sich durchaus sehen lassen und ist eine Zierde in jedem Badezimmer.

Auch Heidi Klum hat mittlerweile ihren zweiten Duft auf den Markt gebracht; ab Februar 2013 wird man diesen in den Geschäften bekommen. "Das Parfum von Heidi Klum nennt sich einfach "Surprise" und es passt wirklich gut zu dem Model und ihrer ausgelassenen Lebensfreude", so Daniel Affolter von lr-iten.ch. Jedoch fehlt ebenso ein wenig Verführung nicht in diesem begehrten Duftwasser.

Bei der weiblichen Kundschaft liegen also klar die blumigen Düfte vorne; diese unterstreichen die Weiblichkeit perfekt und passen gut zu den ersten Sonnenstrahlen. Auch die Flakons kommen meist in zarten Pastellfarben daher und holen so auch das Frühjahr ins Haus.

Bei den Herren der Schöpfung wiederum steht Armanis "Eau de nuit" ganz oben auf der Wunschliste. Sehr sinnlich kommt dieser mit Zutaten wie Zedernholz, Iris und Zitrusfrüchten daher und ist besonders gut für die Abend- und Nachtstunden geeignet. Pure Eleganz vermittelt dieser Duft, mit welchem man sich sofort nach Italien versetzt fühlt.

"Luxure Masculin" von Otto Kern ist ein weiterer Duft, welcher es im Jahr 2013 weit bringen wird. Dank rosa Pfeffer, Kaffee und Holzakkorden kommt dieser sehr orientalisch daher und bietet seinem Träger einen Hauch von Luxus für jeden Tag. Nicht minder interessant ist übrigens das Pendant "Luxure Feminin" für die weibliche Kundschaft.

Zu guter Letzt sollte "Bulgari Man Extreme" nicht unerwähnt bleiben. Der Hauch des Orients und eine mediterrane Frische vereinen sich auf bezaubernde Weise in diesem Duft - trägt man diesen, fühlt man sich sofort in die Stadt Rom versetzt. Ebenso spielt der Flakon mit dem Thema Rom - hergestellt wurde dieser aus römischem Marmor und wirkt so mehr als edel.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.