Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Bestickte Arbeitskleidung als Bestandteil der Corporate Identity von Unternehmen

Arbeitskleidung bedrucken und besticken

Setzen Sie Ihre Mitarbeiter mit Firmenbekleidung in Szene

Für kleinere und mittelständische Unternehmen gewinnt die Bildung einer Corporate Identity immer mehr an Bedeutung. Zum positiven Bild in der Öffentlichkeit trägt auch die Bekleidung der Mitarbeiter bei, die gleichzeitig auch eine andere Art der Visitenkarte sein kann. Dann nämlich, wenn die Berufsbekleidung einheitlich ausgewählt und durch Unternehmensinformationen personifiziert worden ist, setzt das professionelle Auftreten von Mitarbeitern zugleich werbewirksam das entsprechende Unternehmen in Szene.

Unternehmen mit einem hohen Anspruch an Qualität und Service setzen vermehrt auf entsprechend hochwertige Kleidungsstücke für ihre Mitarbeiter. Als Fachunternehmen für die Textilveredelung hat sich die Stickerei Stoiber auf ein breit gefächertes Sortiment aus modernen Textilien spezialisiert, die individuell durch Stickereien oder Siebdruck veredelt werden können. Während mit dem Siebdruckverfahren individuelle Motive in bis zu vier Farben aufgedruckt werden können, bietet die Bestickung von Hemden, Arbeitshosen, Overalls oder Schützen noch mehr Möglichkeiten. Vom einfachen Logo-Stick über die detailgetreue Wiedergabe des Markennamens bis hin zur aufwendigen 3-D-Stickerei gilt das Stickverfahren als farbbrillant, haltbar und langlebig.

Durch mit Firmenlogos, Emblemen, Mitarbeiternamen oder sogar Werbebotschaften ergänzte Arbeitskleidung sorgt für ein kompetentes und professionelles Auftreten der Mitarbeiter in der Öffentlichkeit. Potenzielle Kunden wissen bei Außendienstmitarbeiter sofort, wer vor der Tür steht oder können sich dank eines Namensschildes im Unternehmen besser orientieren. Nicht zuletzt zeugen bestickte Bademäntel, Handtücher oder Heimtextilien bei Gästen gastronomischer Betriebe von Serviceorientierung und Qualitätsanspruch, der sich als marketingstrategisch sinnvoll erwiesen hat.

Die Stickerei Stoiber blickt insbesondere bei der Bestickung von Berufsbekleidung auf jahrelange Erfahrungen zurück und stattet bereits renommierte Banken, Fluggesellschaften, Fahrzeughersteller sowie Versandunternehmen aus. Doch auch kleinere Betriebe und Unternehmen profitieren von dem Know-how sowie dem unkomplizierten Verfahrensablauf der Traditionsstickerei. Nach dem Aussuchen der Arbeitskleidung benötigt die Stickerei Stoiber lediglich entsprechende Entwürfe und Muster, bevor sie Musterstickereien zur Freigabe übermittelt, die nach Abnahme in Produktion gehen. Die komplette Kommunikation kann mittels Kontaktformular oder E-Mail abgewickelt werden, wobei das engagierte Serviceteam Kunden stets mit Rat und Tat zur Seite steht.

Schon etwa nach 12 Arbeitstagen wird die frisch bestickte Berufsbekleidung sorgfältig aufgebügelt und einsatzbereit verschickt. Die jeweiligen Stickprogramme kann die Stickerei Stoiber auf Wunsch archivieren, sodass auch Nachbestellungen problemlos möglich sind.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.