Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Das unheilvolle Niessen - ein literarisches Potpourri an Geschichten und Impressionen

"Das unheilvolle Niessen" von Monica (Momo) Wegmann

Die Leser von Monica (Momo) Wegmann können in ihrer Geschichtensammlung "Das unheilvolle Niessen" durch poetische Erzählungen einen Blick in das Leben anderer Menschen wagen.

Die erste Geschichte in "Das unheilvolle Niessen" von Monica (Momo) Wegmann handelt von einer nicht mehr ganz jungen Frau namens Gerda, die sich oft nicht einmal an ihren eigenen Namen erinnern kann und endlich Frieden im Leben findet. In einer weiteren Geschichte steckt der Leser in der Haut eines Menschen, der als Banker arbeitet und zur falschen Zeit am falschen Ort ist und mitten in einem Banküberall landet. Die Geschichten und Momentaufnahmen in dieser Sammlung drehen sich um verschiedene Facetten menschlicher Erfahrungen und Emotionen: Liebe, Verzweiflung, Hoffnung und Angst ...

Monica (Momo) Wegmann schafft es, ihre Leser in ihren Geschichten, die das Band "Das unheilvolle Niessen" füllen, in den Bann zu ziehen. Die Worte der Autorin kommen mal sanft und poetisch, mal humorvoll, mal voller Traurigkeit daher. Es sind Erzählungen, wie sie das Leben schreibt, verpackt in eine sensibel erzählende Schreibweise, die auch Platz für Mysterien und Rätsel lässt und den Lesern Raum für eigenen Gedanken und Interpretationen lässt.

"Das unheilvolle Niessen" von Monica (Momo) Wegmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-5091-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.