Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Cozy Lighting - Lampenwelt.de präsentiert Wohlfühllicht zum Cocooning

Cozy Lighting - Wohlfühllicht zum Cocooning (© Lampenwelt.de)

Im Winter zieht leuchtende Gemütlichkeit in unsere Wohnräume ein! Neben Kuscheldecke, dicken Socken und Tee ist Cozy Lighting ein Must-have für die dunkle Jahreszeit.

Schlitz, 14. Oktober 2021 - Nicht nur Temperaturen zum Frösteln, Schnee und nachmittägliche Dunkelheit bringt der Winter mit sich. Im Umkehrschluss zieht leuchtende Gemütlichkeit in unsere Wohnräume ein. Denn neben Kuscheldecke, dicken Socken und Tee ist Cozy Lighting ein Must-have für die dunkle Jahreszeit. So können wahre Wohlfühlbereiche geschaffen werden, bei Bedarf sogar mit therapeutischen Leuchten, die dem Winterblues ade sagen. Lampenwelt.de stellt Lichtideen vor, die gemacht sind fürs häusliche Cocooning:

Rückzugsbereiche schaffen mit Tischleuchten

Dass Lichtideen zum ausgiebigen Einkuscheln in den eigenen vier Wänden mit warmweißen, dimmbaren Leuchtmitteln ausgestattet sein müssen, versteht sich von selbst. Eine perfekte Symbiose geht das der Glühlampe per LED-Technik nachempfundene Licht mit warm wirkenden Materialien ein. Das können neben der Salzlampe und Naturmaterialien wie Rattan auch goldfarbene Innenschirme sein, die das Licht harmonisch reflektieren. Und auch smarte Leuchten, die großflächig homogenes Licht in 16 Millionen Farben erzeugen können, passen perfekt ins Cocooning-Ambiente. 

Licht 2Go als leuchtender Begleiter

Das warmweiß leuchtende Lieblingslicht einfach mitnehmen, wenn man mit dem spannenden Krimi vom Sofa ins Bett wechselt - so wird das zuhause gleich noch gemütlicher. Akkuleuchten schaffen harmonisches Lichtflair zum Wohlfühlen, wo immer es gerade benötigt wird. Und dank kreativ gestalteter Schirme mit Musterungen, doppelten Schirmen und Holzlamellen entstehen Licht- und Schattenspiele, die absolut wohltuend aufs gestresste Gemüt wirken - für einen perfekten Rückzugsort. 

Stehleuchten für die gemütliche Leseecke

Eine Leseecke - bestehend aus Sofa oder Sessel - verlangt ganz einfach nach einer gemütlichen Stehleuchte. Diese Symbiose lädt, getaucht in warmweiß-behagliches Licht, einfach dazu ein, sich niederzulassen, mit dem Tablet in den Lieblingsshops zu stöbern oder sich die neuste Lifestyle-Zeitschrift zu Gemüte zu führen. Je nach Design, Farbe und Materialbeschaffenheit des Lampenschirms entsteht ein Lichtflair, das verzaubert und beruhigt - perfekt, um einen stressigen Tag ausklingen zu lassen. 

Pendelleuchten, die Lieblingsorte in Wohlfühllicht tauchen 

Pendelleuchten aus warm anmutenden Materialien wie Rattan, Holz und getöntem Glas sind prädestiniert, um Rückzugsorte im Interieur in stimmungsvolles Licht zu tauchen. Das kann die Leseecke ebenso wie die mit Kissen ausgepolsterte Fensterbank sein. Der gemütliche Küchentisch am Fenster mit Blick in den Garten oder der Esstisch, wo sich am Abend die Familie zum gemeinsamen Essen und Reflektieren des Tages einfindet. An all diesen Orten der Ruhe und des Genusses setzt mit harmonischem Licht noch schneller Entspannung ein. 

Wandleuchten, die das Cocooning komplett machen 

Der perfekte Ort für eine gemütliche Wandleuchte ist eindeutig über dem Sofa. Und auch über dem Sideboard im Wohnzimmer kommen die Lichtpunkte auf Augenhöhe wunderbar zur Geltung. Besonders anmutig verteilt sich das wohlig-warmweiße Licht im Raum, wenn ihre Schirme aus lichtdurchlässigen Materialien wie extra dünnem Furnierholz, Textil oder doppellagigem Polymer mit Lochmuster bestehen. Auch Schirme, die innen goldfarben oder orange ausgestaltet sind, bringen Wohlfühlflair pur. Das absolute Highlight: ein Lampenschirm aus Federn, durch den das Licht sanft hindurchscheint. 

Therapeutisches Licht als Stimmungsaufheller 

Wenn es in der dunklen Jahreszeit an manchen Tagen gefühlt gar nicht richtig hell werden mag, lässt sich die Laune und das Wohlbefinden mit dem richtigen Lichtambiente heben: mit therapeutischen Leuchten, die aufgrund ihrer Leuchtkraft und Lichtfarbe dem Tageslicht nahekommen. Wer täglich ein bis zwei Stunden mit der Leuchte im Sehfeld liest, arbeitet, entspannt oder isst, kann am besten von der Wirkung des leuchtenden Stimmungsaufhellers profitieren. So gelangt das Licht über die Netzhaut und die Sehnerven ins Gehirn, wo es sich positiv auf die Hormonproduktion auswirkt - u. a. durch eine Reduktion des Schlafhormons Melatonin.

Zur Pressemitteilung im Lampenwelt-Newsroom: https://newsroom.lampenwelt.de/2021/10/14/cozy-lighting-lampenwelt-de-praesentiert-wohlfuehllicht-zum-cocooning/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.