Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Champagne D. Rock Österreich startet im Januar 2016

Champagne D. Rock Kitzbühel

...nun glitzert es auch bald in den Alpen

Nach langen und unzähligen Verhandlungen mit einigen Interessenten aus Österreich, ist es dem Inhaber des neuen Luxuschampagners Champagne D. Rock gelungen, einen passenden Partner zu finden, welcher nun das exklusive Recht in Österreich und auch in München bekommen hat, um dort die Produktpalette der HoLa Diamond GmbH zu vermarkten. Mit der Firma Finance Alpin Kitzbühel GmbH unter der Federführung von Herrn Thomas Stadtmüller wurde man sich einig und dies bedeutet, dass ab sofort nicht nur in den warmen Ländern die Champagner Flaschen funkeln und geköpft werden, sondern unter anderem auch in den österreichischen Skigebieten, in den österreichischen Metropolen wie Salzburg und Wien sowie der bayerischen Hauptstadt München.
"Die Firma Finance Alpin beteiligt sich an Unternehmen, welche im Luxusbereich tätig sind, wie zum Beispiel der Auto Salon Kitzbühel oder die Streetart Galerie Kitzbühel. Da Champagne D. Rock in der Champagnerklasse die Luxusvariante ist, ergänzt sich dies perfekt zu unserem Geschäftsfeld" so Thomas Stadtmüller. Der offizielle Launch von Champagne D. Rock Österreich ist am 26.12.2015, wenn die Finance Alpin zur Vernissage in die Geschäftsräume der Streetart Galerie nach Kitzbühel einlädt. Auch Christoph Hofmann hat ein sehr gutes Gefühl mit dem neuen Partner aus Österreich. " Ich bin stolz in Österreich einen Partner mit unzähligen Möglichkeiten und Visionen gefunden zu haben und freue mich auf die Zusammenarbeit" so der Geschäftsführer der HoLa Diamond GmbH.
Wir wünschen den beiden Unternehmen eine reibungslose Zusammenarbeit und viel Erfolg!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.