Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Desigual bringt Blumen und Farbe auf den New Yorker Laufsteg

Desigual bringt Blumen und Farbe auf den New Yorker Laufsteg

Präsentation von "Say something nice" mit Adriana Lima, einer Menge Liebe und bekannten Gesichtern.

Nach dem Erfolg der vergangenen beiden Modenschauen bei Publikum und Kritikern beeindruckt Desigual erneut auf der Mercedes Benz Fashion Week in New York! Dies nicht zuletzt dank Adriana Lima, Gesicht und weltweite Botschafterin der Marke: Mit ihrer Persönlichkeit, ihrer Natürlichkeit und ihrem Witz konnte Desigual mit seinem Motto "La Vida es Chula" (Das Leben ist cool) New York erobern.
Und in der ersten Reihe? Viele bekannte Gesichter: It-Girl und Bloggerin Olivia Palermo, die Models Poppy Delevingne und Camille Rowe, die Schauspieler Rosario Dawson und Rj Mitte sowie Miss USA 2012, Nana Meriwether, neben weiteren international bekannten Gesichtern, die Manel Jadraque, CEO von Desigual, begleiteten.

Sag es durch die Blume

Desigual präsentierte ausgewählte Kleidungsstücke im Flower-Style, darunter Kreationen aus der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2015 "Say something nice" sowie Modelle aus der Linie, die in Zusammenarbeit mit Monsieur Christian Lacroix entstanden ist. Eine Reise, die am Mittelmeer - der ursprünglichen Inspirationsquelle von Desigual - beginnt und verschiedene Einflüsse aus Europa, Lateinamerika und dem Orient aufgreift.

Dabei präsentiert sich der mediterrane Stil in attraktiven Kombinationen in Schwarz-Weiß mit bunten Farbtupfern, klassischen geometrischen Motiven und Blumen wie den Margeriten. Die Inspiration des Orients äußert sich in barocken Prints und Spitzenmustern. Das Ergebnis: zarte Kleidungsstücke wie Tops und Blusen mit weiten Ärmeln oder Haremshosen. Der südamerikanische Einfluss zeigt sich in der Blütenpracht und dem Ethno-Style, einer Hommage an die Sonne und die Natur jener Breitengrade. Tropische Hibiskusblüten oder mexikanische Dalien schmücken lange, duftige Kleider oder leichte Jumpsuits mit viel Bewegungsfreiheit.

Damit war diese Show ein weiterer Erfolg in NY (bereits der dritte in Reihe), der auch live auf www.desigual.com zu verfolgen war.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.